Posts by Ulrich Michalik

    ich würde für uns ein Stopsignal ( Straßenverkehr ) wünschen,

    Meinst Du nicht das sich das auch einfach über ein Unsichtbares Signal und einem zusätzlichen Fahrzeug Kontaktpunkt vor dem Signal und Signal Kontaktpunkt hinter dem Signal schnell umsetzen lässt.

    Dann hast Du ach schon alle Parameter die Du benötigst.

    - Bremsweg

    - Haltezeit

    und

    - Anfahr Verzögerung

    Ich kann Heute mit EEP16 und meiner Anlage wieder arbeiten und ich weiß von anderen Usern mit gleichen Problemen über gleiche Erfolge!

    Das ist doch schön und freut mich sehr

    Ich habe für mich entschieden das mein großes Hauptprojekt (Modulanlage Langenhausen) vorerst mit EEP14 weitergeführt wird. Auch schon aufgrund der Perfomance.

    Ich habe aber auch noch zwei Alternativ Projekte welche deutlich kleiner sind. An denen arbeite ich immer wenn ich nicht soviel Zeit in die Ladezeit (40 min.) investieren will.

    Mit diesen kleinen Anlagen will ich mal EEP16 zum EInsatz bringen und die ersten Fingerübungen bzgl. der neuen Features durchführen. Dann wird sich zeigen wie das Arbeiten mit EEP16 so abläuft. Wenn da mal ein Absturz kommt ist das nicht so dramatisch. Das Speichen geht schnell und das Laden auch, nur wenige Minuten.

    Und dann schaun wir mal.

    Fehler hin, Fehler her

    EEP hatte schon immer Probleme beim Erscheinen einer neuen Version

    Das war bei EEP13 so

    Das war bei EEP14 so, Nach dem Update 1 gabe es auch zuerst Schwierigkeiten

    Auch wenn ich EEP15 nicht besitze kann ich mich entsinnen das auch da am Anfang einige Probleme auftauschten und ein Korrektur Patch bereitgestellt wurde.

    Bis zur Jahresmitte war dann meistens bei allen Versionen alles gut. Nach dem letzten PlugIn der Version konnte man richt schön arbeiten, Egal 13, 14 oder 15


    Aber bei EEP16 scheint das eine unendliche Geschichte zu werden, wir haben jetzt schon ein Jahr um und irgendwie sing alle unzufrieden und kein Gutes Ende der Version in Sicht

    Das beunruhigt auch mich.

    Ich habe EEP 16 schon zu Beginn gekauft und auch alle Updates und Plugins bis PlugIn 2 installiert.

    Aber ich traue mich nicht damit zu arbeiten, Und da es aufgrund der Inkompatibilität zur Vorgängerversion kein Zurück möglich ist, ist das ganze aus meiner Sicht bedrohlich.

    In EEP gibt es die Funktion "Objekt An Geländehöhe anpassen". Die kann man deaktivieren. Wenn man dann Objekte im 2D Editor kopier und wieder einfügt, werden diese in der gleichen Höhe dupliziert und können neu Positioniert werden. Dieser Effekt ist im 3D Editor nicht möglich. Wenn ich dort ein kopiertes Objkt neu setzen wird es immer an die Geländehöhe angepasst gesetzt. Ich wünsche mir das dieser Effekt auch im 3D Editor temporär deaktiviert werden kann, So dass ich z.B. Gebäude, Zäune auch im 3D Editor mit gleicher Höhe, unabhängig der Geländeform platzieren kann.

    Offensichtlich gibt es schon eine Anpassung in der Funktion Sichtweite reduzieren. Als ich vor längerer Zeit in EEP16 (erste Version) meine Anlage eingeladen habe und die Sichtweite reduziert hatte, was aufgrund der Performance erforderlich ist, hatte ich festgestellt, dass der Hintergrund nicht milchig wurde, sondern das der Himmel, Wolken etc. einfach nach vorne geschoben wurden mit dem gleichen Kontrast, wie bei der 100% Sichtweite. Das sah sehr unschön aus. Diesen Effekt habe ich bei meiner aktuell verwendeten EEP14 Version nicht. Da wird der Hintergrund milchig, was sehr realistisch wirkt, weil dann die Umgebung einfach nebelig ist. Einfach diesiges Wetter. Gerade in Verbindung mit der Dämmerung wirkt das ganz gut.

    Mit EEP16 konnte ich diesen Effekt nicht hervorrufen, da auch die Sterne einfach noch vorne geschoben worden sind. Das war auch ein Grund warum ich EEP16 noch nicht im Einsatz habe.

    Jedenfalls nicht für meine aktuelle Modulanlage Langenhausen (12,4 km x 1,2 km).

    In Byronics Video sieht es aber so aus als wenn der Hintergrund bei der Reduzierung wieder milchig wird so wie ich es bei der alten Version kenne. Vielleicht irre ich mich. Vielleicht kann jemand dazu Stellung nehmen. Vielen Dank.

    Gruß Ulli

    Hallo, Ich wollte gerade auf meinem Notebook das EEP 14 registrieren, was nicht mehr geht weil zu viele Registrierungen vollzogen worden sind.

    Das ist richtig, aber die ersten Registrierungen sind nicht mehr im Einsatz, da ich den Hauptrechner Rechner neu installiert und neu Registriert habe.

    Wie kann ich veraltete Registrierungen löschen lassen bzw. Was kann ich tun? Vorallem, wie kann verhindert werden das nicht die falsche Produktregistrierung gelöscht wird? Nämlich die von meinem Hauptrechner, die brauche ich noch.