Posts by Motsi_94

    Hallo Jörg (Wahrener),

    Mir macht's auch als junger Eisenbahnfan echt traurig. Die Kraftcontainer (BR 250/155) und die Schienentrabis (BR 243/143) der DDR-Reichsbahn, dazwischen die 111er (von denen Roman (RI1) und der im letzten Jahr verstorbene Hans Brand (HB3) als EEP-Modell ein Denkmal setzten) und einige der BR 151 (die unser Tobi (TU1) erst kürzlich als EEP-Modell veröffentlicht hatte), die auf ihre Reise nach Mukran warten. :aj_1:


    Auch die schöne, blaue DB-Zweisystemlok auf dem letzten Foto, die 181 206-4 des DB Museums steht auch in Leipzig-Engelsdorf, aber nicht mehr lange, denn die nicht betriebsfähige Lok soll als Dauerleihgabe zur DGEG (Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V.) nach Neustadt (Weinstraße) überführt werden.


    Somit kann damit eine Maschine einer gesicherten Zukunft entgegenblicken. :af_1:


    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

    Hallo zusammen.

    ich würde mir weitere Varianten der DR V100 von GK3 Guenther z.B. als 112 und 199.8 (Harzkamel) wünschen.

    Hallo Michael89 ,


    deinem Wunsch ist nix hinzuzufügen, außer: Bitte auch BR 111 (in Gelb, bei der DBAG dann als 298) und die 114 (noch stärker in der Motorisierung und Anfahrzugkraft als die BR 112).

    Dem Wunsch nach weiteren V100 der DDR-Reichsbahn und ihren weiteren Varianten schließe ich mich an.


    Ich wünsche mir noch die V100 in der Ep. III, mit 2. Weißen Zierstreifen, die V100 als BR 201/202/204/298 der DR (1992-1994), der DBAG (Bordeauxrot mit weißem Zierstreifen, Orientrot und Verkehrsrot) und bei verschiedenen EVUs und als BR 203 der DBAG (DB-Netz, Gelb mit blauem Zierstreifen und Gelb) und bei verschiedenen EVUs und als Sonderwunsch die V100 003 in der Messelackierung Creme mit grünen Streifen.


    MfG Christopher :aq_1:

    Hallo zusammen.


    Unser Wahrener, der für seine Anlagen wie Leipzig-Wahren (aktuell), die Muldentalbahn usw. feiert heute seinen 56. Geburtstag. :bg_1:


    Da wünsche ich dir Alles Gute, viel, viel Gesundheit und das deine Kreativität für EEP nie ausschöpfen wird.


    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

    Hallo

    Diese Langmast-Vorsignale (ich nenne sie mal so) wären ein super Blickfang auf einer EEP-Anlage.

    Es wäre eine Super Sache, wenn es solche Signale im Shop geben würde.

    Stimmt, aber auch die Langmast-Hauptsignale wären ein echt absoluter Blickfang auf einer EEP-Anlage.

    Es ist echt Schade, dass dies jedoch weiterhin ein Wunschtraum bleiben wird und diese Signale wohl nie in den EEP-Shop kommen werden. :aj_1:

    Ich möchte nicht ausschließen das evtl. noch Hl-Signale folgen.

    Das ist echt eine schöne Nachricht und lässt die Herzen eines jeden Fan der DDR-Reichsbahn höher schlagen. :bl_1:


    Kommen jetzt die Hl-Signale mit den Langschuten (langen Blendschutzschirmen) und auch welche mit Zusatzsignalen unterhalb der Signalschirme und wird's auch Hl-Signale mit neuerem Betonmast und auch einem Stahlmast geben?


    Ich freue mich, dass im laufe der Zeit weitere Hl-Signale in den EEP-Shop kommen werden. :ap_1:


    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

    Hallo Dirk


    Deine Neuauflage des Landhandels aus der Grundversion für EEP 8+ sieht echt sehr gut aus. :be_1:


    Sehr gut finde ich, dass du dafür deine alten vorhandenen Kon-Dateien aus EEP 6 verwendet hast, wodurch der Bau dieser Gebäude recht schnell fertig ist. :af_1:


    Auch sehr gut finde ich, dass du auch dein Kieswerk und deine anderen Modelle für EEP 8+ neuauflegst und bei diesen, wie auch dem Landhandel noch zusätzlich Bonusmodelle baust.


