Posts by juwi-02

    Hallo Klaus,


    danke für den freundlichen Tip, ich konnte diesen Fehler dank des Modellkonverters selbst korrigieren.


    Zur Info, der Modellkatalog zeigt übrigens die Bilder, die in der entsprechenden EEP-Version vom Ersteller aufgenommen und eingearbeitet wurden.


    Deinen Angaben zufolge entnehme ich, daß sich TREND auch mit EEP16 nicht von den gekapselten Modellen getrennt hat.


    Eine Diskussion über deine politische Meinung ist hier irgendwie fehl am Platze.


    Schönen Abend


    Jürgen

    Hallo Klaus


    ich kann da firefighterolli sogar noch korrigieren.


    Falls Du noch eine Originalversion von EEP ab Version 7 ohne selbst konvertierte Modelle auf dem PC hast, dann schau Dir mal die SU_KT4D-xxxB (Drehgestelle) an. Die sind auch mit diesen Fehlern im Modellkatalog dargestellt.


    Es gibt zwar schöne neue im Shop, aber für Erstkäufer von EEP ist sowas keine gute Werbung.


    Schönen Abend


    Jürgen

    Hallo in die Runde der Wartenden


    EEP-16 kommt wahrscheinlich am 30.10.2019

    Habe heute die Werbepost bekommen, aber leider führt die angegebene Adresse im Shop noch ins Leere.

    Da sollten sich also bald etwas mehr Info´s ergeben.


    Schönen Tag

    Jürgen


    Hallo Bernina

    im Pfad

    C (oder dein Laufwerk) :\Programme\TREND\EEP15\Resourcen\Categories\Filters


    darin "deprecated_models.inf" öffnen


    [deprecated_models_000]

    Name_ENG = "Deprecated Models"

    Name_GER = "Alte Modelle"

    Name_FRA = "Modèles obsolètes"

    Name_POL = "Deprecated Models"

    Icon = 24


    [deprecated_models_001]

    Name_ENG = "hide deprecated models"

    Name_GER = "Veraltete Modelle ausblenden"

    Name_FRA = "Cacher les Modèles obsolètes"

    Name_POL = "Deprecated models omitted"

    FilterName = "Deprecated"

    FilterString = 1048576

    DefaultSetting = 0


    den Wert DefaultSetting von 1 auf 0 (Null) ändern, dann sollte es endgültig sein.


    (kann man natürlich auch wieder rückgängig machen)


    Schönen Abend


    Jürgen

    Hallo zusammen,


    eigentlich wollte ich schon nichts mehr dazu schreiben, aber EEP hat sich verändert

    in den Modellen und auch im Forum, wo manchmal einfach unsachlich auf Beiträge und deren Verfasser geantwortet wird


    Seit geraumer Zeit sind Fortschritte in EEP teilweise oder ganz wieder zurückgenommen worden, bzw. nicht mehr erwünscht


    Das beste Beispiel hierfür sind die Tauschtexturen.


    Es wurde einmal die Möglichkeit geschaffen, je nach Konstruktion ein komplettes Modell mit einer neuen Textur zu versehen. Hier konnte man z.B. das Aussehen entsprechend seinem Unternehmen oder seiner Stadt ändern.


    Dann gab es wenigstens noch bei einigen Kons die Möglichkeit in beschränktem Maße Aufschriften an Seitenflächen oder Türen sowie das Kennzeichen zu ändern.

    Schöne neue Modelle sind natürlich auch entstanden. Teilweise in einer Qualität, wo übertrieben gesagt, das Gewinde einer kleinen Schraube zu sehen ist.


    Aber was nutzt es, wenn man als Beispiel für einen Flugplatz seiner Wahl sich einen "Panther" ausleihen muß, wo man nicht einmal den Flugplatznamen und eine Ansprechnummer entsprechend dem Vorbild aufbringen kann.


    Letztendlich kommen weniger neue Kon´s zu EEP, als Kon´s, die ihre Arbeit aus den verschiedensten Gründen einstellen.


    Wenn sich dies so weiter entwickelt, kommen demnächst (übertrieben gesagt) nur noch Modelle mit Aufschrift "TREND" und Kennzeichen mit "EEP-XY 123" bzw. "XY-DU.....". Oder gibt es hier in naher Zukunft neue Pläne und Möglichkeiten.


