Posts by Topthor

    Hallo Rheinlaender


    Noch ein Tipp.

    Lade dir hier mal die Free-Anlage BUNTINGEN von Volkmar Bauch herunter (natürlich nur wenn du Lust hast).

    Sie besteht nur aus Grundmodellen und ist sofort betriebsbereit.

    Beim Laden der Anlage aber nicht nervös werden, es dauert je nach Rechner, seine Zeit (bei mir ca. 5-6 Min.).

    Hier kann man sehen, wie man eine tolle Anlage nur mit den Grundmodellen aus dem Boden stampfen kann.


    Viel Spaß noch mit EEP

    Gruß

    Bernhard


    PS.: Im Free-Downloadbereich gibt es noch mehr schöne Anlagen. Es lohnt sich auf jeden Fall sie anzuschauen.

    Hallo Rheinlaender


    Ich habe am Anfang Freeanlagen und gekaufte Anlagen heruntergeladen und sie regelrecht auseinander genommen um zu sehen wer was wie gebaut hat.


    Anlage heruntergeladen -> installiert -> in EEP geöffnet und unter einem anderen Namen abgespeichert und losgelegt.


    Noch ein schönes Wochende


    Bernhard

    Moin Guy

    Wenn du beim auswählen der Modelle die SHIFT- oder STRG-Taste drückst, kannst du mehrere Modell auswählen und gleichzeitig editieren.

    SHIFT-Taste arbeitet blockweise.

    STRG-Taste markiert einzelne Modelle (kein Block).

    Vielleicht meintest du auch was anderes, aber das ist das was ich weiß.

    Gruß Topthor

    Hallo Volker

    Ich habe schon in den .ini-Dateien (eepbgtexturenames.ini; EEPBGTextures.ini und motifs.ini) nachgeschaut und einige Parameter gefunden.

    Aber ich werde es wohl mit deinem Vorschlag probieren. Die Resourcen von EEP16 habe ich ja als Backup gespeichert, falls irgendetwas schief gehen sollte.

    Ich werde mich melden, wie es gelaufen ist.

    Nochmals vielen Dank für deine Hilfe und noch einen schönen Sonntagnachmittag.

    Gruß Topthor

    Hallo Volker

    Ich habe damals die Resourcenübernahme nicht gemacht und alle Modelle neu installiert.

    Gibt es vielleicht noch eine andere Alternative?

    Wenn nicht, dann trotzdem vielen Dank für deine Hilfe.

    Dann werde ich wohl wieder alles neu machen müssen. Leider kann man die Parameter (die 4 Motive und die Farbe) aus den Texturmotiven in EEP15 nicht mehr genau herauslesen.

    Gruß Topthor

    @jan:

    Moin Jan

    Auch der Modellkatalog ist unlogisch sortiert. Der Verlag eep müsste für alle zukünftigen Sortierungen eine Vorgabe machen in der Art Hauptgattung ...

    ist doch im MK schon lange möglich.

    Siehe Menüpunkt "Anzeige und Filterung", dann weiter "Kategorien auswählen" und die entsprechenden Häkchen machen.


    Gruß

    Bernhard

    Hallo @Ludmilla


    Wenn du Probleme mit der Anlage hast, dann wende dich einfach per EMail an Sven und er wird dir gerne weiterhelfen.

    Die EMail-Adresse findest du in der Anlagenbeschreibung (Resourcen/Doc/Dreileben.pdf) auf der letzten Seite unten.


    Gruß

    Bernhard

    Ich schreibe nur und ausschliesslich Beiträge, damit ich was geschrieben habe. Sinnvolle Beiträge fallen mir nie ein.

    Bitte lass diese Unterstellung.

    Ich habe von manchmal geredet.

    Manchmal ist es besser nichts zu schreiben, als irgend etwas zu schreiben, nur dass man etwas geschrieben hat.

    Gruß

    Bernhard

    Hallo,

    Hallo,


    das Problem mag für Dich und für mich gelöst sein und Sven mag auch ein freundlicher und hilfsbereiter Menschen sein, aber das Problem besteht trotzdem noch, denn Neueinsteiger scheitern nach wie vor an dieser Anlage.

