Posts by Rubik

    Lies bitte vor dem Kauf die Set-Beschreibungen durch. Es gibt 3 Sets, zwischen denen Du dich entscheiden kannst. Je nachdem, welche Epochen Du bevorzugst, solltest Du entweder V13NAS30003 (nur für älter Epochen) oder V10NAS30002 (für neuere Epochen) + V13NAS30004 (für ältere und neuere Epochen) kaufen. Bei Rückfragen helfen wir Dir gerne weiter.

    Hallo Reinhold,

    Für einen 30°, 45° oder xx° Übergang - auch als GO - hätte ich folgenden Vorschlag:

    Mach die Objekte doch so, wie Du sie in #17 zusammengesetzt gezeigt hast (natürlich mit einheitlicher Textur). Eventuell könnten die Anschlussplatten auch etwas kürzer werden (das müsste man testen). So kann man sie doch in vielen Situationen verbauen. Vielleicht kannst Du daraus ja auch noch ein kleines Set machen.

    Der Grund, weshalb das Boot so konstruiert wurde, dass der Spline 1 Meter unter der Wasseroberfläche eingesetzt werden muss, ist der, dass man nur so das Boot korrekt auf den Anhänger laden oder von dort aufs Wasser setzen kann.

    Hallo Olli,

    Das steht aber auch so in der beigelegten Dokumentation (1. Satz):

    "Zum Einsetzen ins Wasser muss der Spline 1 Meter unter der Wasseroberfläche eingebaut werden."

    Hallo Charly,

    Was verstehst Du unter 'optisch passendes' Modell? Wenn es darum geht, Modelle zu finden, die zu einem Set gehören, z.B. ein Pfosten, der zu einer Mauer gehört, kannst Du mit dem Modellkatalog auch ganze Modell-Sets anzeigen lassen, wo dann alle Modelle dieses Sets oder auch aus mehreren Sets zu sehen sind, welche du dann auch wieder bei Bedarf filtern kannst.

    Wenn aber die Modelle außer der Optik nichts gemeinsames besitzen - noch nicht mal vom gleichen KON sind - dann kann Dir vermutlich keine Suchmaschine und kein Katalog helfen, wenn Du nicht ungefähr weißt, was Du suchst.

    Entweder in einem Grafikprogramm mit der Hintergrundfarbe übermalen oder - etwas eleganter - einen 'Fahrplan' mit der Hintergrundfarbe erstellen und importieren. Das habe ich aber selbst noch nicht getestet.

    Hallo Michel,

    Bei der Buslinie musst Du Dich entscheiden: Entweder Bussymbol oder Liniennummer. Beides zusammen geht nicht.

    Die Fahrpläne können bei diesem Schild nicht genutzt werden. Die passen bei den Schildern von MA1 (Adventskalender 2016).

    Leider gibt es noch keine Möglichkeit, Modelle aus verschiedenen Layern (die Ebenen, die im 2D-Modus einzeln bearbeitet und sowohl im 2D- als auch im 3D-Modus einzeln ein- und ausgeblendet werden können) zusammen in einem Ordner abzulegen, da die Datenbankstruktur darauf angewiesen ist, dass diese Modelle in getrennten Ordnern liegen. Vielleicht wird es irgendwann mal die Möglichkeit geben, eigene Layer-ungebundene Ordner anzulegen, um dort Modelle einzusortieren. Aber das ist ein großes Vielleicht.


    Sowohl der Modellkatalog als auch der Resourcen-Switch, bzw ResourcenSwitch 2018 bieten die Möglichkeit, eigene Resourcen-Ordner anzulegen, in denen nur ausgewählte Modelle enthalten sind.

    Hallo Martin,

    Die entsprechenden Parameter werden in der internen ini-Datei definiert. Leider kann ich dir zur Hilfe erstmal nur einen Link zum Home-Nos Wiki anbieten. Da kannst Du schon mal etwas darüber lesen.

    Ich hoffe, dass Jemand mit Güterkonstruktionserfahrung Dir noch mehr Informationen geben kann.

    Das liegt leider daran, dass Du es nicht so machst, wie Marler es geschrieben hat. Auf Deinem Screenshot sieht man deutlich, dass Du die Datei manuell öffnest und nicht aus dem Startbildschirm von EEP heraus. So kann es nichts werden.