Posts by Juergen

    keine Biegeweichen, sondern Schwenkweichen

    Hallo, Freunde.


    Ob Biegeweichen oder Schwenkweichen, das ist mir total egal. Meine Weichen tragen die Bezeichnungen: TRP Weiche 100 Kmh Links, 100 Kmh Rechts und 200 Kmh Links, 200 Kmh Rechts.

    Die Fahrzeuge benötigen mal ein Update, da das Kuppeln der Fahrzeuge altersbedingt etwas kniffelig geworden ist. Man könnte ja die Fahrzeuge durch neue, moderne TRP- Fahrzeuge ersetzen und im EEP Shop zum Kauf anbieten. Würde ich sofort kaufen.


    Gruß Juergen

    Hallo Freunde.


    Ich habe das gesamte Transrapidprogramm seinerzeit, wenn ich mich nicht täusche, von GH2 erworben. Die Stahlbiegeweiche ist mir kürzlich verloren gegangen, konnte diese aber bei GH2

    downloaden. Versucht es mal.


    Juergen

    Hallo, Freunde.


    Frage: ist der Flughafen Köln - Bonn käuflich noch zu erwerben ? Leider ist mir dieser schöne Flughafen irgendwie verloren gegangen :aj_1: Schade.


    Für eure Hilfe möchte ich schon mal ganz herzlich Bedanken :aq_1:

    Gruß Juergen

    Hier geht es um das Thema Beschriftung mit Lua, und zwar um die Laufschrift. Nicht mit eurem Kopieren usw.

    Hallo.


    Wieso mit Lua, wenn es mit Kopieren genau so gut geht? Mit Lua muss ich schreiben und mit der Aufschrift muss ich schreiben.Ich komme da sehr gut mit zurecht, habe da keine Probleme ! Jeder so wie Er mag, Oder ? ? ?


    Juergen

    Hallo,


    ich habe den gleichen ZZA. Wenn Du das Laufband öffnest, siehst Du z.B: folgende Aufschrift: + + + + ca. 10 Minuten später + + + + Du kannst jetzt ca. 10 Minuten später durch deine eigene Info. austauschen. Dann übernehmen und Anlage speichern. Ich habe den Verdacht, dass dieser ZZA etwas Instabil ist. Beim Verschieben oder Kopieren zu einer anderen Stelle in der Anlage sind dann alle eingegebenen Aufschriften verschwunden und man muss alles wieder neu eingeben. Dieses Programm könnte mal ein neues Update gebrauchen


    Gruß Juergen

    Ratschläge mit voller Wucht in den Wind schlagen

    Man sollte sich nicht soweit aus dem Fenster legen :ad_1: Insbesondere, wenn man sich erst drei Jahre mit EEP beschäftigt und noch nicht die Erfahrungen gesammelt hat, als Jemand, der sich schon ca. 20 Jahre mit EEP beschäftigt :av_1:

    In diesem Sinne :aq_1:


    Juergen

    Hallo Byronic.


    Welche Artikelnummer hat diese Anlage im Shop zum Preis von 31,42 €?

    Siehe im EEP- Shop.


    Von mir ist keine Anlage für 31,42 € im Shop zum Kauf angeboten worden!

    Habe ich auch nicht behauptet.

    Im Übrigen sollte man einem tatsächlich doch geschenkten Gaul nicht zu tief ins Maul sehen.

    Bei einer Summe von 31,42 € kann man hier nicht von einem Geschenk reden!

    die ich in meiner bekannt berüchtigten Schusseligkeit

    Da hast Du recht. Der hellste Stern am Himmel bist Du eben nicht. Oder sehe ich das Falsch ? :ao_1:

    Ich glaube, dass wir jetzt alle Unklarheiten beseitigt haben. Für weitere Fragen stehe ich Dir gerne zur Verfügung.

    Alles Gute. Bis Neulich :bm_1:


    Juergen

    Hallo.