    Steht alles in der Anlagenbeschreibung (Resourcen/Doc/Dreileben.pdf) auf der letzten Seite unten:


    Ich wünsche nun viel Spaß und Vergnügen beim Betrachten, Entdecken und Betreiben der Anlage.

    Für Fragen, Anregung oder Kritik bin ich gern per Mail unter ......... erreichbar.


    Kann jeder nachlesen


    Gruß

    Bernhard


    Hallo,

    Fein. Problem ist für Dich gelöst.

    Wieso ist das Problem nur für mich gelöst?

    Du musst nur die Lesebrille aufsetzen oder die Darstellung deines Bildschirms vergrößern, dann kannst du folgendes lesen

    Habe mich statt dessen per E-Mail mit Sven (Erbauer der Anlage) in Verbindung gesetzt

    Ich denke doch, dass jeder EEP'ler in der Lage ist eine E-Mail zu schreiben.

    Und Sven ist ein netter und freundlicher Mann, der gerne hilft.

    Das Problem mit ...

    ... dem "Glück" lässt sich ebenfalls leicht lösen. ... ... ... Mit "Datensicherung".

    Hey, was ist denn das für ein Fremdwort "Datensicherung"???

    Hab noch nie was davon gehört, gibt's wohl noch nicht lange.

    Muss ich gleich mal googeln, vielleicht kann ich noch was lernen.


    Jetzt aber mal im Ernst:

    Manchmal ist es besser nichts zu schreiben, als irgend etwas zu schreiben, nur dass man etwas geschrieben hat.


    Gruß

    Bernhard

    Hallo Botho @bhg9451


    habe es am Wochenende doch nicht probiert.

    Habe mich statt dessen per E-Mail mit Sven (Erbauer der Anlage) in Verbindung gesetzt und mein Problem geschildert. Sven war so freundlich und hat mir sofort geholfen die Anlage zum Laufen zu bringen.

    Dafür nochmal recht herzlichen Dank an Sven.


    Gruß

    Bernhard

    Hallo Botho @bhg9451


    Danke für deinen Hinweis. Habe natürlich den ganzen Post vorher gelesen und ich finde es toll, wenn du dir damit helfen konntest. Werde es am Wochenende mal probieren aber bei meinem Glück mache ich dabei wahrscheinlich mehr kaputt als dass es funktioniert.

    Aber damit ist ja das Problem für den nächsten Käufer nicht gelöst.

    Wenn ich etwas kaufe, muss ich mich doch darauf verlassen können, dass es auch funktioniert.

    Ein kleines Update seitens des Trend Verlags oder Erbauer der Anlage wäre ja auch kein Beinbruch. Oder???


    Gruß Bernhard

    Trend könnte ja auch die fehlenden Dateien kostenlos als Update zur Verfügung stellen. Oder??


    Damit wäre für die Zukunft alles in Ordnung und die Anlage würde voraussichtlich mit jeder EEP-Version ab EEP11 funktionieren.

    Liege ich da richtig, oder habe ich etwas übersehen.


    Gruß Bernhard

    Sorry Hucky,


    aber ich habe erst bei EEP 14 angefangen.

    Und jetzt siehe mal bei #2 nach.

    Stimmt, die sind nicht mehr da.

    Richtiger: Sie sind nicht mehr dort, wo sie in EEP 10 waren (und dafür wurde diese Anlage seinerzeit gebaut.)

    Gruß Bernhard

    Hallo zusammen

    Habe mir die Anlage vor ein paar Tagen gekauft und installiert.

    Nach mehreren Versuchen sie zum laufen zu bringen habe ich durch Zufall diesen Thread gefunden.

    Jetzt frage ich mal ganz einfach, warum wird die Anlage immer noch von Trend angeboten, obwohl man weiß, dass man ohne größere Umbauten die Anlage nicht zum laufen bringen kann.

    Zumindest müsste man doch darauf hinweisen, dass die Anlage ab EEP Vers. 11 oder 12 nicht mehr läuft.

    Fühle mich total verarscht.

    Gruß Bernhard

    Denn ist eine Frage des Anstands, dass man andere Menschen nicht verpetzt!

    Anstand wäre aber auch, wenn man sich outen würde um den Druck vom Konstrukteur zu nehmen und die ganzen Spekulationen und Verwirrungen zu beenden.

    Sollte man sich auch mal überlegen.