Posts by tycoon

    Hallo in die Runde


    Ich möchte nur kurz darüber informieren, daß die Tauschtexturen zur Anlage "Biberfels", welche auf meiner HP https://tycoon-live.de/ zum Download bereitsteht, ab heute wieder verfügbar sind.

    Amerkung: Ich möchte darum bitten, daß beim Download ein Mindestabstand von 1,5 m zum Rechner eingehalten wird. Außerdem ist ein Ohren- und Augenschutz zu tragen.:ae_1:


    Gewunken und gegrüßt

    Ralf

    Hallo Micha

    Also das der Kaffeebecher bei dir noch lebt - nach so einigen Jahren - das freut mich natürlich sehr. Halte ihn auch weiterhin in Ehren, denn aller Vorraussicht nach gibt es keine mehr.


    Dir und deinen Lieben eine schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest.

    Ralf

    Glückwünsche kommen auch aus dem Harz. Für das anstehende Lebensjahr wünsche ich dir vor allem Gesundheit, aber auch eine gehörige Portion Glück und Zufriedenheit.


    LG Ralf

    Upps! Nachträglich, dafür aber besonders herzlich, möchte ich dir zu deinem Geburtstag gratulieren. So oft hast du ja nicht Geburtstag; ich glaube, nur 1x im Jahr. Möge das neue Lebensjahr gefüllt sein mit Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. Und - wie Hummel schon bemerkte - behalte deinen köstlichen Humor.


    PS.: Wie alt bist du eigentlich geworden? Schon dreistellig?:an_1:


    Liebe Grüße aus dem Harz

    tycoon

    Hallo HaNNoveraNer

    Guten morgen und grüß dich.

    Erstmal eine Bemerkung am Rande: Deinen Avatar finde ich Klasse. "Ich schwöre, ich bin schön." :an_1:

    Nun zum Thema.

    Es gibt ohnehin ganz wenige Anlagen, wo diese blauen Dinger nicht auftauchen. Bei Free-Anlagen von Usern ist das normal, da man selber nicht den identischen Modellbestand des Erbauers hat. Da man aber kreativ ist, kann man diese mit Modellen des eigenen Bestandes austauschen. Kostet Zeit, ist aber ein gangbarer Weg. Oder ebend zukaufen, was teuer werden wird.

    Es gab mal die Idee, daß man auf Anlagen alle Modelle sehen kann, aber nur die eigenen zu bearbeiten sind. Ob das technisch umsetzbar ist, oder ob das überhaupt gewollt ist, weiß ich nicht. Ich würde es mir aber wünschen.


    Viele Grüße

    tycoon

    Hallo und guten morgen, Thomas1962

    Ich habe etwas gebraucht, um die vielen Meinungen hier durchzulesen. In einem Punkt teile ich deine Meinung unbedingt. Und das ist die Sache mit den Dokumentationen. Für ein einzelnes Modell, ohne Achsen und Funktionen sicherlich nicht erforderlich, aber für Bausätze und Modellsets, die in einer ganz bestimmten Ausrichtung aneinandergefügt werden sollen, ist eine Dokumentation unbedingt notwendig. Nicht alle EEPler können den Gedankengängen der Kons folgen und brauchen diese Aufbauhilfe. Ich würde aber nicht soweit gehen, daß entsprechende Modelle ohne Doku nicht in den Shop kommen sollen. Eher würde ich das über den Preis regulieren.

    Seit einiger Zeit stellen Konstrukteure im EEP-Shop kostenlose Modelle zur Verfügung, die vorraussetzen, daß man ein bestimmtes Modell oder bestimmtes Set vorher gekauft haben muß.

    Warum tun sie das? Sicher nicht, um die Community in previligierte und nichtpreviligierte User zu spalten. Zum einen ist es ein Dankeschön an die Käufer seiner Modelle und zum anderen haben diese Käufer den Wunsch nach einer Ergänzung/Änderung jenes Modells an ihn herangetragen. Diesem Wunsch trägt der Konstrukteur dann Rechnung.

    Den Kon dafür zu "bestrafen", daß man künftig seine Modelle nicht kauft, trifft ihn sicherlich wenig bis gar nicht, aber auf deinen Anlagen werden dann besondere Modelle nicht zum Einsatz kommen. Das wiederum wird dich eventuell ärgern, wenn du Bilder von anderen Anlagen siehst. Aber nach wie vor ist es dir unbenommen, deine Kaufentscheidung von Kriterien abhängig zu machen.


    Bei uns regnet es. Hoffentlich hast du bei dir ein wenig Sonnenschein.

    Viele Grüße

    tycoon

    Danke für deine Zeilen, Matthias. Kann ich durchaus teilen.

    Das EEP ein sehr komplexes Programm ist, wissen wir alle, muß ich nicht extra hervorheben. Alle komplexen Systeme sind nun mal fehlerbehaftet, sogar in der Raumfahrt. Nur mal als Beispiel. Das ist keine Besonderheit von EEP. Wenn alles einfach gehen würde, wäre - so glaube ich - der Spiel-und Bauspaß nicht so groß. So ist tatsächlich Kreativität gefragt und der Sinn für Kompromisse.

    Noch ein Wort, Freunde. Ihr schreibt des öfteren von "Nörglern". Da bitte ich, dies zu differenzieren. Eine berechtigte Kritik, sachlich und fundiert artikuliert, ist keineswegs Nörgelei. Die ist, es wurde weiter oben schon erwähnt, sogar wichtig und bringt das Programm voran. Und das wollen wir doch alle.

    Und somit geht mein Dank an die Konstrukteure, Programmierer, Mitarbeiter des Verlages, Admins und Mods dieses Forums und an mich natürlich.:ag_1:

    Also laßt uns weiter Anlagen bauen.


    Grüßchen und so... tycoon

    Hallo Hummelchen, du süße Brummse. Klick mal auf die Lupe in dem Bild, dann siehste auch die Quellenangabe. Unten rechts. Mang dem Unkraut.

    wird wohl noch ein weilchen dauern, bis wir uns in Seedorf wieder sehen können.

    Mist! Volker volker53 hat´s bemerkt. Das ist allerdings nach der Renovierung. Du hättest es mal vorher sehen sollen.


    Grüßchen und so....

    Ralf


    PS: Hofffentlich ist dieser Kronkorken-Schei... bald vorbei. Ich habe schon Seedorf-Entzugserscheinungen.

    Naaabend in die Runde

    Vielen Dank für die Infos. wird erledigt

    • sofort*
    • zeitnah*
    • blitzartig*
    • stehenden Schweißfußes*
    • noch dieses Quartal*
    • umgehend*
    • spätestens bis Weihnachten 2021*
    • morgen oder übermorgen*


    * nichtzutreffendes streichen


    Gewunken und gegrüßt,

    Ralf