Posts by Rayler

    Hallo Andreas,

    Hinzufügen von Objekten: <Gasolin.mod3> RGDs(1) -> [I:0-C_RÜCKSEITE]

    Hinzufügen von Objekten: <Gasolin_LOD1.mod3> RGDs(0) ->

    du hast zwar die LOD-Objekte hergestellt, es sind allerdings kein ".kon" , ".x" oder .n3d-Files enthalten. ( RGDs(0) ). Das stellt technisch erst mal kein Problem dar, das Modell wird trotzdem exportiert. Wenn es aber in EEP eingesetzt wird, dann "verschwindet" das Modell beim erreichen des Lodgrenze vom Bildschirm. Logisch, die nächste Lodstufe ist ja "leer", kann also nichts anzeigen. Zum Testen ist das aber völlig in Ordnung.


    Ray

    Dann kann man in 2.8 alle Funktionen zum Texturieren etc. verwenden?


    Du kannst alles verwenden, was du beherrscht.


    Wie geschrieben, der Schlüssel ist die exportierte Obj-Datei, sozusagen das konvertierte Ergebnis deiner Arbeit mit dem "Werkzeug Blender 2.8".


    Ray

    Hallo zusammen,


    seit Anfang November ist wieder einige Zeit vergangen


    da hast du recht, es hat sich aber auch einiges in EEP getan.


    Aktuell arbeite ich an der Anpassung zu einigen EEP16-Funktionen, die ich ungern außen vor lassen möchte. Dazu wird eine Ini-Datei eingeführt, mit der der User im Bedarfsfall das SpDrS60 für EEP16.x konfigurieren kann.


    Was die "Hardware" angeht habe ich weitere Signalpiktogramme (u.a. U-Bahnsignale), Leerfelder als Immos und weitere Symbolfelder für den Gleisplan fertiggestellt.


    Das Problem ist mein akuter Zeitmangel aufgrund privater und beruflicher Verpflichtungen. Aus dem Grund kann ich leider keinen festen Releasetermin zusagen, ich werde mir aber Mühe geben, es nicht komplett ausufern zu lassen.


    Ray

    Übernimmt denn 2.79 die neuen Funktionen

    von 2.8? , oder gibt es da keine neuen

    Funktionen.


    Die Version 2.8 hat eine völlig neue Oberfläche und ist intern sowie ergonomisch weiterentwickelt worden ( zum Vorteil ). Sie stellt eine Applikation dar, die im Bedarfsfall ein Obj-File "ausspuckt".


    Wichtig ist aber der Austausch der Dateien über die Export/Import Schnittstelle, da die Blender-Files aus 2.8 nicht abwärtskompatibel sind.


    Die Versionsunterschiede spielen für den Export eigentlich keine Rolle, da das Obj-Dateiformat zu beiden Versionen kompatibel ist. Somit stellt die Blenderversion lediglich das Werkzeug dar, mit denen ich die Obj-Dateien herstelle. Dabei ist das eine Werkzeug "neuer" und das andere "älter".


    Ray

    Hallo zusammen,

    Welche Version nehme ich da am Besten?


    Ganz einfach: Beide


    Die Version 2.8 zum komfortablen Modellieren und die Version 2.79 zum exportieren. Der Austausch der Daten zwischen den Versionen kannst du über den Export/Import via Obj-Files durchführen.


    Ray

    Und wo gibt es dazu etwas zu lesen?

    Der entsprechende Artikel nennt sich "Vereinheitlichung von Normalen und Gruppenbildung" und befindet sich im Nosverzeichniss unter "Tools/Anleitungen"


    Ray

    Hallo zusammen,


    Brainstorming ein:


    mit der entsprechenden Strategie könnte man die Tags aus den "Depotzuegen" auslesen und per Lua in eine externe TXT-Datei Zeile für Zeile einlesen.


    Code
    1. --Beispieldaten
    2. DB_Ghs_255.001;Ruecklauf nach Neustadt
    3. DB_Gms_186.001;Gleis 4 Hinterwald


    Damit hätte man erst einmal einen Überblick der "getagten" Fahrzeuge. Die entstandene Datei lässt sich selbstverständlich per Editor ändern und in die Fahrzeuge mit entsprechenden Funktionen zurückladen. Aktuell stehen diese Möglichkeiten allen EEP15.1 Usern zur verfügung, den 16ern sowieso.


    Brainstorming aus!!


    Ray

    Hallo zusammen,


    AlterBahner


    wie Jürg schon angemerkt hat, beschränke ich mich auf die nötigsten Ausgaben. In der Regel sind das Init-Meldungen. Hier ist weniger oft mehr.


    Bei korrektem Lauf der Skripte sehe ich die Reaktionen ja auf dem Pult.


    Ray

    Hallo zusammen,


    Hast Du einen Vorschlag?

    Ja, den hab ich. Stelle einfach mal dein Fehlerskript hier ein. Mit den bruchstückhaften Infos kann ich leider nicht viel anfangen, da ich deinen Skript-Code nicht kenne. Hilfreich wäre auch die verwendete EEP-Version.


    Ray

    Hallo zusammen,


    @AlterBahner


    prüfe bitte mal den Typ deiner DKW. Ist es eine mit zentralem Antrieb oder mit 4 einzelnen Weichen.


    Da es sich um zwei grundlegend verschiedene Objekte handelt, existieren auch zwei verschiedene Tabellen. ( " used_DKWs_SpDr" / 1 Antrieb ---- " used_SB_DKWs_SpDr" / 4 Antriebe ).


    LUA Source Code
    1. used_DKWs_SpDr_{{209,36,89}}

    Wenn das deine originale Zeile ist, kann es nicht funktionieren. Sie müsste folgendermaßen aussehen:


    LUA Source Code
    1. used_DKWs_SpDr = {{209,36,89}}


    Ray