Posts by V200

    Nee macht nix, sehr gut umgesetzt. Die müsste man wirklich mal loben, bin seit 37 Jahren Mitglied und haben mir wirklich oft, schnell und unbürokratisch geholfen. Vor 30 Jahren schon und erst letztes Jahr . Und es war immer noch die gleiche Qualität der Hilfe wie vor 30 Jahren von den gelben Engeln.

    Hallo Horst,

    Du musst im entsprechenden Verzeichnis nachschauen.
    .bl15 sind komplette Blöcke die aus Objekte verschiedener Layer bestehen und deshalb direkt im Verzeichnis Blocks gespeichert werden. Zu Abspeichern oder Laden musst Du den blauen Würfel links ganz oben im 2D-Baumodus aktivieren. Kannst Du immer machen mit allen Objekten auch einzeln egal aus welchem Layer. So mache ich es auch, ist am Einfachsten.

    .bl3 sind Blöcke nur aus Immobilien
    .bl6 sind Blöcke nur aus Gleisen
    .bl7 sind Blöcke nur aus Gleisen Strassen
    .bl9 sind Blöcke nur aus Wasserwegen

    Andere habe ich nicht, schau mal selbst im Windowsordner Blocks nach.

    Ich will es nicht aus der Anlagendatei selektieren sondern ein Modell erstmal ganz normal aus den Ressourcen auf die Anlage einsetzen. Dann dieses Modell in die gewünschten Maße skalieren und dieses skalierte Modell dann für "Entlang der Spur platzieren" selektieren, direkt auf der Anlage. Wenn es dann sagen wir z.B. 20x platziert ist entlang eines Splines wird doch jedes duplizierte Modell mit einer eindeutigen ID in der Anlagendatei gespeichert.

    lotus

    Man müsste es ja nicht als zusätzliches Modell in den Ressourcen speichern. Wenn ich ein Modell auf die Anlage setze und skaliere, bleibt die Skalierung ja erhalten. Und das gleiche Modell kann ich ja wieder laden und in einer ganz anderen Größe skalieren und bleibt so weil es ja wie Du richtig anmerkst in der Anlagendatei gespeichert wird. Deshalb dachte ich die Auswahl des Modell zum "Platzieren entlang der Spur" nicht aus den Ressourcen auszuwählen sondern das skalierte Modell aus der Anlage.

    Hallo JPB,

    meinst Du damit Masten oder andere Immobilien die in einer oder mehreren Richtungen skaliert sind, oder Masten / Immobilien aus mehreren Teilen zusammengebaut ( Blöcke ) ?

    Ich bin der Meinung für die Funktion "Entlang der Spur platzieren" ist dies mit Beidem nicht möglich. Wäre aber ein Wunsch auch von mir für EEP 18.

    Hallo Hans-Peter,

    evtl. hilft dir dies weiter :

    DH1
    March 23, 2024 at 2:17 PM

    Hallo Uwe,

    alle Tore sieht toll aus!

    Nur mal so als Wunsch für ein weiteres Set, dieses Tor nur ohne Spitzenoberteil, dafür die unteren 2/3 komplett hochgezogen bis zur Unterkante Pfostendeckplatten mit geradem Anschluss oben. Wie gesagt - nur wünschen - mit dieser klasse Mauer stelle ich mir so ein Tor für etwas größere Industriebetriebe vor.

    Egal wie oft und in welcher Lackierung die Maschinen in ihrem Leben umgepinselt wurden, mit dem altrot kann keine Lackierung mithalten. Und in EEP und bei diesen Modellen hier von AG3 kommt das fantastisch rüber👍

    Hallo Hans-Jürgen,

    diese Reaktion ist jetzt auch nicht gerecht. Wenn ein Konstrukteur nach 10 Jahren ein Shopmodell als überarbeitetes Exklusivmodell für eine Anlage zur Verfügung stellt kann man wirklich nicht erwarten dass das Shopmodell nach 10 Jahren auch ein Update erhält. Der einzige Fehler der hier nach meiner Meinung gemacht wurde ist dass das Exklusivmodell keinen neuen Modell- und Dateinamen bekommen hat. Dann wäre das nicht passiert. Selbstverständlich verstehe ich auch deine Erwartung dass Du beim Kauf einer Dampflok auch alle typischen Dampflokeigenschaften an deinem gekauften Modell hast.

    Hallo Darius,

    es ist möglich dass die Datei nicht komplett heruntergeladen wurde. Deshalb auch der Hinweis von Nicci53 mit dem Größenvergleich. Lösche die Datei auf deiner Festplatte und lade sie neu aus dem Shop herunter. Du kannst auch vorher noch mit Ctrl-F5 den Browsercache leeren oder sie mit einem anderen Browser herunterladen. Wenn es immer noch nicht geht lädt Du sie später oder morgen nochmal herunter, dann ist auch der Servercache wieder geleert auf dem die Datei neu bereitgestellt wird.

    Hallo Roland, Super gelungen! Stimmt da brauche ich kein Beschriftungsfeld. Falls Du noch eine neutrale Variante machst, wäre da evtl. ein weisser oder leicht grauer mit diesen rot-weissen Warnmarkierungen an der Auslegerspitze möglich? Das würde das top Set noch komplett machen. Dankeschön!