Posts by AdvEe

    Ich finde das sehr schick gemacht.


    Du legst die Strecke, mit Gras, Gestruep, etc, links und rechts. Grosse Felder links und rechts, dann etwas Baume und Busche und es sieht vom Zug aus ob das Landschaft unendlich weit vor sich hin geht. Und die Bruecken komplettieren es wieter.


    Wirklich gut gemacht und ueber nach gedacht.:af_1::af_1:

    Hallo Lothar


    Bin zwar kein Deutscher und auch nicht aus deiner gegend aber es wurde mich besonders gefallen mehr bilder zu sehen. Die Geschichte der Deutsche Bahnen hat mich immer besonders interessiert.

    Bin noch immer dabei Bahnhof Herzberg Harz nach zu bauen. In EEP6 war ich ziemlich weit aber uebernehmen nach EEP7 oder hoeher war kaum zu tun und da muss ich leider neu anfangen.

    Wird kommen aber zuerst bin ich beschaeftigd mit ein anderes projekt.


    Kann nicht warte auf deine Bilder

    Sieht doch alles gut aus.:aa_1::aa_1::aa_1:


    Detailierung braucht "Fingerspitzengefuehl". Viel ueben und dan kommt das alles automatisch.


    Fuer die Muehle habe ich es ganau so genacht wie du es beschreibst. Ich habe nur extra "wasser" zugegeben. Daneben kann man die scharfe Kanten auch bedecken mit Gruen, Graeser zB.


    Noch ein tip fuer fotos.


    Du brauchst nicht mit Screen-capture zu arbeiten. Es geht auch mittels F!2 in EEP.

    Es wird ein *.BMP file gemacht die man dan mittels zB Irfanview direct umzetzen kann in ein *.JPG file.

    eine Idee habe ich noch. Ich glaube zwar nicht wirklich, dass es daran liegt. Aber Du könntest es einmal mit einem sauberen Systemstart versuchen. Ist es dann besser?

    Habe das versucht Ingo, aber hat nichts gebracht. Wie du sagst, aber war es Wert mal zu versuchen

    Bei mir praesentiert sich das Problem auch ganz oft.


    Ob es etwas bringt zum finden woran das liegen kann.


    Ab und zu habe ich das Objekt om 180 grad verdreht, und dann passierte es nicht mehr. Leider nicht bei alle Objekte.


    Es irritiert aber leider mann muss damit leben.:ac_1::ac_1::ac_1:

    Hallo RheinlaenderGames  


    Was du da so gebastelt hast sieht nicht slecht aus.


    Es ist schwer um alle deine Fragen so zu beantworten. Das beste ist alle Tutorials mal gut zu beachten. Es gibt auch eine Menge von YouTube filme nicht nur ueber bestehende Anlagen aber auch ueber wie macht man was.

    Von Zeit zu Zeit hier im Forum rund zu schauen lohnt sich bestimmt auch. Es gibt da auch manchmal LINKS nach Filme die vieles erklaeren.

    Danach muss man viel versuchen auf Testanlagen.


    Und warum auch nicht, es macht ja Spass mit EEP zu "spielen",


    Wilkommen als EEPer.


    Danke Stefan


    Ich glaube es ist deutlich.

    Ist nicht nur verbinden aber auch eine Menge aenderungen im Skript dazu.


    Eine Menge Arbeit und mann muss sich fragen ob letztendlich Anlagenverbinder nicht genau so viel Zeit kostet als alles neu auf zu bauen. Sicherlich wenn es nur Gleise, Weichen und Signale betrifft.

    Ein Teil geht dann noch mit Bloecken.


    Immobilien, Landschaftselementen usw. kann mann sowieso mit Bloecken uebernehmen und nachher feintunen.

    Danke Andreas_Kreuz


    Das wuerde also heissen das mann alle Lua-Skripte neu schreiben muss.


    Die Aussage:


    " Aus Zwei Anlagen und ein bishen Wirksamkeit, ..... ist schnell eine Dritte Anlage bereit"


    funktioniert hier nicht.:ac_1::ac_1:


    Mann muss sich dann Fragen ob die investierung sein Geld wehrt ist.

    Mit Bloecken und etwas mehr Zeit zum Basteln, was auch Spass machen koennte, geht es dann auch.


    :aa_1::aa_1:Mit EEP spielen macht sowieso immer spass:aa_1::aa_1:


    Und das Geld benuetzt mann dann fuer einige schoene Modelle anstatt software.



    Danke,

    Hallo EEP'er


    Ich habe da eine Frage.

    Wenn ich mehrere Anlagen habe die Allen oder fast Allen ihre eigenen Lua Progammierung haben, mit einander will verknupfen mittels das Program Anlage Verbinder, (EEP 15), was passiert dann mit die bestehende Lua programmierung.

    Da alle Wiechennummern, Signalnummern als auch die Gleisnummern automatisch aendern und angepasst werden an die NEUE ANLAGE, werden die aenderungen dann auch mitgenommem in die Lua beschriftung der neue Anlage oder muss man selber jedes Befehl handmaessig aendern?


    Danke fuer euere Antworten

    Ich gehe total anders um mit EEP.


    Wenn ich weiss das ich wahrend einige Tagen an einer Anlage arbeite, wird sie hoch geladen. Ich schalte danach mein Rechner nicht aus aber er geht in "Schlaf-Modus".

    Wenn ich weiter will, wache ich das sytem wieder auf und arbeite weiter ohne Wartezeiten.