    Bleibt mir nur zu sagen: Mach weiter so und bau fleißig weiter.


    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

    Hallo Alex


    Dein Modell der "Hamsterbacke" Talent 2 ist echt allererste Klasse.


    Ein- und Ausblendbare Fahrgäste im Triebwagen wäre nicht schlecht, aber es würde dann zuviele Polygone (Dreiecke) ergeben.


    Auch Max Idee, die Trittstufen an den Türen einzeln anzusteuern wie beim Original und eine Neutrale Version, finde ich nicht schlecht.


    Da wünsche ich mir folgende Varianten vom Talent 2:


    1. RE 50 Saxonia Leipzig-Dresden

    2. RE 10 Leipzig-Cottbus

    3. RE 9 Rhein-Sieg-Express (RSX)

    4. Werdenfelsbahn (Karwendel-Netz)

    5. S-Bahn Mitteldeutschland (I und II)


    http://www.bahnbilder.de/1200/…10-bombardier-1070931.jpg


    http://www.bahnbilder.de/1200/…llte-1442-162-1074385.jpg


    6. Triebzug 442 354/854 der S-Bahn Rostock


    http://www.bahnbilder.de/1200/…ungsfahrt-zum-1049461.jpg


    http://www.bahnbilder.de/1200/…t-am-13112017-1053326.jpg


    7. In der Baden-Württembergischen Landeslackierung


    http://www.bahnbilder.de/1200/…ben-lackierte-1060740.jpg


    http://www.bahnbilder.de/1200/…-gaeubahn-als-1080756.jpg

    8. Südwestdeutsche Verkehrs-Aktiengesellschaft (SWEG)

    9. National Express (NX)

    10. Abellio Rail Mitteldeutschland (Saale-Thüringen-Südharz-Netz)

    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

    Liste der noch fehlenden Dampflokmodelle und Wunsch-Dampfloks der verschiedenen Baureihen – Teil 13 und 14

    Hallo zusammen


    Heute geht's mit dem 13. und dem 14. Teil der Liste weiter.


    Als nächste Lokgattung folgt nun die Baureihe 42.


    Wir wünschen uns von der Kriegslok:

    • Eine 42 der DRG Ep. II
    • Eine 42 der DB Ep. III
    • Eine 42 als BR 42.90 mit Franco-Crosti Vorwärmerkessel der DB Ep. III
    • Eine 42 der DR Ep. III
    • Eine 42 als BR Ty 3 und Ty 43 der PKP, als Reihe 5501-5521 der CFL, als BR 42 der ÖBB, als BR 501 der MAV, als BR 16 der BDZ, als BR 150 der CFR und als BR TL der SZD

    (Bitte bei allen genannten Loks mit originalem Loksound, komplettem 3D-Führerstand, Führerstandsansicht und Wechselnummer ausstatten)


    Als User-Wunsch wünsch ich mir bzw. wünschen wir uns:

    • Die dem Verein 5519 a. s. b. l. gehörende und betriebsfähige CFL-Lok 5519
    • Die dem Eisenbahnmuseum Strasshof, als Leihgabe des Technischen Museums Wien gehörende 42.2708

    Und die nächste Lokgattung ist die Baureihe 43.


    Wir wünschen uns von der Einheits-Güterzug-Dampflok:

    • Eine 43 der DRG Ep. II
    • Eine 43 der DR Ep. III

    (Bitte bei allen genannten Loks mit originalem Loksound, komplettem 3D-Führerstand, Führerstandsansicht und Wechselnummer ausstatten)


    Als User-Wunsch wünsch ich mir bzw. wünschen wir uns:

    • Die im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, als Leihgabe des Verkehrsmuseums Dresden stehende DR-Traditionslok 43 001

    Tja das war’s schon wieder, ich muss mein Hirn wieder ausdampfen lassen.


