Posts by Prellbock

    Hallo an alle,

    ich habe schon einige Parameter von dem KP Fahrzeug erzeugt. Funktionierte alles prima. Jetzt bin ich auf die Idee gekommen von einem KP Signal auch einen Parameteraufruf zu machen. Dies funktioniert nicht. Das Programm läuft auf einen Fehler.

    Ich habe folgende Code am Anfang eingefügt :

    mt = {} setmetatable(_ENV,mt) function mt:__index(key) local newkey=key:gsub("%.",",")

    local parsed=load(newkey)

    if parsed then local myFunction=function(myZugname)

    local save=Zugname Zugname=myZugname parsed() Zugname=save end _ENV[key]=myFunction _ENV[newkey]=myFunction return myFunction end return nil end


    Müsste hier etwas verändert werden, dass das auch funktioniert? Ich kann mir dann einen KP sparen.


    Gruß Prellbock

    Liebe EEP-Freunde,

    zuerst einmal wünsche ich Euch ein gutes neues Jahr.

    Nachdem ich mich jetzt wieder mit EEP befasse habe ich gleich ein Problem.

    Ich möchte die Türen mit LUA an meinem Bus schließen und öffnen. Leider läuft mein Code auf einen Fehler.

    Hier nun den Code den ich geschrieben habe:

    EEPRollingstockSetAxis(Name,"Tueren",100) der Name ist die Übergabe von EEP

    Folgender Fehler wird mir angezeigt: bad argument #1 to EEPRollingstockSetAxis (string expected, got Nil)

    In EEP 15 wird mir garnichts angezeigt. Funktioniert aber auch nicht.

    Was mache ich falsch?

    Hallo an alle die mir geantwortet haben.

    Vielen Dank. Habe jetzt 3 Wagen VMH auf die Schienen gestellt und es funktioniert. Natürlich hatte ich nach dem Wagen mit dem Stromabnehmer gesucht, hatte aber nie diesen Wagen auf die Schiene gesetzt. Nur dann kann man es sehen. Also sorry. Nehme die Mogelpackung zurück. Hatte das aber nicht so ernst gemeint, da ich ja gehofft hatte, das ihr mir die Lösung mitteilen werdet.

    Das sei hier mal gesagt. Ich finde es super wie einem hier in dem Forum bei Problemen geholfen wird. Vor allem ist immer Götz dabei. Mit der Mogelpackung dachte ich nichts an Böses, konnte mir das auch nicht vorstellen das es so ist.

    In diesem Sinne und nochmals Dankeschön an alle

    Euer Prellbock

    Hallo an alle,

    zuerst möchte ich allen ein gutes neues Jahr wünschen. Vor allem Gesundheit.

    Heute wollte ich mich mal mit den Straßenbahnen beschäftigen. Leider musste ich feststellen, das in EEP15 sich eine Mogelpackung der Straßenbahnserie Niederflurwagen von RM1 befindet. Diese Bahn bekomme ich nicht zum laufen. Weiter stelle ich fest, dass kein einziges Modell einen Stromabnehmer hat. Im Shop gibt es das Model unter V80NRM10016. Dort sind die Achsen Stromabnehmer, Linie und Fahrgäste angegeben.

    Kann mir jemand mitteilen, wie ich dieses Model zum Laufen bekomme.

    Gruß Prellbock

    Hallo Götz,

    Beispiel: Lage = X = 150.00 Y = 145.00 Z= 180

    Aufruf Rotation (X = 150.00 Y = 145.00 Z= 90)

    Ergebnis X = 150.12 Y = 144.86 Z = 98.63

    Zurück Aufruf Rotation (X = 150.12 Y = 144.86 Z= 180)

    Ergebnis X = 149.99 Y = 144.75 Z = 8.38


    Mit den Abweichung bei X + Y kann man leben, aber der Winkel ist schon problematisch. Wenn eine Palette auf einen Transporter geladen wird sieht das nicht gerade gut aus . Besonders, wenn die gleiche Palette mehrmals beladen wird.


    Ich hoffe dir "unpräzise" beantwortet zu haben.


    Die Palette darf sich nicht aufbäumen, beim Runterfallen verschiebt sie sich.


    Gruß Siegfried

    Hallo an Alle,

    in EEP15 gibt es jetzt die Möglichkeit bei Ladegütern die Position zu verändern.


    Leider funktioniert dies bei mir nicht richtig!! Zum Beispiel ich will eine Palette verschieben:


    Dazu rufe ich den Lua-Befehl EEPGoodsSetPosition auf. Die Palette verschwindet kurz und kommt vom Himmel wieder zurück und fällt bei der neuen Position auf den Boden. Auf dem Boden macht sie dann noch einen Satz und somit stimmt die Position nicht mehr. Auch bei dem Befehl EEPGoodsRotation macht die Palette einen Satz und die angegebene Position stimmt auch nicht.

    Über das Eigenschaftsfenster funktioniert das hervorragend.

    Mache ich etwas falsch? Denn so kann man die Befehle vergessen.

    Wäre nett von euch zu hören.

    Gruß Prellbock

    Hallo alle Zusammen,


    zuerst möchte ich euch noch schöne Feiertage wünschen.


    Leider habe ich neuerdings ein Problem, dass im Vorschaufenster keine Modelle mehr angezeigt werden. :am_1::am_1::am_1:

    Ich musste wegen Windows-Problemen (sind aber behoben) EEP 14 neu installieren.

    Seit dem habe ich dieses Problem. Habe bereits im Forum recherchiert und habe gleiches unter EEP 13 entdeckt. Dort wurde empfohlen nach der Datei Vorschau14_64.ocx zu schauen. Diese befindet sich bei mir im EEP 14 Ordner. In Windows\System32 ist sie nicht vorhanden. Habe diese daher in diesen Ordner kopiert, jedoch ohne Ergebnis.

    Was ist zu tun, hat jemand eine Idee?


    Gruß Prellbock

    Vielen Dank an Götz und Uwe,


    mit beiden Vorschlägen bin ich nicht weitergekommen.

    Aufruf mit dem Modell-Installer im Startbildschirm : Meldung Installation.exe nicht im Ordner


    Aufruf im Ordner der exe-Datei "V14N_TREND_1410" . Datei endpackt sich im Ordner APPData/Temp/RARSFX0. Anschließender Bildschirm mit der Frage EEP 14 wird nicht angezeigt. In dem Ordner Temp ist nichts zu finden.


    Ausführen direkt aus dem Job. Gleiches Ergebnis wie aus dem Ordner.


    Andere Modelle lassen sich durch Aufruf der Datei entpacken und zu EEP 14 transportieren.

    Habe auch schon den Kaspersky ausgeschaltet.

    Ich bin mit meinem Latein am Ende.

    Aber vielleicht hat doch einer von Euch die Lösung.


    Gruß

    Prellbock