Posts by BR44Piwi

    In kürze kommt die neue Betonpumpe zum Einsatz auf der Großbaustelle.

    Doch vor dem Einsatz muß durch einen Sachverständigen erst einmal

    die Qualität des Betons geprüft und getestet werden.

    Polier Heiner Schlodderbeck gibt fachmännische Ratschläge.








    Hallo Günter,

    hier wurde schon alles darüber geschrieben. Schau Dir mal in Ruhe die Seiten

    - Freunde der olivgrünen Zunft

    - Olivgrün und andere Farben

    an. Da erfährst Du alles was Du wissen mußt. Ist sehr umfangreich aber es lohnt sich.

    Dann sehen wir weiter.

    Gruß

    Peter

    Cubus freut sich immer wenn seine Militär- und/oder Zivilmodelle verwendet werden.

    Auch andere Lackierungen und Umbauten aller Art sieht er immer wieder gerne.

    Für mich immer wieder eine Inspiration für phantasievolle Bastelstunden.

    Gruß

    Peter

    Neues von Cubus

    Jüngster Spross der Henschel F261 Betonmischer Serie ist der kleinere 2-Achser.

    Wieder ein sehr gelungenes Modell unseres Freundes Cubus der es wie immer auf

    seiner Seite zum abholen bereitgestellt hat. Mittlerweile sind dort fünf Fahrzeuge

    des Betonmischers zu finden, da ist für jeden was dabei.





    Um Dateien bei Cubus runterzuladen brauchst Du Dich nicht anzumelden. Aber eins nochmal ganz klar: Es gibt keine fertigen Modelle.

    Die Dateien werden über Blender und Home Nos für EEP zusammengebastelt.


    Gruß

    Peter

    Hallo Markus, kaufen kannst Du diese Fahrzeuge nicht - DIE GIBT ES NUR GRATIS, UMSONST UND KOSTENLOS

    Allerdings sind für den Einsatz in EEP Kenntnisse in Blender und HOME NOS nötig.

    Schau Dir doch mal diesen und den Thread "Freunde der olivgrünen Zunft" genauer an, darin

    kannst Du alles notwendige erfahren.

    Gruß

    Peter

    Neuestes Modell von Cubus ist der Henschel F261 mit Nebenantrieb als Betonmischer.

    Schöne Details wie die Bedientafel und der Kettenantrieb der Trommel komplettieren

    das tolle Modell.

    in kürze zum abholen bei Cubus.

    Gruß

    Peter





    Eigentlich sollte hier die Baustelle des neuen Cubus Werkes vorgestellt werden.

    Aber wie so oft in der letzten Zeit kam es auch in der EEP Welt anders,

    doch seht selbst !











    Wenn alles beseitigt ist wird über den Baufortschritt berichtet.

    Der erste F261 ist eingetroffen!

    Großes Interesse an dem neuen Fahrzeug herrscht beim Henschel Vertragshändler.

    Der erste LKW der neuen Klasse wurde mit einem Nebenantrieb vom Fahrzeugmotor ausgeliefert.

    Dazu brauchte man einen Abtrieb an der Vorderseite der Kurbelwelle. Zunächst war ein Keilriemengetriebe

    vorn angesetzt. Daüber wurde eine Welle angetrieben, die rechts neben dem Motor nach hinten zur

    Mischtrommel oder ähnlichem verlief.