    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

    Hallo Sven


    Auch ich finde es super, das du die Silberlinge (N-Wagen) mit den Steuerwagen baust

    Kommen die Silberlinge in verschiedenen Lackierungen und Epochen:

    • Silber (bei den Steuerwagen mit Karlsruher Kopf 1x in Ozeanblau-Beige und 1x mit orangenen Warnstreifen) der DB Ep. III-DBAG Ep. V
    • Ozeanblau-Beige (Karlsruher Zug) der DB Ep. IV
    • Lichtgrau-Orange (CityBahn) der DB Ep. IV-DBAG Ep. V
    • Mintgrün-Türkis der DB Ep. IV-DBAG Ep. V
    • Verkehrsrot der DBAG Ep. V-VI

    Bitte bau bei den Steuerwagen neben den Kopfformen wie den "Hasenkasten", dem "Karlsruher" und dem "Wittenberger Kopf" auch die Kopfform "Hässliches Entlein" (Prototyp).


    Und bau auch den Kaffeeküch-Wagen und die N-Wagen mit Schwenkschiebetüren.

    Vielleicht, das wäre ein Wunsch von mir, könnte man auch noch den Wittenberger Steuerkopf für die Halberstädter Mitteleinstiegswagen verwenden. Da gibt es ja auch von SK2 bereits Wagen.

    Da bin ich auch auf Christians Seite.


    Das wäre echt super, wenn die Halberstädter Mitteleinstiegswagen (1./2. Klasse AByu (z) 438/439 und 2. Klasse Byu (z) 407/408 und Byd (z) 439) und die Steuerwagen Bybdzf 482 in Mintgrün-Türkis der DBAG Ep. V und in Verkehrsrot der DBAG Ep. V-VI in EEP erscheinen wird.


    Auch der Steuerwagen Bybdzf 482.4 mit Schwenkschiebetüren für den Schleswig-Holstein-Express der DBAG Ep. V-VI, die Steuerwagen Bybdzf 482 der Nord-Ostsee-Bahn und der Mitteldeutschen Regiobahn (zusammen mit den Halberstädter Seitengangwagen UIC-Z) und die Halberstädter Mitteleinstiegswagen in Mintgrün-Türkis der DR Ep. IVb wären echt schön.


    Und all diese Wagen sollen über folgende Funktionen verfügen

    • Türen zum Öffnen
    • komplette 3D-Inneneinrichtung und Innenansicht (bei den Steuerwagen: kompletter 3D-Führerstand und Führerstandsansicht)
    • ein- und ausblendbare Passagiere im Innenraum
    • Tauschtexturen für die Zuglaufschilder, Wagennummern und bei den Steuerwagen für die Zugzielanzeige

    Da würden wir uns freuen, wenn die Wagen ihr Rollout im EEP-Shop haben.


    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

    Liste der noch fehlenden Dampflokmodelle und Wunsch-Dampfloks der verschiedenen Baureihen – Teil 12

    Hallo zusammen


    Heute geht's mit dem 12. Teil der Liste weiter.


    Die nächste Lokgattung ist die als „Ochsenlok“ bekannte Baureihe 41.


    Ralph (RG2) hat mit der BR 41 (Altbau- und Neubaukessel) der DB, der BR 41 mit Wagner-Windleitblechen der DRG und der BR 41 (Rekokessel) der DR schon 5 Modellsets der Einheits-Güterzug-Dampflok gebaut.


    Wir wünschen uns:

    • Eine 41 mit Wagner-Windleitblechen und T32-Tender der DRG Ep. II
    • Eine 41 mit Wagner-Windleitblechen und T34-Tender der DRG Ep. II (als Neuauflage ab EEP 10)
    • Eine 41 mit Witte-Windleitblechen, Frontschürze und T32-Tender der DB Ep. III-IV (als Neuauflage ab EEP 10)
    • Eine 41 mit Witte-Windleitblechen, Frontschürze und T34-Tender der DB Ep. III-IV (als Neuauflage ab EEP 10)
    • Eine 41 mit Neubaukessel und T32-Tender der DB Ep. III-IV (als Neuauflage ab EEP 10)
    • Eine 41 mit Neubaukessel und T34-Tender der DB Ep. III-IV
    • Eine 41 mit Neubaukessel und T34-Öltender der DB Ep. III-IV (als Neuauflage ab EEP 10)
    • Eine 41 mit Wagner-Windleitblechen und T32-Tender der DR Ep. III
    • Eine 41 mit Wagner-Windleitblechen und T34-Tender der DR Ep. III
    • Eine 41 mit Rekokessel, Mischvorwärmer und T32-Tender der DR Ep. III-IV
    • Eine 41 mit Rekokessel, Mischvorwärmer und T34-Tender der DR Ep. III-IV (als Neuauflage ab EEP 10)
    • Eine 41 als Heizlok und Dampfspender der DR
    • Eine 41 als BR Ot 1 der PKP

