Posts by Stefan83

    Hallo Christian,


    welches Betriebssystem verwendest du? Kann es sein, dass du die Installation nicht als Administrator ausgeführt hast, und EEP deshalb immer wieder nach der Registrierung oder der Seriennummer fragt? Versuche mal bitte, EEP als Admin zu starten ob es danach weg ist.


    Eine bitte noch, damit wir dir in Zukunft schneller helfen können trage bitte noch deine Rechner-Konfiguration, deine EEP-Version in deine Signatur ein.

    Hallo Hannes,


    hast du EEP5 / EEP6 als Administator installiert? Versuche bitte mal EEP5 / EEP6 als Administrator zu starten und dann nochmals die Seriennummer einzugeben. Danach sollte die Abfrage weg sein. Zum konvertieren reicht es aus wenn eine gültige EEP6 Version installiert ist und der Konverter dazu, einfach den Konverter starten und entsprechend die Modelle auswählen und konvertieren.

    Hallo Egon,


    normalerweise wählst du ein EEP Modell aus der Version 6 aus, dieses wird 1:1 vom Pfad her übernommen und unter EEP14 abgelegt. Dann nur noch Scannen nicht vergessen und das Modell ist in EEP14. Wie bucki beschrieb gibt es noch den anderen Weg der funktioniert genauso gut, wenn du einen ganzen Ordner auswählst und konvertierst legt der Konverter Installationsscripte an.


    Siehe auch EEP-Modell-Konverter Anleitung Seite 4.

    Quote

    Beim dritten und letzten Arbeitsschritt werden die konvertierten Daten optionsweise entweder in einen temporären Sicherungs-oder direkt in den Resourcen-Ordner von EEP exportiert. Bei der Speicherung in einem temporären Sicherungsordner namens SavedModels legt der EEP-Modellkonverter automatisch zwei Installationsscripte (Install_00.ini und Installation.eep) an, mit denen die konvertierten Modelle bequem in EEP 7.2 (bzw. EEP 8.0 / EEP 9.0 / EEP 10 / EEP 11.0 / EEP 12.0 / EEP 13.0) installiert werden können. Wenn Sie sich für die direkte Speicherung innerhalb des Resourcen- Ordners von EEP7 entscheiden, dürfen Sie das Scannen nicht vergessen, da die „neuen“ Modelle erst nach dieser Prozedur gefunden werden können.

    Hallo zusammen,


    soweit ich es in Erinnerung hatte, die Expert-Versionen wurde mit einer Blech-Box ausgeliefert, die Basic-Versionen von EEP14 waren in einer Pappschachtel verpackt, innen drin war eine normale Plastik-DVD Hülle.


    Also mal schauen, ob du eine Blechbox hast, dann hast du EEP 14 Expert.

    Berlinfan ,


    es wird dir nix nutzen, mal angenommen du bekommst das Modell in EEP. Du darfst es nicht weiter geben oder veröffentlichen. Die einzige Möglichkeit, die es gibt, finde einen Konstrukteur der es für dich veröffentlicht, vorausgesetzt dein Modell entspricht den Modellbaurichtlinien..

    Hallo zusammen,


    erstmal ein Danke an Kai-Uwe und Sven, als auch Thomas für die Organisation des Treffens, für Speis und Trank. Für das Quiz. Es war mal wieder ein tolles Treffen.


    Danke für die Modelle, an alle Kons die beim Treffen dabei waren als auch Danke an Sven ;)


    Ich bin heil wieder zuhause angekommen, bis auf eine kleine Zugstörung kurz vor Fürstenberg / Havel. Der Zug wollte nicht mehr, nach 20 Min. fuhr er weiter.


    *EEP Ironie an* Rollmaterial auswählen [Entf], neues Modell einfügen ankoppeln und weiter gehts :ao_1: *EEP Ironie aus* Nur leider gehts so im realen Leben nicht :)

    Hallo Kauti,


    man kann ja verstehen, dass man wünscht das der Modell-Explorer wie gewünscht funktionieren soll. Aber bitte vergiss eines nicht, Dirk hat auch mal Feierabend oder ein Privatleben. Er wird sich schon bei dir melden bzw. hier im Forum in diesem Thread was dazu schreiben.


    Ein wenig Geduld an den Tag bringen hilft manchmal auch, zudem sind wir alles nur Menschen keine Maschinen.

    Hallo Dietmar,


    die Modelle sind von WA1 und sind 12/2016 als Freemodelle erschienen. Du findest Sie auf der Homepage von WA1, Sie befinden sich wahrscheinlich im Modellset "Adventskalender 2016" unter Free Modelle zu finden.


    Falls du Sie schon in EEP hast, findest du Sie einfach über die Modellsuche.

    Hallo Bomber,


    die Models.db findest du unter "..\Trend\EEP13\Resourcen\Categories". Ja du kannst zu deiner eigenen Sicherheit die "Models.db" sichern und zurückspielen, falls beim Scan was schief gehen sollte. Einfach die Datei umbenennen in "Models_Backup_16032018.db" oder so.

    Hallo zusammen,


    er meint wahrscheinlich die Modelle mit der Bezeichnung DB_36377Wt_BCi29, DB_81293Esn_Cid21, DB_83950Stn_Ci28, DB_98001Ffm_Cdi23 und DB_99505Stg_Cpostid21_34.


    Die oben genannten Modelle welches die Donnerbüchsen sein müssten, sind in der Anlage Nidda enthalten.


    Zum Thema Donnersbüchsen hier noch ein Wikipedia-Artikel: Donnerbüchse (Personenwagen)

    Hallo Michael,


    versuch nach dem Start der Anlage, die [ESC] - Taste zu drücken damit der Vollbildschirm unterbrochen wird, danach könntest du unter Datei > Anlageninformationen, den 3D-Vollbildschirm-Modus deaktivieren und die Anlage unter einem neuen Namen speichern, damit das Original erhalten bleibt.