Posts by tycoon

    Hallo Thomas


    Das es am Modellset liegt, glaube ich nicht, da ich dieses Modell ebenfalls installiert hatte, um die Bilder für den FMK zu fertigen. Es muß also ein anderes Problem sein.

    Gescannt hattest du, sonst würdest du die Fragezeichen nicht sehen. Auch ist es ein reines Freemodell, was kein gekauftes Modell vorraussetzt.

    Da ich keinen weiteren Ansatz weiß, bleibt zu hoffen, daß jemand anders eine Lösung parat hat.


    LG Ralf

    Hallo Lutz (LD1)

    Ich hab gesucht und gesucht und nichts gefunden - typisch Ü50. Kannste bitte mal einen Tip geben, wo man dein Nikolausgeschenk findet?


    Verzweifelte Grüße

    Ralf

    Guten Abend


    Ich findes es große Klasse, daß Klaus diese Tradition hochhält, wohl wissend, daß eine gehörige Portion Aufwand dahintersteckt, weshalb ich Klaus meinen Dank und meinen Respekt aussprechen möchte, weil so eine Aktion ganz und gar nicht selbstvertändlich ist und man sich deshalb auf seinen Adventskalender nochmal so viel freuen darf, weil es alles für umsonst gibt, was in der heutigen Zeit ebenfalls nicht selbstverständlich ist, weshalb ich mich bei Klaus - und auch bei allen Konstrukteuren - für ihre Großzügigkeit bedanken möchte.

    Jetzt ist der Satz endlich zu Ende.


    Eine schöne Adventszeit euch allen wünscht

    Ralf

    Hallo ihr Freemodellsüchtigen


    Update zum Thema:

    Im FMK haben nun alle Freemodelle, die an ein Shopmodell gebunden sind, den Status "Bedingung". Bei bereits vergebenen Status* ist diese Bezeichnung angehängt und bereits auf der Portalseite klar ersichtlich.

    Beispiele:

    "Bedingung"

    "NEU, Bedingung" oder "Wintermodell, Bedingung"


    Ich hoffe, somit eine bessere Handhabung des FMK erreicht zu haben.


    LG Ralf


    <Oberlehrer an>

    *Status ist der korrekte Plural von Status. Nicht "Stati", oder "Statusse".

    <Oberlehrer aus>

    Hallo in die Runde, seid gegrüßt, ihr Lieben.


    Ich glaube zu wissen, was der Hannoveraner meint. Eine Lösung habe ich, aber dazu später.

    Die Modelle, die an ein bestandsbezogenes Modell geknüpft sind, aber kostenfrei sind, sind der Definition nach, Freemodelle. Das sie nicht für jene User Verwendung finden, die das kostenpflichtige Modell nicht haben, ändert nichts an der Tatsache, Daher finden sie auch im Freemodellkatalog ihre Berechtigung.

    Was Hannoveraner meint, ist, daß er diese Tatsache nicht auf Anhieb erkennen kann, da sie in den Detailinformationen "versteckt" steht.

    Das kann ich ändern. Ich werde die Modelle, die sich als Bonus, oder als an ein Kaufmodell gekoppeltes Modell verstehen, bereits in der Rubrik "Status" kenntlich machen. So erkennt man auf den ersten Blick, um was für ein Freemodell es sich denn handelt. Das müßte zu machen sein. Schaun wir mal, wie es funktioniert, wenn ich es fertig habe.


    So. Und nun streitet euch nicht um Freemodelle, seid lieber froh, daß unsere lieben Konstrukteure überhaupt solche bereitstellen. Müssen sie nämlich nicht.


    Euch allen einen schönen Abend.


    LG Ralf

    Hallo in die geneigte EEP-Runde


    Ich spiele mit dem Gedanken, die Katalogseite "alle EEP-Treffen" abzuschalten. Hier im Forum besteht ein ebensolcher Kalender, der meines Erachtens sehr gut und auch für nichtregistrierte Forums-Gäste uneingeschränkt einsehbar ist. Wozu ist also ein "Konkurrenzkalender" nütze? Ich denke, es könnte zur Verwirrung führen, wenn eine gewisse Unsyncronisation auftritt. Da das kontraproduktiv ist, möchte ich das vermeiden, indem ich dieses Feature einstelle.

    Sachdienliche Meinungen oder Hinweise sind erwünscht und zu richten an:


    ****** *** ********** ****. Sorry, Datenschutzgrundverordnung!


    Liebe Grüße ins EEP-Land

    von Ralf