Posts by nandi

    Moin.

    Also die Arbeitsgemeinschaft hat mir mit Recht böse Blicke

    zugeworfen, weil ich meinen Mund nicht halten kann.

    Es sind alles Entwickler für die Zukunft.

    Ich möchte aber dabei bleiben dürfen und deshalb

    werde ich hier nichts mehr schreiben,heisst

    Ich bin dann mal weg.

    Tut mir Leid ihr müsst Euch jemand Anderem suchen zum rumblödeln.

    LG

    nandi

    zu#7

    Das geht aus Datenschutzgründen nicht und sind Heute in einer Gemeinschaft auf Win10 laufbar verändert worden.

    und Personen bezogen.

    Lauffähig auch auf EEP.,aber muss nur allein in deinem Zimmerchen bleiben.


    LG nandi.

    Da hast du Recht,Ich vertrödel meine Zeit nicht mit einem Programm,dass völlig überzogen ist.

    Das ist so,als ob ich mit einem SUV zum Briefkasten an der

    nächsten Strassenecke will



    Blender passt schon aber es gibt Programme mit denen man schon in ein paar Stunden zu Hause ist.

    Und du hast auf einem Schirm 3 Ansichten von den

    3D Ansichten gleichzeitig und man braucht nur ein paar Klicks um etwas zu ändern.


    Bei Blender brauchst du Wochen bis es ein wenig flutscht.

    Das ist ein hervorragendes Programm für Spiele Programmierer. mit Allem drum und dran aber nicht speziell für EEP gemacht.

    Es gibt ja auch Tutorials dafür, aber da springt die Maus

    nur Sekunden auf dem Schirm hin und her und wählt irgend etwas an, was man kaum lesen kann und was man dazu anwählen muss.

    LG

    nandi

    Na ja ich kann das schon verstehen

    Die ganzen Bestimmungen für den Kon.

    Blender und Homnos als unpasssende Programme

    -die Vernietung von Texturen mit 3ds,

    dann sicher noch immenser Zeitdruck.

    Da kann schon mal der Moment kommen

    "leckt mich doch,macht euren Scheiß selbst weiter":am_1:

    :ar_1: Fakt ist wer ein super Modell machen möchte

    braucht sehr ,sehr viel Zeit ohne Druck im Hintergrund.


    LG

    nandi

    Moin.

    Also die neue blaue 212 ist für mich nur die halbe Miete.

    1.

    Nachdem ich mit der 212 gearbeitet habe.

    Nach Speicherung und wieder Aufruf als letzte Anlage kommt eine Fehlermeldung

    mit abbruch.

    Wenn ich aber vom abgespeicherten Ordner die Sicherung abrufe ist alles in Ordnung.???

    2.

    Der Führerstand. nur die halbe Miete.

    Sehr gut gemacht,richtig mit 2 Fahrpulten,aber

    auf der Strecke kann die Lok nur vorwärts fahren, also nur für Kreisverkehr.

    Es funktioniert nur das Vorwärtspult mit dem Fahrer am 1. Pult,

    Rückwärtsfahrt,Fahrer schaut nach vorne statt nach hinten-

    Schaltet man die Sicht nach rückwärts ist man ausserdem auf der falschen Seite und das 2.Pult funtkioniert nicht


    Was noch zu machen ist, Fahrer wechselt Position zum 2, Pult mit der Sicht nach rückwärts

    und das 2. Pult funktioniert dann.

    Erst dann wäre die Lok eine gute Lok.

    Notlösung.

    Gleis 3 Eck oder Drehscheibe.

    Ausserdem, die Fensteraussicht könnte etwas klarer sein.

    LG nandi

    Jawohl,damit könnte ich mich anfreunden.

    Schön wäre es,wenn ich etwas weiter nach Hinten

    sitzen könnte um mehr von dem Podest zu sehen,aber auch noch genug vom Fenster.

    Die Taste suche ich noch.

    Sehr gut finde ich die Entkupplungstasten.


    LG nandi

    Moin.

    Ich weis jetzt was Sache ist.

    Da muss ich mal aus dem Nähkästchen plaudern.

    Zurück in die XP-Rechner Zeit.

    Es gab den Windofs-Kuju Trainsimulator mit Führerständen durch Tastenduck voll

    funktionfähig mit Meßgeräten und allen bewglichen Teilen welche zum fahren nötig waren.

