Posts by Kotti

    Hallo zusammen,


    sehr interessant da mal zuzuschauen, anscheinend geht der Zugverkehr aber immer nur in die gleiche Richtung. (...vielleicht fahren die da immer nur im Kreis herum?!:ao_1:)

    Was ich überhaupt noch nicht durchschaut habe: Gibt's an dieser Kreuzung irgendwelche Verkehrsregeln? Irgendwie fährt da jeder wann er will, also ein System hab ich da noch nicht gesehen.


    Gruß Kotti

    Hallo zusammen,

    da GH2 vor einiger Zeit seine Webseite aufgegeben hat, sind seine Freemodelle nur noch bei vora erhältlich. Dort zu finden unter --> Gratis allgemein, von dort aus kommt man auf die Downloadseiten der alten Webseite. Da kann man auch die Lufthansawagen als GH2041.zip finden.


    Gruß Kotti

    Hallo Pandi,

    das wirst Du als Neueinsteiger auch noch nicht unterscheiden können, einen entsprechenden Hinweis beim Installieren gibts nicht. Meistens sieht man am Dateinamen, ob das Modell für EEP < 7 oder EEP7-14 gemacht worden ist.

    Gib doch bitte mal die Dateinamen an, die Du versuchst zu installieren!


    Gruß Kotti

    Hallo mstr,


    das kann ich so bestätigen.

    Der Sound der linken Türen bei den Mittelwagen ist okay, bei den rechten Türen fehlt er. Dafür wird der Sound beim Ein- /Ausblenden der Fahrgäste abgespielt.

    Beim Steuerwagen tut sich soundmäßig nichts.


    Gruß Kotti

    Hallo zusammen,

    also dieser SlimCooler sieht schon sehr abenteuerlich aus. Welchen Effekt der bringen soll, wenn er an die Ausblasöffnung des Notebooks montiert wird, hat sich mir noch nicht erschlossen. Und ob damit 20°C geringere Temperaturen erreicht werden bezweifle ich stark.

    Besser ist dagegen die von elu vorgeschlagene Variante, oder einfach das Notebook hinten etwas höher stellen, damit die Luft besser unterm Gerät angesaugt werden kann. Nicht zu vergessen, regelmäßig die Lüfter und Ansaugöffnungen reinigen, dann sollten auch die Temperaturen kein Problem sein.


    Gruß Kotti

    Hallo Timmy,

    ich hab das gerade ausprobiert. Die Lok und Zwischenwagen ganz normal zusammenstellen, beim Steuerwagen zum Schluss sieht man schon, dass er um 180° gedreht werden muß. Abspeichern, fertig!


    Gruß Kotti

    Hallo Roman,

    nun habe ich das verstanden. Das muss man natürlich wissen, sonst kommt man nicht aus dem Wundern heraus.

    Danke für die Erklärung.


    Gruß Kotti

    Hallo Rubik,

    so wie ich Romans Aussage verstanden habe ist es völlig egal, ob ein einzelner Wagen vorwärts oder rückwärts fährt. Die Türöffnung bezieht sich immer auf die Fahrtrichtung des gesamten Zuges. Und das kann ich so nicht bestätigen. Wenn ich einzelne Wagen innerhalb des Zugverbandes um 180° drehe, gehen bei denen die Türen in Fahrtrichtung rechts auf (vorher links) obwohl der Kontaktpunkt für den Zug auf Türen links eingestellt ist.


    Gruß Kotti

    Hallo Schlingo,

    ja, Du hast mich da falsch verstanden. Vielleicht hab ich mich auch nur blöd ausgedrückt?

    Das war der 2. Teil meines Tests. Ich habe alle Wagen entkoppelt und alle Wagen, außer dem Steuerwagen, gedreht und wieder als Zug verbunden.

    Dann öffnen sich die Türen alle auf der gleichen Seite des Zuges. Jedoch in Fahrtrichtung rechts und nicht links.

