Posts by b_maik

    Hallo Frank

    dann sind sie nicht nur unsichtbar sondern sie sind auch für den Editor nicht mehr erreichbar

    genauso ist es,

    Ich habe das auch schon durch, deshalb schalte ich beim Bauen in 3D, auch immer den Layer Strassenbahngleise aus, damit es nicht zu falsch gesetzten Kontaktpunkten etc. kommt.

    Habe da schon mal am Anfang mehrere Stunden einen Fehler gesucht.:ao_1:


    Gruß

    Maik

    Hallo Goetz,

    im Post #53 sehe ich im Dialog "Kontaktpunkt für Zug" die Checkbox für Zugschluss in deinem Bild nicht, nur der Text steht da.

    Ein Darstellungsfehler? Problem der skalierten Schriften? wird das noch behoben?


    Gruß

    Maik

    Hallo Reiner,

    schön wäre es die Fehlermeldung hier reinzuschreiben, erleichtert die Hilfe,


    ohne den Rest deines Programm´s zu kennen, würde ich mal vermuten, das du die Variable name in der 2. Zeile nicht definiert hast.

    das muss zu einem Fehler führen, da die Funktion EEPGetTrainRoute("Zugname") als Parameter einen String erwartet, wenn du als Parameter eine Variable verwendest, muss diese einen String enthalten. ist die Variable eine Zahl oder gar nicht vorhanden führt dies zu einem Fehler .

    Ist aus meiner Sicht ist die variable name hier auch falsch, sollte Zugname sein.

    in Zeile 3 müsste dann die Variable name durch Route ersetzt werden.

    dann bekommst du in der Variablen Typ die ersten 3 Zeichen von der Route des Zuges.

    Falls das dein Ziel war.

    Viel Erfolg beim Fehler suchen.


    Nachtrag: eep_gogo war schneller:be_1:

    Gruß

    Maik

    Hallo Franz,

    für die Steuerung von Achsen in Immobilien gibt es auch den Kontaktpunkt für Immobilien.


    Sorry, Frage falsch verstanden,

    fällt mir spontan auch nur Lua zu ein, mit EEPStructureGetAxis die Position abfragen und abhängig von Stellung Weiche schalten.

    Gruß

    Maik

    Hallo,

    für die Auswahl der Fahrzeuge, welche in die Bushaltestelle einfahren kann man Routen benutzen, alle Fahrzeuge mit Route Bus halten, alle anderen fahren vorbei.


    vielleicht hilft dir mein Video:



    Gruß

    Maik

    Hallo,

    nur eine Vermutung, da wenig Info´s:

    wahrscheinlich setzt du den Datenslot für die Anmeldung nicht zurück,

    sehe das deine Rücksetzung wohl über Kontaktpunkte funktioniert, ev. einen vergessen,falsche Daten eingetragen?

    Die Fahrstrasse setzt sich auf jedenfall am Fahrstrassen-Ziel zurück, wenn aber die Anforderung nicht gelöscht wird, kann sie durch Lua gleich wieder aktiviert werden, wenn frei.

    würde auch das Verhalten bei manueller Auflösung der Fahrstrasse erklären.


    Gruß

    Maik

    Hallo,

    aus Interesse habe ich mal ein paar Szenarien durchgespielt, hier das Ergebnis

    Szenario 1 - in beiden Anlagen gleiche Signalnummern vorhanden

    Anlage A:

    Signal 0001, 0002

    Anlage B:

    Signal 0001, 0002


    Verbundene Anlage:

    Teil A:

    Signal 0001, 0002

    Teil B:

    Signal 0003, 0004



    Szenario 2 - in beiden Anlagen nur unterschiedliche Signalnummern vorhanden

    Anlage A:

    Signal 0001, 0002

    Anlage B:

    Signal 1000, 1001


    Verbundene Anlage:

    Teil A:

    Signal 0001, 0002

    Teil B:

    Signal 1002, 1003



    Szenario 3 - in beiden Anlagen eine Signalnummer identisch

    Anlage A:

    Signal 0001, 1000

    Anlage B:

    Signal 1000, 1001


    Verbundene Anlage:

    Teil A:

    Signal 0001, 1000

    Teil B:

    Signal 2000, 2001


    Fazit: die Nummern der Anlage A bleiben erhalten, die der Anlage B ändern sich.

    Eine Regel der Neu-Nummerierung kann ich noch nicht erkennen. Müsste man wohl noch mehr Szenarien durchspielen, insbesondere wenn verwendete Bereiche sich überschneiden


    Gruß

    Maik

    Hallo Daniel,

    das ist doch mal ein guter Tip.

    Danke auch an Lucky Bild für die gute Erklärung.:be_1:

    Hatte vor langer Zeit auch schon mal mit den Omegas probiert, das ganze aber wieder aus den Augen verloren.

    Seitdem schlummern die Omegas tatenlos auf meiner Festplatte:an_1:.

    Werde mich demnächst auch nochmal damit beschäftigen.

    Gruß

    Maik

    Hallo Christopher,


    mittels dem Einfahrtkontakt, kann man einen Zug auch automatisch einem Depot hinzufügen, der dort nicht bekannt ist, allerdings nur in ein bestimmtes Depot , nicht in alle gleichzeitig.

    Du müsstes dir nur verschiedene Depoteinfahrtgleise für jedes Depot machen. Dort könntest du deine neuen Züge , je nach Route oder sonstiges nach dem rangieren etc hinschicken.

    Oder Einfahrtkontaktpunkte für Depots nach Kriterien des Zuges, z.B. Route



    Gruß

    Maik

    Hallo Egon,


    habe die Anlage zwar nicht, aber wenn sie dich in der 3D-Ansicht stören,

    kannst du über Menü Ansicht - Anzeige 3D-Fenster abstellen.

    Wenn du die Fahrstrassensymbole aber gerne in 3D sehen möchtest, leider kann man die Position auf dem Spline nicht wie bei Signalen über Signalabstand einstellen.






    Gruß

    Maik

    Hallo,

    gerade getestet.

    liegt im Ordner Handbuch irgendeine Datei Manual.pdf wird diese über F1 oder aus dem Menü Hilfe als Handbuch geöffnet. Inhalt völlig egal

    Ich habe zwar noch nicht probiert diese PDF Datei in EEP 14 zu kopieren

    manni48 : Wenn du eine Datei Manual.pdf auf der CD hast, müsstest du diese nach ..\EEP14\Handbuch\ kopieren, dann sollte es gehen.

    Habe gerade irgendeine als Manual.pdf in meinen Ordner kopiert, und wird ohne Probleme geöffnet.

    Gruß

    Maik

    Hallo,

    kann das mit dem Schalten bestätigen, kommt wohl durch den neuen Anfasser in 2D für den Radius.

    Dieser geht mitten durch das Symbol für den Weichenantrieb, und liegt in der sensitiven Reihenfolge wohl darüber, egal ob Gleis markiert oder nicht.

    habe hier mal die Situation im markierten Zustand des Gleises dargestellt. Damit muss man den Antrieb rechts oder links von dem Anfasser treffen, deshalb funktionierts nicht mehr in den Zoomstufen wie gewohnt, je weiter weg desto weniger mögliche Pixel zum Treffen. Links gibt es den Anfasser nicht, daher bei gewohnter Zoom-Stufe nutzbar.


    [IMG:http://up.picr.de/32252885fh.jpg]


    Gruß

    Maik