    Ein Freund von mir war absolute Spitze beim Ausbau der Kabine.

    Zufällig kannte ich auch die Macher,welche auf CD Strecken verkauften.

    Telefon ergriffen eine Firma angerufen mein Freund vermittelt und die Einstellung war perfekt.

    Eine Tages bekam ich von meinem Freund ein Video.

    Da fiiel mir die Kinnlade runter.

    Eine Traum Diesellok.

    Einsteigen in die Diesellok im Führerstand platz nehmen Zündschlüssel

    reinstecken und dann die Lok erstmal aufrüsten bevor man fahren konnte.

    Alles mit Maus oder Tastenduck.

    Da waren schon die ersten Schritte von dem was ihr heute kaufen könnt.

    Leider kann man da aber jetzt nichts mehr selbst bauen.

    Da muss man eine Strecke mit zig Mausfallen bewältigen.

    Ist dies geschaft, war es dann auch schon..

    Nun zur EEP 212.

    Führeransicht perfekt aber keinerlei Tätigkeit möglich.

    Es muss doch möglich sein ein Führerstand mit allen Beweglichen

    Funktionen zu machen,was zu XP-Zeiten gemacht wurde.

    Dann könnte man doch ohne Automatk richtg beschäftigt werden.

    Es wäre mein Traum für EEP 17.

    LG

    nandi

    Moin. .

    Warum eigentlich müssen neue Anlagen immer fast quadratisch sein?

    Da gibt es immer wieder große Flächen welche mit Schnickschnack gefüllt werden müssen und die framerate drücken.

    Ich mache gerade eine Anlage so lang wie möglich und so breit wie nötig.

    Da kann ich dann am Rand der Gleise jede Menge Objekte hinstellen und die framerate bleibt erfreulich niedrig,hoffe ich.

    Mal sehen,ob das Sinn macht.

    Als Vorbild habe ich die Strecke

    You tube S 25 Linthal Zürich.

    LG

    nandi

    Moin.

    Also die ausgequetschte Quintessens der pipimotiven Sakrazität sieht so aus.

    Bist du ein eingefleischter EEPler mache mit 15 deine Anlagen fertig.

    Anschliessend wegsperren und Alles bis auf 0 vergessen.

    EEP 16 kaufen und als völliger Neuling anfangen und vor Allem nichts Altes dazu laden.

    Den Aussagen nach läuft dann 16 ohne Probleme.

    Nur mit dem wenigem Angebot an Objekten und Fahrzeugen

    wirst du keine Befriedigung zustande bringen.

    Du musst zukaufen und zukaufen.

    Die Gefahr ist nur,ob diese Teile auch EEP16 gerecht sind und keine Schwierigkeiten verursachen.

    Wahrscheinlich sind dann auch die Freewareanlagen davon betroffen.?

    LG

    nandi

    Moin.

    Ich bin immer noch bei EEP15

    Damit kann ich schnell einfach wirklich Alles machen

    Allerdings,wenn man eine große Anlage hat und dort etwas ändern muss wird die Auswahl der Objekte sehr schwierig.

    EEP 16 habe ich die Finger davon gelassen, weil es eine sehr sehr grüne Banane ist und alles was darin enthalten ist kann ich auch sauber mit EEP 15 machen.Ich kann warten bis EEP 17 kommt.



    LG

    nandi

    Nein nicht ganz.

    Bei EEP muss heute jedes Teil auf der Werkbank gefertigt werden,ohne Rücksicht auf Polygonmenge Trotz LOD

    sind da manche framefresser dabei.

    LG

    nandi

    Frage doch mal Götz , er hasst diese Dinger weil er noch nie

    so durchgearbeitete Modelle gesehen hat.

    Bei EEP gab es früher auch Pappschachteln,aber da nahm man es nicht so genau mit dem Aussehen.

    Da war ein Wagen z.B. nur ein Karton welcher dann mit Texturen bekleistert wurde.Der Grund,wenig Polygone.

    Es gab zu der Zeit noch keine hochgerüstete Rechner.



    LG

    nandi

    Dazu muss ich aber noch etwas sagen.

    Es ist einfach das Modell zumachen.

    Richtig gefordert wird man die richtigen Texturen zu machen.

    Dafür benötig man das richtige Malprogramm und muss etwas von Grafik verstehen.

    LG nandi