    Ich sehe in meiner Anlage etliche blaue Würfel für fehlende Modelle z.B. SA6_4DB2, ZZA6ADB2, Grenzzeichen KK1 und einige mehr.

    Habe gerade das soeben bereitgestellte Update installiert, in der Hoffnung, das die blauen Würfel verschwunden sind, leider Fehlanzeige!


    Da dieses Wunderwerk mit fehlenden Modellen (blaue Würfel) usw. zum Preis von 31,42 € verkauft wurde, war für mich diese Anlage ein Fehlkauf :ma_1:


    Allen noch eine schöne, besinnliche Adventzeit


    Juergen

    Sollen sich doch die Betreffenden bitte endlich 16 kaufen und gut isses.

    Hallo Klaus.

    Ist eine finanzielle Frage. Ich bin im Ruhestand und die Kosten für den Lebensunterhalt nehmen ständig zu. Nach über 40 Jahren im aktiven Fahrdienst bei der DB möchte ich jetzt im hohen Alter nicht durch irgendwelche Nebentätigkeiten meine Pension aufbessern, da ich eine sehr gute Pension erhalte und somit recht zufrieden bin.


    Juergen

    Hallo Klaus.


    Zunächst möchte ich mich für deine versuchte Hilfe bedanken. Da ich kein Konstrukteur bin und ich mich mit der Materie nicht so auskenne, war mir nicht bewusst, das man für diese Aktion so einen frustrierenden Zeitaufwand benötigt. Hätte ich es gewusst, hätte ich dich natürlich nicht um deine Hilfe gebeten Also Nichts für Ungut und Danke für deine Bemühungen !


    Liebe Grüße

    Juergen

    Hallo, Freunde.

    Habe das Set erworben. Da ich z.Zt. mit EEP15 baue (nicht EEP16) habe ich im Shop folgenden Hinweis gelesen: "Alle Modelle wurden für EEP ab der Version 10 und höher konstruiert und unterstützen die LOD-Funktion bis Level 3. Sie verwenden Specular-masking und zum Teil auch Bump-mapping".

    Leider kann ich die von Klaus Byronic (KS1) zur Verfügung gestellten Aufbauhilfen nicht benutzen. Sie werden in EEP15 nicht angezeigt.

    Frage an Klaus: Besteht die Möglichkeit, das Du die zur Verfügung gestellten Aufbauhilfen auch für EEP15 erstellen kannst ?


    Wenn das noch Machbar wäre, wäre ich sehr, sehr Dankbar :aq_1:

    Liebe Grüße

    Juergen

    Hallo Freunde.

    ich sage nur Quatsch : marler1957 , Michael89 , icke. ,um nur einige zu nennen, haben sich ständig zu Problemen von EEP16 geäußert und Hilfe angeboten.

    Hallo Freunde.


    Ich glaube, wir reden hier alle aneinander vorbei. Es war bei mir nicht die Rede von EEP16. Ich habe EEP14 und EEP15 bemängelt, da ich diese Programme z.Zt. wegen der von mir genannten Mängel nicht benutzen Kann.


    Aus Zeitmangel ist es mir im Moment leider nicht möglich, Eure angebotenen Hilfe ganz oder teilweise zu lesen, was ich aber heute Abend bzw. Morgen nachholen werden.


    Ich möchte mich bei Euch ganz herzlich bedanken

    und wünsche Allen ein schönes Wochenende!


    Herzliche Grüße Juergen

    Ich habe das gleich Problem mit EEP 16 wie Jürgen.

    Hallo HaPe.


    Besteht bei Dir dieses Problem auch noch oder wurde von TREND schon was unternommen, um dieses Problem zu beseitigen ?

    Ich bin froh, das ich EEP16 nicht vorbestellt habe. Ein Programm für 59,99 € das nicht richtig benutzt werden kann und jetzt in der Senke verschwindet ist schon ein starkes Stück.

    Zumal hier im Forum hierüber diskutiert wurde und Niemand von der Führungsetage hierzu sich geäußert hat. Weder vom EEP Team Trend, von den Administratoren oder Sonstigen.


