Posts by Bottazzoli

    Hallo Frank,

    vielen Dank für die Mühe, ich werde mich gleich an die Arbeit machen. Ich habe mir das mit den Objekten auch überlegt. Ist Mehrarbeit, aber viel übersichtlicher.


    Gruss JPB

    Zuerst einmal ein gesundes und friedliches 2022.


    Ich brauche Hilfe beifolgendem LUA code:


    In einer Tabelle fs_str werden die einzelnen Fahrstraßen definiert:


    fs_str{

    -- BH Marsberg Ausfahrt

    {0,0536,0530,1},

    {0,0634,0531,1},

    }

    -- 01 Auswertung der Fahrstraße (0 = von 1 zu x / 1 = von x zu 1 / 2 = Umkehrgleis / 3 = nil / 4 = Random / 5 = Dauer Abfrage

    -- 02 Fahrstraßen Signal Nummer

    -- 03 Block Signal Nummer

    -- 04 Anzahl der Möglichkeiten dieser Fahrstraße


    Bei einigen Fahrstraßen sind Ausnahmen vorbestimmt:


    -- HB Ausfahrt Ost

    {0,0068,0035,6,"HBG1",1,"E","HBG2",2,"E","HBG3",3,"E","HBG4",4,"E","HBG5",5,"E","HBG6",6,"E"},

    {0,0069,0034,6,"HBG1",1,"E","HBG2",2,"E","HBG3",3,"E","HBG4",4,"E","HBG5",5,"E","HBG6",6,"E"},


    -- 05 Ausnahme 001

    -- 06 Fahrstrasse 001

    -- 07 Priorität 001 (A = Absolut (Muss diese Route wählen) / P = Priority (Nur wenn frei, sonst anderes Gleis / E = Exclusive (Reserviert für diese Route)

    -- 08 Ausnahme 002

    -- 09 Fahrstrasse 002

    -- 10 Priorität 002

    -- 11 Ausnahme 003

    -- 12 Fahrstrasse 003

    -- 13 Priorität 003


    Diese Anzahl dieser Ausnahmen variieren von 0 bis 10.


    Ich möchte diese Ausnahmen in eine Untertabelle der jeweiligen Fahrstraßendefinition speichern und somit die Anzahl der Ausnahmen von 0 bis x Erweitern.

    Alle Dokumentationen im Netz habe ich nicht verstanden.


    Frage an die Spezialisten (Bitte nicht Nachfragen, wieso ich diese Lösung suche):


    Wie kann ich die Tabelle fs_str aufbauen mit einer Haupttabelle und für jeden Eintrag eine (oder keine) Untertabelle.


    {0,0068,0035,6}

    "HBG1",1,"E"

    "HBG2",2,"E"

    ........


    Und wie könnte ich diese Tabellen auslesen.


    Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe.


    Gruss aus Namibia, JPB

    Im Vergleich dazu EEP16.4





    1. Ich habe einen anderen Bildschirm benutzt; dasselbe Problem. Kann man Ausschließen.

    2. Ich habe keine speziellen, Programm abhängige Graphic Einstellungen vorgenommen, (EEP16 -EEP17). Kann man Ausschließen.


    Gruss bey 43 Grad aus Namibia (eventuell verträgt EEP17 die Wärme nicht?!)

    Hallo,

    Ich habe EEP17 vor meinen Ferien und vor dem offiziellen registrations Datum gekauft und installiert. Dazu erhielt ich ordnungsgemäß eine Rechnung mit einer REG Nummer. Nun möchte ich die Software registrieren. Diese REG Nummer funktioniert nicht. Ich sollte eine Serie Nummer eingeben, welche ich nicht erhalten habe. Wo kann ich diese Serial Nummer finden?


    Bitte um Hilfe, ich möchte nun endlich diese neue Version benutzen.


    Gruss JPB

    Hallo DH1

    habe mir die Vollversion gekauft:

    Die Dateigröße wird mit 70,03 MB angegeben. Leider kann ich nur ca. 53MB herunterladen. Ja ich habe den Cache geleert. Habe mir sogar noch einen neuen Browser installiert, aber keine Besserung! Vielleicht liegt es ja auch an Trend.

    Aber, auf jeden Fall kann ich die Anlage leider nicht installieren.

    Hallo, genau dasselbe Problem, zwei Mal geladen, installiert, aber ich finde keine Anlage. Gruss JPB

    Hallo,

    Danke schlingo für die Bestätigung und die Antwort auf meine Frage:

    "Wenn die Fahrzeuggeschwindigkeit 0 ist, wird es eben nicht vom Signal gehalten."


    Danke DH1 für das Script. Mein Problem ist nicht die Umkehr Funktion, diese funktioniert ungefähr gleich wie Dein Script.


    Um die wartenden Züge (Speed = 0) trotzdem in die Warteliste einzutragen beim Starten der Anlage, verwende ich jetzt die Gleis Besetzt Abfrage für die Umkehr Gleise.

    Alles Gelöst!


    Gruß JPB

    ändere die Richtung beim Einfahren mit einem Umkehr-KP ganz kurz vor dem VS. Dieses Signal (in der Regel ein unsichtbares) integriere ich in die FS zur Ausfahrt. D.h. wenn die FS aktiviert wird, geht das Signal auf Fahrt und der Zug fährt rückwärts aus. Funktioniert ganz einfach und völlig problemlos.



    Ja danke, habe ich auch schon versucht. Ist nicht befriedigend, zu ungenau.

    Danke für die Hilfe.


    Gruss, JPB

    Anscheinend habe ich das Brett vor dem Kopf.

    Schalte ich die Umkehr Funktion durch einen Kontakt oder per LUA dan fährt der Zug weg, auch wenn das Signal auf Halt steht. Dass will ich nicht. Der soll da stehen bleiben, bis die Fahrstraße freigegeben wird.

    Hallo,

    danke für die Ausführungen.

    Nennen wir es Kopfbahnhof:

    Der Zug fährt ein und wir vom Signal normal angehalten. Nach einer kleinen Zeitspanne wird die Fahrtrichtung geändert. Damit aber der Zug nicht gleich losfährt in die andere Richtung, wird die Zug Geschwindigkeit auf 0 gesetzt. Danach wird durch das Lua Skript die Fahrstraße freigeschalten und die vorher gemessene Geschwindigkeit eingestellt.

    All das funktioniert supper.

    Das Problem:

    Wenn ich die Anlage neu Lade/Starte wird in einem Lua Skript jedes Signal nach einem wartenden Zug abgefragt und in die Warteliste eingetragen. Die Züge, welche durch die vorherige Funktion auf Tempo 0 stehen, werden nicht berücksichtigt.

    Daher die Frage:

    Die EEPGetSignalTrainsCount() Abfrage funktioniert nicht wenn die Zug Geschwindigkeit auf NULL steht. Kann man dies irgendwo ändern?

    Ist dies normal?

    Macht einfach den Versuch, stellt das Tempo auf 0 und fragt die Funktion EEPGetSignalTrainsCount() ab.


    Gruss, JPB