    Ich wollte sicherheitshalber mal betonen, dass mir das jetzt nicht so wichtig ist. Ich bin bis heute gut ohne sich öffnende Türen klar gekommen.


    Gruß Kotti

    Hallo Schlingo,

    der Zug fährt mit dem Steuerwagen voraus über den Kontaktpunkt, Lok hinten.

    Die Türen des Steuerwagens gehen in Fahrtrichtung rechts auf, beim restlichen Zug links.


    Gruß Kotti

    Hallo Roman,

    das kann ich jetzt so nicht bestätigen.

    Hab das gerade mal getestet. Zug zusammen gestellt (Wagen in gleicher Richtung), Steuerwagen vorraus, Kontaktpunkt für den Zug gesetzt mit Türen links öffnen, Zug fährt los...

    Die Türen öffnen sich links, außer beim Steuerwagen, da rechts.

    Dann alle Wagen außer dem Steuerwagen gedreht, und Zug fährt wieder los...

    Die Türen öffnen sich alle auf der gleichen Seite, allerdings rechts. Wie das jetzt mit der Fahrtrichtung zusammmenhängen soll weiß ich nicht.

    ...oder mach ich da etwas falsch?


    Gruß Kotti

    Hallo Roman,

    von mir auch herzlichen Dank für das kostenlose Upgrade.

    Mir ist aufgefallen, dass beim Steuerwagen die Achsen für die Türen links und rechts vertauscht sind. Außerdem kann man beim Steuerwagen bei geöffneter Tür von außen die blauen Sitzflächen in der oberen Etage sehen.

    Trotzdem super Modelle!


    Gruß Kotti

    Ich schiele derzeit auf einen Alienware von dell.

    Nur mal so nebenbei - und ohne negativ auf dein "Schielen" reagieren zu wollen:


    Ich habe mit Dell mit 3 unerschiedlichen Produkten im Verlauf der letzten 10 Jahre nur schlechte Erfahrungen gemacht - dort bist du König-Kunde bis du gekauft hast - den alten "Praktiker"-Spruch ; "Geht nicht, gibts nicht",

    kennt man in diesem Unternehmen offensichtlich nicht................. :av_1:

    Hallo,


    also das kann ich überhaupt nicht bestätigen.

    Mein Alien ist mittlerweile 3 Jahre alt und ich hatte bisher Null Probleme. In der Firma, in der ich arbeite, werden ausschließlich Dell- Geräte eingesetzt. Dort habe ich in 13 Jahren auch schon den dritten Laptop (werden nach 5 Jahren ausgemustert). Außer schwächelnden Akkus gab es da nichts zu meckern, die Dinger laufen einfach ohne zu murren. Ein Kollege hat sich mal am Nachmittag das Display zerstört, am nächsten Morgen um 8 Uhr stand der Dell- Techniker auf der Matte und hat es ersetzt.

    Also ich kann absolut nichts negatives über Dell sagen, sehr zuverlässige und hochwertige Geräte.


    Gruß Kotti

    Fritzbox 6490

    Von mir auch eine klare Kaufempfehlung zu AVM.

    Neben den bereits erwähnten Vorteilen werden damit bei mir darüber hinaus im ganzen Haus die Heizkörperventile gesteuert, die Gartenpumpe ein- und ausgeschaltet sowie in der Weihnachtszeit sämtliche Innen- und Aussenlichterketten geschaltet. Außerdem steht über ein DVB-C Repeater im ganzen Haus Kabelfernsehen für alle mobilen Geräte zur Verfügung.


    Gruß Kotti

    Hallo Brummbärchen,


    also ich denke mal da ist nicht viel mit aufrüsten, ist ja bei Notebooks eh immer sehr eingeschränkt. Man darf hier nicht vergessen, dass das Gerät wohl mit seinen 7 Jahren auf dem Buckel und der verbauten Grafikkarte doch schon sehr in die Jahre gekommen ist.

    Vielleicht ist in diesem Fall das 6er EEP einfach die bessere Wahl, Arthur's Sohn wird genau so viel Freude daran haben.


    Gruß Kotti