    Wahrscheinlich ist Niemand in der Lage, dieses Problem abzustellen. Ich habe 59,99 € gespart und werde mir hierfür andere Eisenbahn- Simulationen kaufen.


    In diesem Sinne

    Juergen

    das hatte ich ja bereits empfohlen. Aber keine Dateien im Verzeichnis von Hand löschen!

    Hallo Thomas.


    Ich habe keine Dateien von Hand gelöscht, EEP15 nochmal installiert, jedoch der gleiche Zustand, es hat sich nichts geändert.

    Wenn HaPe jetzt schon das gleiche Problem mit EEP16 hat, obwohl das Programm gerade erst auf den Markt gekommen ist, habe ich den Verdacht, ob die Ursache vielleicht an TREND

    bzw. am EEP- Shop liegen kann. Ich möchte hier nichts falsches behaupten, wäre nur eine Vermutung. Es wäre nur schade, wenn dieser Fehler nicht behoben werden könnte und ich in Zukunft auf mein schönes EEP- Hobby verzichten müsste. Vielleicht gibt es ja doch noch Hilfe von TREND bzw. ihren EEP- Spezialisten.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt.


    Herzliche Grüße

    Juergen

    Hallo, Freunde.


    Herzlichen Dank für Eure schnelle Hilfe :aq_1:


    Ich habe zunächst EEP14 auf einer externen Festplatte ( wegen der Speicherkapazität) installiert. Diese dann deinstalliert und danach EEP15 auf dieser externen Festplatte neu installiert.

    Bevor ich diese neuen, externen Festplatten benutzt habe, hatte ich die von mir gen. Probleme auch schon unter Windows10, Laufwerk C.

    In der Hoffnung, mein Problem hiermit lösen zu können, habe ich mir diese externen Festplatten gekauft. Aber leider auch erfolglos.


    Gibt es denn die Möglichkeit, diese Sache evtl. durch ein Update zu korrigieren ? Oder sollte ich EEP15 wieder deinstallieren und nochmal neu Installieren ?


    Herzliche Grüße

    Juergen

    Hallo, Freunde.

    Habe EEP14 deinstalliert und EEP15 neu installiert. EEP- Start und Anmeldung sind jedoch fehlgeschlagen. Erhalte die Mitteilung: "EEP15 erhält keinen Zugriff auf benötigte Systemressourcen. Aktivieren Sie entweder die Benutzerkontensteuerung (UAC) und Starten die Anwendung als Administrator, oder aber wechseln Sie zu einem Benutzerkonto mit Administrator- Rechten".


    Habe ich alles erfolglos versucht, auch (UAC) ausgeschaltet und wieder eingeschaltet. Erhalte aber immer die gleiche Mitteilung. Hier im Forum wurde diese Thema auch schon behandelt, jedoch ohne Info, wie man dieses abschalten kann.

    Was kann bzw. muss ich machen, damit diese lästige Info. verschwindet und ich EEP15 wieder fehlerfrei nutzen kann.


    Für eure Hilfe möchte ich mich schon mal im voraus ganz herzlich bedanken :aq_1:


    Herzliche Grüße


    Juergen

    Keine Rückmeldung ist auch eine Antwort, schade.

    Hallo Mctotty (UG3)


    Warum sollte ich mich nicht mehr trauen zu Antworten ?

    Auf dein dummes Gelabere, was Du hier jetzt im Forum mir gegenüber vom Stapel lässt, kann ich nur meinen Kopf schütteln. Da Du als Konstrukteur deinen Krempel an uns Kunden verkaufen willst, glaubst Du doch wohl nicht im Ernst, das ich in Zukunft auch nur noch ein Teil von deinen Krempel kaufen werde !


    Im Übrigen bin ich nicht verpflichtet, hier im Forum auf Etwas zu antworten.


    Außer bei (UG3), möchte ich mich hier bei Allen für ihre schnelle Hilfe recht herzlich bedanken :aq_1:


    Gruß Juergen