Posts by simu100

    Mit dem Haus der hundert Fenster hat der dritte Bauabschnitt begonnen. Zunächst ein Übersichtsbild. Im Hintergrund kann man den Bahnhof erkennen. Danach kommen noch einige Bilder näher heran.








    Hallo MightyMaxim


    beim Blender DirctX Export muß Du die Einstellungen ändern


    Coordinate Right Handed

    Up Axis Z

    Export Meshes

    Export Nomals

    Export UV Coordinates

    Export Materials abwählen



    Mein Eindruck ist, daß Du kein UV Mapping durchgeführt hast.


    Die texturen.txt kann mehr als die 1000 Einträge aufnehmen.


    Gruß


    simu100

    Mit dem neuen Gebäude ist der zweite Trackt fertig. Optisch ist das die Hälfte, von der Anzahl der Gebäude aber erst ein Drittel. Es ist also noch Masse Arbeit nach.











    Mit über 60 m Länge ist dies zumindest das längste Gebäude in dem Schloßkomplex. Solche langen Modelle sind immer umständlich zu bearbeiten. Aber nun ist es fertig und im Anschluß einige Bilder.













    Zum Schluß noch ein Übersichtsbild über den bisher fertiggestellten Bereich



    Nachdem ich ein bischen für eine andere Anlage gebaut habe ist jetzt das nächste Gebäude für diese Anlage fertig.

    Zunächst ein Übersichtsbild und danach Bilder aus geringerer Entfernung.











    Der zweite Bauabschnitt hat begonnen. Das erste Gebäude ist ein kleiner Anbau zu dem letzten Gebäude. Dadurch konnte ich Teile der Textur auch für dieses Gebäude übernehmen. Das hat den Bau beschleunigt. Texturenerstellung ist nunmal eine aufwendige Angelegenheit.









    Zum Schluß noch ein Überblick aus der Vogelperspektive.



    Das nächste Gebäude ist fertig. Damit ist der erste Bauabschnitt abgeschlossen. Im Anschluß einige Bilder zu dem Neubau und der Umgebung.

    Zunächst einmal ein Überblick und dann den neuen Gebäudeteil.














    Für die Telefoniererei habe ich zwei Verteilerkästen gebaut. Der eine ist schon total versifft, bei dem anderen geht es noch so,






    Die Lücke zwischen dem ersten Gebäude und dem Turm ist jetzt geschlossen.











    Weil ich nicht 6 Monate auf das nächste fertige Modell warten wollte, hatte ich mir meine Wunschliste vorgenommen und einige einfache Modelle ausgesucht. Es ist ein bischen Schnickschnack für die Straße geworden.




    Das Schloß ist um ein Gebäude erweitert worden. Damit ich die Höhe der Dächer der Nebengebäude bestimmen kann, habe ich den Eingangsturm vorgezogen,

    An den Gebäuden ist viel rumgepönt worden. Ich habe für diesen Schloßbereich mit einem Rotton einmal eine Kontrastfarbe ausgesucht.












    Hallo AdvEe,


    ich hoffe auch auf eine kürzere Bauzeit. Ein Teil der Gebäude ist einfacher aufgebaut und dann kann ich noch die Zeit mit den Programmen erhöhen, So sehr intensiv ist meine Bastelarbeit nicht.


    Gruß


    simu100

    Der erste Gebäudeabschnitt ist fertig. Da habe ich nun 6 Monate dran rumgebastelt. Es fehlte immer noch eine Kleinigkeit und so kam die Zeit zusammen. Insgesamt besteht das Schloß aus 22 Abschnitten. Bei dem Tempo bin ich dann die nächsten 10 Jahre ausgebucht,


    Anbei dann die Bilder zu dem Gebäude















    Hallo kotti666


    die XML-Datei ist eine reine Textdatei, die ist auch bei großen Dateien in wenigen Sekunden geladen. Hinter den Einträgen in dieser Datei stehen aber Modelle. Die bestehen aus mehr oder weniger Punkten und daraus muß jetzt beim Laden ein 3-D Modell aufgebaut werden. Dazu kommt dann auch noch die Textur. Die Ladezeit wird also durch den Aufbau der Modelle bestimmt. Viele Modelle, lange Ladezeit und bei komplexen Modellen noch länger.


    Gruß


    simu100

    Hallo franjo60,


    mit EEP 7 wurde ein neues Format eingeführt. Du kannst auch keine Modelle von anderen Leuten laden, um sie zu verändern.


    Gruß


    simu100

    Hallo fjdecaso,


    ein Rechteck hat vier Punkte. Für jeden dieser Punkte ruft man nacheinander das Eigenschaften Fenster auf. Dort gibt man als erstes die ID für die Textur ein, Wenn man mit der Maus in das Vorschaufenster klickt, wird dort die Textur angezeigt. Anschließend navigiert man zu der Stelle auf der Textur, die dem ausgewählten Punkt entspricht. Ein Doppelklick mit der Maus auf diese Stelle fügt die entsprechenden Texturkoordinaten in das Eigenschaften Fenster ein, Den Vorgang für die restlichen drei Punkte wiederholen.


    Gruß


    simu100

    Da viele Abmessungen nur zurückgerechnete Werte sind, habe ich beschlossen, erst einmal nur Platzhalter zu bauen, Dadurch will ich vermeiden, später beim Bau böse Überraschungen zu erleben. Die Platzhalter sind gebaut und nachdem ich die Abmessungen untereinander abgestimmt habe, kann ich jetzt mit dem Bau der einzelnen Gebäude beginnen.

    Die Bilder geben einen Überblick über die Anlage,








    Hallo fjdecaso,


    die Werte für die Texturen liegen im Bereich von 0 bis 1. Im ersten und dritten Bild benutzt Du die gesamte Textur, im zweiten Bild ist es richtig.

    Ich gebe bei der Erstellung von Rechteck usw. keine Textur-ID ein. Stattdessen wähle ich nach der Erstellung eines Rechtecks die einzelnen Punkte aus. Dort gebe ich die Textur-ID ein. Anschließend klicke ich in das Vorschaubild und wähle dort die Position des Punktes durch Doppelklick mit der Maus aus.


    Gruß

    simu100