Posts by Rubik

    Hallo zusammen,

    Ich habe ein Ausfahrsignal mit integriertem Vorsignal auf meiner Anlage. Zeigt das Vorsignal in der Realität eigentlich immer die Stellung des nächsten Hauptsignals an oder ist es in der Regel ausgeschaltet, wenn das Ausfahrsignal Hp0 anzeigt?

    Hallo Javier,

    Im Home-NOS gibt es ein Beispielprojekt 'DB_110-225-bl-EpIV_SK2'. Die hat auch einen Führerstand. Schau es Dir mal an. Vielleicht ist das die Antwort auf Deine Frage.

    Leider nein. Die neuen Modelle hatte ich schon vorher aufgenommen (Abgleich mit EEP-Bestand). Beim Datenbestand neu einlesen wurde nicht nach einer Aufnahme von Modellen gefragt, obwohl ich die vorhandenen Clone-Modelle nicht aufgenommen hatte.

    Ich habe eben gesehen, dass es nur einen kleinen Teil der Modelle betrifft:

    Die ersten ca. 2000 Modelle (1978) werden so seltsam sortiert. Anschließend ist die Sortierung korrekt.


    P.S. Ja, ich war so verrückt und habe die Zeilen gezählt. Da es sich um eine überschaubare Anzahl gehandelt hat war das zu machen.

    Hallo Volker,


    Bei mir werden in letzter Zeit im Modellkatalog die Modelle in einer mir nicht nachvollziehbaren weise sortiert:


    Ich habe den Datenbestand schon neu eingelesen. Hast Du eine Idee, woran das liegen kann?

    V11NUF10030 - Brueckenbaukasten Set4 (2-gl. / 60 Grad)

    Hallo Ingo,

    Das ist so schon mal nicht möglich, da z.B. ein '/' nicht in einem Dateinamen vorkommen darf. (Darüber ärgere ich mich auch jedes Mal, wenn ich ein Shopset mit dem Setnamen versehen möchte).

    Abgesehen davon befürchte ich, dass der eigentliche Shop-Name für das Set erst festgelegt wird, wenn das Set wirklich in den Shop kommt. Zu dem Zeitpunkt dürften ja schon alle ini-Einträge und Verknüpfungen fertig sein.

    Hallo Gerd,

    Mach es doch über das Menu 'Farbwerte unbeleuchtet'. Ich habe mir eben auf Grund dieses Fadens zum Test eine blaue Oberleitung erstellt.

    Sonst wüsste ich auch nicht, wie man das macht.

    Ich habe mal ein bisschen experimentiert. Dabei habe ich festgestellt, dass sich die Pfeiler rechts gegenseitig ins Gehege kommen. Allerdings nur auf meiner bebauten Anlage. auf einer leeren Anlage habe ich das noch nicht geschafft.

    Dazu habe ich zwei Pfeiler rechts auf eine freie Fläche der bebauten Anlage gesetzt und bei einem die Anzeige verändert. Die nächsten Modelle stehen 100 - 150 Meter entfernt und werden auch nicht von der Kamera erfasst. Solange, wie nur ein Pfeiler im Blickwinkel der Kamera ist, ist die Anzeige so, wie ich es eingestellt habe. Aber sobald der zweite Pfeiler in den Bereich der Kamera gelangt, zeigen beide Pfeiler immer das gleiche Symbol an. Welches, ist wohl auch Kamerapositions-abhängig Sobald ich einen Pfeiler anklicke oder entferne, ist die Anzeige des zweiten Pfeilers wieder korrekt.


    In wieweit diese Beobachtungen schon hilfreich sind, weiß ich nicht. Aber ich werde noch weiterforschen.

    Ich habe diesen Effekt auch schon bemerkt. Allerdings auch auf einer gut bebauten Anlage. Die Rolltreppe ist in einem begehbaren Bahnhof und da sind viele Modelle drum herum. Auf einer leeren Anlage konnte ich es nicht reproduzieren. Wenn man einen günstigen Kamerawinkel hat, reicht es schon die Kamera ein wenig zu schwenken und das Einbahnstraßen-Symbol wird zum Pfeil - aber an allen Pfeilern gleichzeitig (ich habe den Pfeiler_rechts mehrfach verbaut). Beim selektieren erscheint immer das Symbol, auf das der Regler eingestellt ist.

    Hallo Reiner,

    Nimm mal den Haken bei 'Alte Modelle - Veraltete Modelle ausblenden' raus. Dann solltest Du die nachinstallierten Modelle sehen.

    Es gibt im EEP Grundbestand im LS-Elemente Unterverzeichnis 'Animationen' ein paar animierte Figuren. Vielleicht ist ja da etwas dabei, was Dir gefällt.

    Eine Möglichkeit wäre, für jede Anlage, in der man einen Spline mit einer anderen Textur verwenden möchte einen eigenen Resoucen-Ordner anzulegen. Allerdings kann man den Spline dann auch nur mit einer (1x) alternativen Textur verwenden.