    (Bitte bei allen genannten Loks mit originalem Loksound (bei den Rekoloks der DR mit dem lauten Auspuffschlag bei der Anfahrt und dem Dampflokpfiff), komplettem 3D-Führerstand, Führerstandsansicht und Wechselnummer ausstatten)


    Als User-Wunsch wünsch ich mir bzw. wünschen wir uns:

    • Die der Dampflok-Gesellschaft München gehörende und betriebsfähige 41 018 Ep. III-IV
    • Die der Dampflok-Gemeinschaft 41 096 gehörende und betriebsfähige 41 096 Ep. III-IV
    • Die der IGE Werrabahn Eisenach e. V. gehörende und betriebsfähige 41 144 Ep. III-IV
    • Die im Bayerischen Eisenbahnmuseum Nördlingen beheimatete 41 150 Ep. III-IV
    • Die im DB-Museum Halle (Saale) stehende DR-Traditionslok 41 185 Ep. III-IV
    • Die im Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt beheimatete und als letzte Lok ihrer Baureihe von der DR ausgemusterte 41 231 Ep. III-IV
    • Die den Rendsburger Eisenbahnfreunde e. V. gehörende 41 271 Ep. III-IV
    • Die der Dampf Tradition Oberhausen (DTO) gehörende und betriebsfähige 41 360 Ep. III-IV

    Tja das war’s schon wieder, dem Ochsen ist grade eine Lok Entsprungen.


    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

    Hallo Jörg


    Deine Fahrzeuge (Egal ob Schiene oder Straße) sind immer erste Klasse. :be_1:


    Insbesondere auch die Straßenfahrzeuge, die einst über die Straßen der DDR fuhren.


    So wie der Wolga M24, der ist als Zivilfahrzeug mit ein- und ausblendbarem Taxi-Schild (V80NJS20071 und V80NJS20072) und als Streifenwagen der Volkspolizei (V80NJS20077) in den Shop gefahren.


    Mir ist bei diesen Modellen aufgefallen, dass diese die Karosserieversion Limousine haben, es gibt den M24 auch in der Karosserieversion Kombi.


    Wäre es möglich, dass du den Wolga M24 auch als Kombi baust (als Zivilfahrzeug mit ein- und ausblendbarem Taxi-Schild und als Streifenwagen der Volkspolizei)?

    [Blocked Image: https://upload.wikimedia.org/w…olga_%287907049306%29.jpg]

    [Blocked Image: https://upload.wikimedia.org/w…ffen-Diest_%282016%29.jpg]

    [Blocked Image: https://upload.wikimedia.org/w…ohdalec_Volha_%283%29.jpg]
    [Blocked Image: http://www.fahrzeugbilder.de/1…llung-ehmaligen-62770.jpg]

    Und da ich das mal Frage, wird es auch vom Lada weitere Fahrzeug-Modelle geben?

    Wie den Lada 1600 (WAS 2106), die luxuriöse Variante des Lada 1500 (WAS 2103) und das zu seiner Zeit von 1975 hochwertigste Automodell der AwtoWAS.

    [Blocked Image: https://upload.wikimedia.org/w…7906678894%29_%282%29.jpg]

    [Blocked Image: https://upload.wikimedia.org/w…2C_Budapest%2C_2011_2.jpg]

    Und den Lada Nova/Riva (WAS 2104/2105/2107).