    Ich weiß nicht, wer sich daran stört, oder etwas zu beanstanden hat, wenn dort "Kleinpusemuckel" oder "Heinz Hugo" an der Seite draufsteht, oder entsprechend dem Vorbild einer Flughafenfeuerwehr eine große Dach-/Seitenkennzeichnung angebracht werden kann.


    Mit nachdenklichen Gedanken über EEP-16


    schöne Grüße


    Jürgen

    Hallo Roland


    der Name könnte eigentlich der gleiche sein, einfach nur noch V... dranhängen. Dann ist auch die Suche und das Austauschen einfacher.


    Schönen Pfingstmontag


    Jürgen

    Ja ein Dislike,


    da fühlte sich wohl jemand auf den Schlips getreten, oder es zählt bei ihm nur das Modell, egal ob mit oder ohne Fehler.


    Schönen Abend


    Jürgen

    Hallo zusammen,


    ich hätte da noch einen (sinnvollen) Zusatz zu den MBR.


    Jeder Kon, der es mit seinem Modell bis in den Shop geschafft hat, ist bei berechtigten auftretenden Fehlern verpflichtet, diese nachzubessern.


    Für die meisten Kon´s ist dieser Satz sinnlos, da sie dies als persönlichen Ehrgeiz betrachten.

    Aber der ein oder andere braucht den Wink mit dem Zaunspfahl.


    Schönen Abend


    Jürgen

    Hallo Harald,


    danke für Deine schönen Modelle. Man weiß sie erst richtig zu schätzen, wenn man die Originale davon kennt.

    Du bist wenigstens einer der seine Meinung dazu offen sagt, andere sind dann einfach mal weg.

    Nur mal so am Rande, von den 259 Kon´s in der TREND-Liste waren im letzten Jahrca 60 mit Modellen EEP-7...15, und eine Hand voll mit EEP-6 im TREND.Shop vertreten.

    Vielleicht erhört man doch mal die EEP-Gemeinde, und wir sehen wieder Modelle von Dir.


    Beste Grüße


    Jürgen

    Da kein Interesse an einer Lösung des Problems besteht gebe ich meine Erkenntnisse hier weiter.


    Der wesentliche Unterschied ist der Aufbau der ini´s

    Bei der deutschen Version kommt erst der deutsche Teil, dann der englische und danach der französische.

    Bei der englischen Version sind der deutsche und der englische Teil vertauscht.


    In der englischen Version tauchen folgende Einträge auf

    TId_01972

    = "Short_Grass_150_AS3"

    TId_01973

    = "Short_Grass_200_AS3"

    TId_01974

    = "Short_Grass_250_AS3"


    Diese fehlen aber in den anderen Sprachen

    ebenso gibt es einen Eintrag in der deutschen version

    TId_03099

    = "Gewässergrund 02 (HQ)"


    der in der englischen Sprache und in der englischen ini fehlt

    alle Einträge fehlen wahrscheinlich auch in der französischen Sprache


    Schönes WE


    Jürgen

    Hallo Goetz


    ich habe mich mal mit den Unterschieden der beiden "*.ini´s" beschäftigt.

    Kann es sein, daß jeder Kon Zugriff darauf hat.


    Ich würde Dir mal eine exe-Datei mit meinen gefundenen Unterschieden zusenden, wenn Du daran interessiert bist.


    Schönen Restabend


    Jürgen

    Dazu eine Frage an TREND


    Hier sollte sich vielleicht mal ein Verantwortlicher von TREND äußern, wie eine Datei so verändert werden kann, daß es solche Auswirkungen auf EEP haben kann.


    Bei mir hat die "englische" "eepbgtexturenames.ini" eine Größe von 99,7KB und das Datum 13.12.2018 - 19:55


    und die "deutsche" "eepbgtexturenames.ini" eine Größe von 97,3KB und das Datum 04.09.2018 - 11:18 / 20.11.2018 - 20:06


    Wäre interessant, welche Änderungen mit welchem Ergebnis im Inhalt noch durchgeführt wurden. Und vor allem wie oft so etwas noch vorkommen kann.


    Schönen Abend


    Jürgen