Posts by Nicci 53

    Hallo Wolle


    Ich habe nun auch noch einen zu den Aufhängungen der Schilder.

    Da hatte ich Dir ja zunächst einfach fröhlich geschrieben, mach da oben 2 Stangen über skalierbare Achsen an die Schilder, damit jeder User die so unter sein Bahnhofsdach hängen kann, wie das Dach nun aussieht (oder nicht)


    Allerdings sind mir im Nachhinein dann doch noch ein paar Gedanken durch den Kopf geschossen, die ich hier einfach mal aufschreiben möchte, sozusagen die Gedanken eines Modelle - Testers

    Zusätzliche Achsen belasten die Performance eines Modells deutlich stärker als ein paar zusätzliche Dreiecke.
    Von daher gebe ich als zweite Idee zusätzlich folgenden Vorschlag weiter:

    Du kannst die Variabilität auch durch separate Modelle erzielen.

    In diesem Fall könntest Du die Aufhängung als zweites Modell zum Schild anbieten.

    Es dürfte dabei richtig sitzen, wenn es dieselben Koordinaten hat. Durch Skalierung und/oder Verschiebung in z-Richtung könnte man die Aufhängung auf die erforderliche Länge bringen. Auf diese Weise käme man ohne Achsen aus.


    Einfach so als Idee und der Vollständigkeit halber.


    Viele Grüße

    vom Nicci

    Hallo Schorsch


    Kann man denn in der ini.-Datei einfach die richtige Icon-Nummer eintragen und würde dieser Eintrag bleiben?

    ja das geht.

    Für den Fall dass der Kon das Modell korrigiert und ein Update hochläd wird die ini dann überschrieben.

    Viele Grüße

    vom Nicci

    Hallo Wolle


    Das Zugzielanzeigenset von DU 1 hat mich auf die Idee gebracht, Du kannst die Streben nach oben ja einzeln skalierbar machen, dann kann man sie sogar unter schräge Bahnsteigdächer hängen.

    1 m sollte da wohl reichen


    Viele Grüße

    vom Nicci

    Hallo Peter


    - Schade ist das die Bänder nur eine "Nonstop" Achse haben und keine "NonstopIf" Achse … Mit dieser Achse könnte man das Band auch mal anhalten lassen.

    - Desweitere bleibt das Band in der Endstellung nicht stehen … wenn man es über die Maus steuert klappt es in der Endstellung wieder zusammen. Es bleibt nicht oben stehen.

    ist notiert


    Viele Grüße


    Nicci

    Einen schönen guten Morgen


    Wieder einmal kann ich Euch Veränderungen in unserem Moderatoren - Team mitteilen.


    Nachdem unsere Mitgliederzahl erfreulicherweise ständg weiter steigt und EEP mittlerweile mehrsprachig geworden ist, haben wir uns entschlossen, die Gruppe der Moderatoren auch entsprechend zu erweitern.


    An dieser Stelle freue ich mich ganz besonders, dass es bereits vor einiger Zeit gelungen ist unseren fleissigen französischen Übersetzer und Unterstützer "Domi" als Moderator für den französischsprachigen Bereich des Forums zu gewinnen.

    Er betreibt dabei zusätzlich ein eigenes französischsprachiges Forum .


    Auch der zweite "neue" Moderator ist kein Unbekannter in diesem Forum, es ist ArchiStrukt.

    Wir hatten ihn bereits vor einiger Zeit angefragt, aber gestern Abend hat er uns zugesagt.

    Er dürfte damit der "nördlichste" Moderator des MEF sein.

    Ob Domi der südlichste ist, weiß ich nicht, den Rang könnte ihm ggf. Juemei streitig machen, er ist aber mit Sicherheit der westlichste Moderator des MEF.


    Aber nun genug der Vorrede

    Hiermit heiße ich beide Moderatoren als Administrator im "Mein EEP Forum" ganz herzlich willkommen und wünsche Ihnen allzeit ein gutes Händchen im Umgang mit den manchmal sehr diskussionsfreudigen Usern dieses Forums und ihren Beiträgen


    und weiterhin (trotz alledem) viel Freude mit EEP


    :ae_1:


    Euer Nicci

    Hallo zusammen


    Ich habe den Beitrag von Frusto mal in den richtigen Bereich verschoben.

    Hier kann dann ganz sicher geholfen werden

    Außerdem hab ich dem Support mal einen Link zum Beitrag geschickt


    Viele Grüße


    vom Nicci

    Hallo in die Runde

    Piroschka und ich haben den Adapter getestet und sind begeistert

    Unseres Erachtens gehören damit nämlich die Probleme bei der gleichzeitigen Verwendung des Einspur und des Zweispurstraßensystems auf ein und der selben Anlage der Vergangenheit an.


    Ich kann also beispielsweise innerorts mit dem Einspurstraßensystem arbeiten und die Überlandverbindungen "zweispurig" laufen lassen.


    Einfach an jedem Übergang zwischen Ein - und Zweispur ein Adapterstück verlegen, das dann noch, wie auf der mitgelieferten Beispielanlage gezeigt, kaschiert werden kann, und der Verkehr rollt flüssig, ohne Sprünge und Versatz auf beiden Straßensystemen und zwischen beiden Systemen hin und her.


    Wegen dieser sehr praktikablen Lösung haben wir uns übrigens entschlossen, diesem Freemodellset eine Goldmedaille zu verleihen.


    Viele Grüße


    vom Nicci

    Hallo in die Runde


    Ich habe mal ein Zitat aus dem Schnappschussfaden aufgegriffen und hierhier gezogen, da die Antwort meiner Meinung nach hier besser hinpasst.


    Die Bahnhofschilder musste ich wieder mit Schilder von AS1 nach der alten Methode erstellen da sich offensichtlich kein Kon. erbarmt weiße Bahnhofschilder mit schwarzen Rand und beschreibbar zu bauen.

    schau mal bei den Freemodellen von KK1 nach da war was im diesjährigen Adventskalender, was Dir möglicherweise gefallen könnte.


    Link zur Seite von KK1


    Viele Grüße

    vom Nicci

    Ergänzung - nur der Vollständigkeit halber


    meine Frage war auch nicht böse gemeint.

    Meine Antwort auch nicht, ich muss halt immer mal wieder meine ToDo Liste umschichten, damit nichts in Vergessenheit gerät


    Viele Grüße

    Vom Nicci

    Hallo Juri

    Ja, ich bin an dem Problem immer noch dran und bringe das immer wieder auf die Tagesordnung und habe auch die Zusage, dass es eine Ergänzung zur Galzigbahn geben soll.

    Leider habe ich noch keinen konkreten Zeitpunkt


    aber - siehe oben


    Viele Grüße

    vom Nicci

    p.s. ich habs auf meinem Kalender noch einmal nach oben geholt