    Hier der WAS 2105

    [Blocked Image: https://upload.wikimedia.org/w…Lada_%287906196964%29.jpg]

    [Blocked Image: https://upload.wikimedia.org/w…1024px-Lada_2105_back.jpg]

    Hier der WAS 2107, der sich äußerlich vom WAS 2105 durch einen größeren Kühlergrill unterscheidet

    [Blocked Image: https://upload.wikimedia.org/w…x-Navy_blue_Lada-2107.jpg]

    [Blocked Image: https://upload.wikimedia.org/w…n_Krak%C3%B3w_%285%29.jpg]

    Und hier der WAS 2104, die Kombi-Version des WAS 2105

    [Blocked Image: https://upload.wikimedia.org/w….JPG/1024px-Lada_Riva.JPG]

    [Blocked Image: https://upload.wikimedia.org/w….JPG/1024px-Lada_2104.JPG]

    [Blocked Image: https://upload.wikimedia.org/w…Lada_%287909281598%29.jpg]

    [Blocked Image: https://upload.wikimedia.org/w…ate_%2823311653594%29.jpg]

    Und den Lada Nova/Riva gibt’s auch als Einsatzfahrzeug, wie hier als Streifenwagen der Volkspolizei

    [Blocked Image: http://www.fahrzeugbilder.de/1…nkstreifenwagen-70516.jpg]

    [Blocked Image: http://www.fahrzeugbilder.de/1…nkstreifenwagen-70517.jpg]

    [Blocked Image: https://upload.wikimedia.org/w…izei_und_Volkspolizei.jpg]

    [Blocked Image: https://upload.wikimedia.org/w…hal_2010_Schulfest_01.jpg]

    Das wäre echt super, wenn diese Fahrzeuge im neuen Jahr für EEP rauskommen würden.


    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

    Hallo Christian


    Auch ich finde deinen Kalender echt super. :be_1:


    Kleine Korrektur vom heutigen Kalenderblatt: Die BR 218 hat jedoch nicht Andreas (AG2) gebaut (denn er ist immerhin für seine Top-Anlagen bekannt), sondern wurde von Alexander (AG3) gebaut.


    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

    Oh ja, heute feiert der Konstrukteur Hans-Günther Kohl (GK3) seinen (58.) Geburtstag. :bg_1:


    Gleichzeitig bereicherte er uns heute mit der V100 der DDR-Reichsbahn und dem Geburtstagsangebot im EEP-Shop auf ausgewählte Modelle von Günther als auch aus der Gemeinschaft HK1 mit Andreas (AH1), bis zum 2. Weihnachtstag. :af_1:


    Da wünsch ich ihm Alles Gute, viel Gesundheit und das er (auch mit Andreas) uns mit weiteren Modellen eine Freude macht.


    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

    Liste der noch fehlenden Dampflokmodelle und Wunsch-Dampfloks der verschiedenen Baureihen – Fast vergessen Teil 2

    Hallo zusammen


    Heute nehme ich mit dem 2. Und letzten Teil der Kopplung „Fast vergessen“ 3 Länderbahn-Loks vor.


    Es handelt sich um eine Badische und 2 Bayerische Schnellzuglokomotiven (wovon die Badische und die eine Bayerische Schnellzuglok die Achsfolge 2‘C1‘ (Pacific) besitzen).


    Den Anfang macht die Badische IV h (DR-Baureihe 18.3).


    Wir wünschen uns von der letzten für eine Länderbahn entwickelte Schnellzuglok mit Vierlingstriebwerk:

    • Eine IV h der Großherzoglich Badischen Staatseisenbahn
    • Eine 18.3 der DRG Ep. II
    • Eine 18.3 mit Witte-Windleitblechen der DB Ep. III

    (Bitte bei allen genannten Loks mit originalem Loksound, komplettem 3D-Führerstand, Führerstandsansicht und Wechselnummer ausstatten)


    Als User-Wunsch wünsch ich mir bzw. wünschen wir uns:

    • Die im Landesmuseum für Technik und Arbeit (LTA) in Mannheim stehende 18 316 Ep. III-IV
    • Die bei der DDR-Reichsbahn im RAW Zwickau umgebaute und im Auto- und Technikmuseum Sinsheim stehende 18 314 Ep. III-IV

    Die nächste Lokgattung ist die Bayerische S 3/5 N und H (DR-Baureihe 17.4 und 17.5).


