Posts by Rayler

    Hallo zusammen,


    Tovak


    ich werde ein Gruppenelement mit Tauschtextur beilegen.


    Schmusekater73

    Bei längeren Gleisabschnitten wäre die Code-Zeile ziemlich lang.


    dein Beispiel sieht aus wie das Ergebnis einer "Gleislücke schließen" - Operation.


    In der Rev3 des SpDrS60 kannst du TrkDtc-Datensätze auf folgende Art definieren:


    LUA Source Code
    1. { TrkId = {21}, TrkIdInterval = { {114,132}, {1132,1156} }, DtcId = {92,112,113} }

    die Table "TrkIdInterval" enthält dabei die erste und letzte Zahl des Intervals in Form von Subtabellen.


    Ich denke, damit lässt sich dein Problem bestimmt lösen.


    Ray

    Hallo zusammen,


    aktuell baue ich die schon bekannte Demoanlage aus dem Basis- bzw. Erweiterungset 1 um. Den Umstand nutze ich dazu, eine Videodoku über den Umbau zu erstellen.


    Es werden voraussichtlich drei Teile , in denen ich die Änderungen vornehme und während der "Arbeit" einige Informationen "zum Besten gebe".


    Der erste Teil zeigt die "Bereinigung" der Anlage und die Aktualisierung der Signalsteuerung.


    Viel Spaß dabei wünscht


    Ray

    Hallo zusammen,


    ein weiteres Video zeigt den Umbau des Stellpults in der Demoanlage zum SpDrS60-Erweiterungset 3 auf die neuen Immo-Leerfelder.


    Dabei verwende ich das "SnapPoint" Features von EEP16.x Plugin2 zum auszurichten der Elemente.


    Ray

    Hallo zusammen,


    moebelplus


    es wird die bewährte Demoanlage im Set dabei sein, dann aber angepasst auf die aktuellen Features. Die Videotut-Reihe wird auch fortgesetzt. Ich habe gestern angefangen, dass Neuheitenvideo aufzunehmen. Ich denke, das es zum Wochenende fertig ist.


    Ray

    Hallo zusammen,


    Berthold


    selbstverständlich unterstützen alle Neuheiten des SpDrS60 die aktuellsten Technologien von EEP, also auch "TextureText". Den meisten Spaß bekommst du dabei mit der laufenden EEP16.x plus PlugIn 1 und 2.


    Ray

    Hallo zusammen,


    Berthold


    also, ich habe deine Funktion direkt in das Anl3-Luascript einkopiert ( direkt über der EEPMain ) und getestet. Ich kann leider keine Fehlfunktion feststellen. Im Shot siehst du die Suche bis zum "Hit". Im Hintergrund links siehst du die Weiche "WID34" im Modus "3", also "gleisbesetzt".



    Ich kann dir also im Moment nicht weiterhelfen. Alles andere wäre Spekulation.


    Ray

    Hallo zusammen,


    Berthold


    ich habe deine Funktion in drei verschiedenen EEP-Versionen getestet. Ich kann keine Fehlfunktion feststellen. Ich habe bei mir allerdings die Zeilen 10 und 11 auskommentiert. Die ergaben für mich keinen Sinn. Ansonsten läuft die Function einwandfrei. Du musst also irgend woanders ein Problem haben.


    Ray

    Hallo zusammen,


    es hat sich in den letzten Tagen einiges getan. Aktuell habe ich noch zwei kleine Lua-Module zu komplettieren. Dann ist es soweit, ans verpacken zu denken (oh Graus).


    Vorab aber erst mal einige Bilder. Zu sehen ist das Stellpult zur Anlage aus Grundbestandsmodellen von EEP15 von Andimann. Ich nutze sie, um die neuen Teile und Module zu testen und ein konkretes Pult in Betrieb zu nehmen.


    Einfahrt West


    Bahnsteigbereich


    Einfahrt Ost


    Gesamtansicht Nachtmodus


    Die Tage gibt es mehr Vorschau, dann als Video.


    Ray

    Abstellgleis


    Mit diesem Workflow habe ich mein Plugin zum laufen gebracht:


    • Pc "Neu starten"
    • direkt als "Administrator" anmelden
    • EEP starten
    • EEP Modelle scannen lassen (wurde bei mir nach dem Start von EEP 16 automatisch ausgeführt)
    • nach dem Scan EEP beenden
    • nun das Plugin installieren


    Viel Glück


    Ray

    Hallo zusammen,


    Berthold


    die Möglichkeit via Kontakt bleibt erhalten ( für bestehende Anlagen ), aber eine zusätzliche Signalübergabe erfolgt jetzt direkt über eine Track-Set-Ident (TrkSetId). Die wird dem ZNA-Datensatz in der Tabelle "used_Dyn ZNA_SpDr" als Parmeter übergeben und verbindet die ZNA mit der dynamischen Besetzmeldung eines Gleismelderblocks im Table "used_TrackDtcSets_SpDr". Wenn der Gleismelder auf "Besetzt" schaltet, gibt die korrespondierende ZNA die Zugnummer aus.


    Für die EEP-Versionen 15+ wird auch ein TextureTxT-Melder dabei sein.


    Ray

    Hallo zusammen,


    also, ich habe diverse Module komplett neu geschrieben (man gönnt sich ja sonst nichts). Das wichtigste war die Signalsteuerung, die später mit der Fahrstraßenanbindung zusammenarbeiten muss. Die Tabelle "SigDtcTbl_SpDrS60" und die damit verbundene Limitierung der Signalverkettung wurde ins "Nirvana" befördert und ersatzlos gestrichen. Entstanden ist ein kleines Tool, dass die dynamische Gleisbesetztmeldung aller in den Tables definierten Weichen, EKWs und DKWs mit wenigen Klicks ermöglicht. Ich werde bis kommenden Sonntag mal ein kurzes Video mit den aktuellen Neuerungen einstellen, also dann


    gesund und locker bleiben.


    Ray

    Hallo zusammen,


    HansV


    I looked at your lua script. Obviously you are a beginner. That's why i want to give you a few tips.


    The main elements in lua are:


    - elementary data types

    - tables

    - functions

    - for loops


    You should deal with these elements first. I once used an example from your lua code. there you can see what I mean.

    Of course, some practice is required, but if your projects are so big at the beginning, you should familiarize yourself with the basics.



    Ray