Posts by wubl58

    Keine Verallgemeinerungen bitte, ich kauf nicht gerne die Katze im Sack

    Hallo Timmy

    Wenn Du ein Buch kaufst weißt Du auch nicht vorher ob Dir das Buch gefällt , bevor Du es gelesen hast.

    Mir persönlich reichen die Info´s über EEP 15 vollkommen aus. Ich lasse mich dann auch gerne überraschen wenn ich dann EEP 15 auf dem Rechner habe.

    Ich war da bisher immer gut mit gefahren und nie enttäuscht.

    Hallo Automatikk87

    Ja was Du beschreibst ist mir schon klar. Ich meinte ob es eine Möglichkeit gibt den gesammten Fahrzeugbestand der sich in den einzelnen EEP -Fahrzeugkatigorien befindet auf einfache Weise in das Zugdepot übertragen läst.

    Hallo zusammen

    Ich habe vor meinen gesammten Fahrzeugbestand für die Straße in einem oder mehreren Zugdepots zu Speichern.

    Meine Frage nun ist , gibt es einen Trick den Fahrzeugbestand in einem Schritt in das oder die Depots zu schieben, oder muß ich die Fahrzeuge mühsam einzeln in die Depots laufen lassen.

    Hallo zusammen

    Die Felsen sehen für meine Begriffe tatsächlich etwas gekünstelt aus. Aber gerade bei Felsen ist das wohl nicht so einfach die pefekt ausehen zu lassen.

    Was mich an dieser Diskusion stört das mal wieder aus einer Mücke ein Elefant gemacht gemacht wird.

    Wie schon so oft .

    Der Komentar im 2. Betrag war sicher nicht die feine Art.

    Aber muß Fimaker gleich so beleidigt Reagieren. Ich meine nein.

    Hallo Wolfram

    Ich bin so wie Berthold der Meinung das EEP 14 sehr gut läuft.

    Ich würde sogar sagen das ist die bisher stabielste Version die wir bisher hatten.

    Mein EEP 14 stürzt bei jedem 2. oder 3. Programmstart beim Laden ab,

    Das Problem hatte ich auch. Bis ich festgestellt habe , man sollte die Anlage in Ruhe ohne weitere Aktionen am PC laden lassen.

    Woher soll ich das Wissen. Wenn Du einen Zug Zusammengestellt hast, so wirst Du ja sicher auch die Epoche kennen, oder?



    DA1

    Ja Timmy diese Art von Kundenfreundlichkeit habe ich auch schon bemängelt. Wie ich sehe hat sich daran auch nichts geändert.

    Davon mal abgesehen , war für mich der Kauf dieses Tools nur rausgeschmissenes Geld.

    Aber diese Erkenntnis kam leider zu spät.

    Hallo Tufftuff

    Das ist wie so oft im Leben. Viele Wege führen nach Rom.

    Ich bevorzuge die nach meiner Meinung einfachere Wariante und setze sehr gerne Fahrtrouten ein.

    Mit Lua kenne ich mich leider nicht aus.

    Hallo JesseJamesKnight

    Solche Zenarien habe ich einige auf meinen Anlagen.

    Ohne Lua geht das sehr gut mit einem Fahrzeugkontakt.

    Dort setzt Du das Häkchen bei Fahrzeugumkehr. Dann gibtst Du eine Zeit ein wann die Lok zurück fahren  soll. Wie schon von Gerdox beschrieben.

    Dein Ausfahrtsignal kannst Du auch entsprechend der Zeit die Du im Fahrzeugkontakt für Fahzeugumkehr eingegeben hast schalten.

    Zum Beispiel Fahrzeugumkehr in 30 Sek. . Ausfahtsignal geht nach 25 Sek. auf Fahrt.

    Die Loks verlieren auch nicht den Namen wenn Du mit Routen arbeitest.

    Hallo splinty-kaffeeschluerfer und Kju


    Ich werde mal alle Tip´s von Euch Testen. Danke erst mal für die Tip´s .

    Kann mich nicht erinnern das dies in den Vorgängerversionen auch schon so war.

    Da ging nach dem Neustart dieser Wert auf Null zurück.


    Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag

    Hallo zusammen


    Im 2 D Fenster auf der linken Seite ist das Fenster Drehung ( Winkel ) von Modellen.( Imos usw. )

    Bei meiner Anlage habe ich in dieses Fenster vor einiger Zeit den Wert 27 ' Grad eingegeben.

    Wenn ich nun diesen Wert auf Null stelle , bleibt dieser Wert erst mal so stehen.

    Wird nun die selbe Anlage beim nächsten mal wieder aktiviert so seht dieser oben genannte Wert von 27 ' Grad wieder in dem linken oberen Kästchen.

    Das eingeben von dem Wert Null wurde also nicht angenommen.

    Bitte gebt mir einen Tip was ich da machen kann damit der Wert Null auch beim nächsten aktivieren der Anlage noch auf Null steht...

    Im Forum habe ich über dieses Thema nichts gefunden.

    In Transport-Fever z.B. werden alle Rollmaterialien mit den Spieljahren schmutziger und sichtbar älter.

    Das währe dann wie im wahren Leben. Irgend wann sind die Rollmaterialien dann Schrott und man muß sich neue anschaffen. Das währe doch mal eine Super Geschäftsidee für Trend. Oder ?

    Nicht aufregen dies ist nur als Scherz gemeint. :ap_1:

    Probier mal bitte die DB 360 aus dem Grundbestand.

    Hallo Goetz

    Ja du hast recht bei dieser Lok fliegen wieder die Funken und abschalten kann ich das auch nicht. Bei dem von mir getesteten Zug war wohl diese Funktion nicht vorhanden. Das waren unter anderen DHL Wagons. Mir perönlich währe es auch lieber wenn keine Funken in der Gegend rum fliegen würden. Da muß ich Wolfram schon recht geben. Das ist sehr unrealistich.