    Wir wünschen uns von der Schnellzuglok mit Vierlingstriebwerk:

    • Eine S 3/5 N und H der Königlich Bayerischen Staatseisenbahn
    • Eine 17.4 und 17.5 der DRG Ep. II

    (Bitte bei allen genannten Loks mit originalem Loksound, komplettem 3D-Führerstand, Führerstandsansicht und Wechselnummer ausstatten)


    Und die letzte Lokgattung ist die, durch ihren Einsatz als Zugmaschine des ab 1928 vehrkehrenden Personenzugs Rheingold (Amsterdam-Basel) bekannte Bayerische S 3/6 (DR-Baureihe 18.4-5).


    Wir wünschen uns von der Schnellzuglok mit Vierlingstriebwerk:

    • Eine S 3/6 der Königlich Bayerischen Staatseisenbahn
    • Eine 18.4-5 der DRG Ep. II
    • Eine 18.4-5 der DB Ep. III
    • Eine 18.4-5 als BR 18.6 mit Neubau-Ersatzkessel der DB Ep. III
    • Eine 18.4-5 und 18.6 als Heizlok der DB

    (Bitte bei allen genannten Loks mit originalem Loksound, komplettem 3D-Führerstand, Führerstandsansicht und Wechselnummer ausstatten)


    Als User-Wunsch wünsch ich mir bzw. wünschen wir uns:

    • Die im Bayerischen Eisenbahnmuseum Nördlingen beheimatete und seit August 2017 wieder betriebsfähige 18 478 (S 3/6 Nr. 3673)
    • Die im Eisenbahnmuseum Neustadt (Weinstraße) stehende 18 505 Ep. III-IV
    • Die im Deutschen Dampflokomotiv-Museum Neuenmarkt-Wirsberg stehende 18 612

    Tja, das war’s auch schon, dem Bayern-König Ludwig wird’s freuen.


    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

    Liste der noch fehlenden Dampflokmodelle und Wunsch-Dampfloks der verschiedenen Baureihen – Fast vergessen Teil 1

    Hallo zusammen


    Beim durchstöbern der bisher veröffentlichen Teile der Liste bemerkte ich, es fehlen noch ein paar Baureihen, die bis dahin noch nicht vorgekommen sind.


    Mit der 2-Teiligen Kopplung „Fast vergessen“ werden diese Baureihe nun hinzugefügt.


    So, mit dem 1. Teil nehme ich gleich 3 Baureihen aufs Korn (2 Einheits-Schnellzug-Dampflok und eine rekonstruierte Schnellzug-Dampflok).


    Die erste Lokgattung ist die bekannte Baureihe 01 (DB-Baureihe 001 und DR-Baureihe 01.20-22).


    Ralph (RG2) hat mit der BR 01 der DR, der BR 01 der DB, der BR 01 mit Altbaukessel der DB und der BR 01 mit Neubaukessel der DB schon 4 Modelle der Einheits-Schnellzug-Dampflok gebaut.


    Wir wünschen uns:

    • Eine 01 mit Wagner-Windleitblechen und T30-Tender der DRG Ep. II
    • Eine 01 mit Wagner-Windleitblechen und T32-Tender der DRG Ep. II
    • Eine 01 mit Wagner-Windleitblechen und T34-Tender der DRG Ep. II
    • Eine 01 mit Wagner-Windleitblechen der DB Ep. III (als Neuauflage ab EEP 10)
    • Eine 01 ohne Frontschürze, mit Witte-Windleitblechen und T34-Tender der DB Ep. III-IV (als Neuauflage ab EEP 10)
    • Eine 01 mit Frontschürze, Witte-Windleitblechen und T34-Tender der DB Ep. III-IV (als Neuauflage ab EEP 10)
    • Eine 01 mit Neubaukessel und T34-Tender der DB Ep. III-IV (als Neuauflage ab EEP 10)
    • Eine 01 mit Wagner-Windleitblechen der DR Ep. III-IV (als Neuauflage ab EEP 10)
    • Eine 01 als Heizlok der DR

    (Bitte bei allen genannten Loks mit originalem Loksound, komplettem 3D-Führerstand, Führerstandsansicht und Wechselnummer ausstatten)


    Als User-Wunsch wünsch ich mir bzw. wünschen wir uns:

    • Die im Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt, als Leihgabe des Verkehrsmuseums Dresden stehende DR-Traditionslok 01 005 Ep. III-IV
    • Die dem Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen gehörende und als erste in Dienst gestellte Maschine ihrer Baureihe 01 008 Ep. III-IV
    • Die dem Bayerischen Eisenbahnmuseum Nördlingen gehörende 01 066 Ep. III-IV
    • Die der Historischen Eisenbahn Frankfurt gehörende und betriebsfähige 01 118 Ep. III-IV
    • Die dem Eisenbahnmuseum Bw Dresden-Altstadt, als Leihgabe des Verkehrsmuseums Nürnberg gehörende DR-Traditionslok 01 137 Ep. III-IV
    • Die beim Großbrand im Lokschuppen von Nürnberg beschädigte und wieder betriebsfähig aufgearbeitete DB-Museumslok 01 150 Ep. III-IV (mit neuem Fahrwerk)
    • Die der Ulmer Eisenbahnfreunde e. V., als Leihgabe der Freunde und Förderer des Deutschen Technikmuseums Berlin e. V. gehörende und betriebsfähiger Aufarbeitung befindliche 01 173 Ep. III-IV (mit neuem Fahrwerk)
    • Die dem Bayerischen Eisenbahnmuseum Nördlingen gehörende und seit Dezember 2014 wieder betriebsfähige 01 180 Ep. III-IV
    • Die dem Verein Pacific 01 202 gehörende und betriebsfähige 01 202 Ep. III-IV
    • Die im privaten Dampflokmuseum Hermeskeil stehende 01 204 Ep. III-IV

    Die zweite Lokgattung ist die bekannte Baureihe 01.5 (DR-Baureihe 01.05/01.15).


    Ralph (RG2) hat mit der BR 01.5 mit Verkleidung und Boxpokrädern der DR, der BR 01.5 mit Boxpokrädern der DR und der BR 01.5 der DR (als Exklusivmodell der Anlage Sehnsuchtsort Blumenberg von Andreas (AG2)) schon 3 Modelle der, aus der Baureihe 01 rekonstruierten Einheits-Schnellzug-Dampflok gebaut.


    Wir wünschen uns:

    • Eine 01.5 mit Verkleidung und Boxpokrädern der DR Ep. III-IV (als Neuauflage ab EEP 10)
    • Eine 01.5 mit Boxpokrädern der DR Ep. III-IV (als Neuauflage ab EEP 10)
    • Eine 01.5 mit Speichenrädern und Kohlefeuerung (mit und ohne spitzer Rauchkammertür) der DR Ep. III-IV
    • Eine 01.5 mit Speichenrädern und Ölfeuerung (mit und ohne spitzer Rauchkammertür) der DR Ep. III-IV
    • Eine 01.5 als Heizlok der DR

    (Bitte bei allen genannten Loks mit originalem Loksound, komplettem 3D-Führerstand, Führerstandsansicht und Wechselnummer ausstatten)


    Als User-Wunsch wünsch ich mir bzw. wünschen wir uns:

    • Die der Eisenbahn Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn (PRESS) gehörende und betriebsfähige 01 509 Ep. III-IV
    • Die der Eisenbahnfreunde Zollernbahn gehörende und seit Oktober 2015 wieder betriebsfähige 01 519 Ep. III-IV
    • Die im Historischen Bahnbetriebswerk Arnstadt stehende DR-Traditionslok 01 531 Ep. III-IV
    • Die im Lokpark Ampflwang der ÖGEG beheimatete und betriebsfähige 01 533 Ep. III-IV

    Und die letzte Lokgattung ist die bekannte Baureihe 01.10 (DB-Baureihe 011/012).


    Ralph (RG2) hat mit der BR 01.10 mit Kohlefeuerung der DB und der BR 01.10 mit Ölfeuerung der DB schon 2 Modelle der, aus der Baureihe 01 weiterentwickelten Einheits-Schnellzug-Dampflok mit Drillingstriebwerk gebaut.


    Wir wünschen uns:

    • Eine 01.10 mit Stromlinienverkleidung der DRG Ep. II (als Neuauflage ab EEP 10)
    • Eine 01.10 mit Kohlefeuerung der DB Ep. III-IV (als Neuauflage ab EEP 10)
    • Eine 01.10 mit Ölfeuerung der DB Ep. III-IV (als Neuauflage ab EEP 10)

    (Bitte bei allen genannten Loks mit originalem Loksound, komplettem 3D-Führerstand, Führerstandsansicht und Wechselnummer ausstatten)


    Als User-Wunsch wünsch ich mir bzw. wünschen wir uns:

    • Die der Ulmer Eisenbahnfreunde e. V. gehörende und betriebsfähige 01 1066 Ep. III-IV
    • Die der Stoom Stichting Nederland gehörende und betriebsfähige 01 1075 Ep. III-IV
    • Die der Dampf Tradition Oberhausen (DTO) als Leihgabe des Verkehrsmuseums Nürnberg gehörende und in betriebsfähiger Aufarbeitung befindliche 01 1100 Ep. III-IV
    • Die der TransEurop Eisenbahn AG gehörende, seit 1996 mit wiedereingebauter Stromlinienverkleidung versehene und (unwahrscheinlich) in betriebsfähiger Aufarbeitung befindliche 01 1102
    • Die als Leihgabe dem Verein Faszination Dampfbahn e. V. im Bw Crailsheim beheimatete und in betriebsfähiger Aufarbeitung befindliche 01 1104 Ep. III-IV

    Tja, das war’s auch schon, der nächste Schnellzug dampft wieder ab.


    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

    Vielen Dank Nochmal für die Antworten Tom


    Der Führerstand der V100 sieht verdammt super aus, fehlt nur noch der Tachometer (Funktionsfähig natürlich) und die verschiedenen Bauartvarianten der V100, die noch nicht den finalen Feinschliff haben, machen auch einen perfekten Eindruck.


    Noch eine Frage damit ich dass noch abschließen kann:

    • Steht schon fest, ab welcher EEP-Version die V100 erscheinen wird oder noch nicht?

    Und beim Holzroller, der E11 001, ist auch da Günthers Kon-Kürzel GK3 zu sehen.

    • Ist dass nur vorübergehend, denn meines Wissens nach, wird die Baureihe E11/E42/E251 von Günther und Andreas (HK1) gebaut oder täusch ich mich da?

    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

    Hallo Tom


    Wieder mal Hammergeile Bilder von dir. :be_1:


    Die 4 V100er der DR (je eine in verschiedenen Betriebszuständen und den, mit der klassischen DR-Mütze ausgestattetem Lokführer im Führerstand) sehen echt erstklassich aus. :af_1:


    Beim betrachten der ersten Bilder ist mir gleich bei einer V100 der Kon-Kürzel GK3 aufgefallen und da ist mir klar geworden, Günther hat (warscheinlich auch mit Andreas (AH1)) den Reichsbahn-Kamel gebaut.


    Ich freu mich da riesig, dass für uns, die Fans der DDR-Reichsbahn neben den Holzroller (DR-Baureihe E11/E42/E251) auch die V100-Ost in den EEP-Shop kommen wird. :ap_1:


    Da will ich auch gleich 3 Fragen stellen, die ich unbedingt mal wissen will

    • Wird die V100 über eine 3D-Führerstandskabine und Führerstandsansicht verfügen
    • Wird's die V100 in der 1. und 2. Bauserie, in den verschiedenen Bauartvarianten (Baureihe 108 (298)/110.9 (710)/111 (298.3)/112 (202)/114 (204)/298.3/203/293 und den "Harzkamel", die Baureihe 199.8) und in verschiedenen Lackierungen und Epochen geben
    • Wird die V100 von Günther (GK3) oder von Günther und Andreas (HK1) veröffentlicht

    Mehr muss ich nicht Fragen.


    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

    Auch ich sage: Alles Gute zum Geburtstag Uli. :af_1:


    Bleibt Gesund und Munter und dass du uns weiterhin viele Güterwagen bescherst.


    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1: