Posts by Ela

    Nabend


    Am besten so programmiert das man selbst Änderungen an den Zeiten vornehmen kann und dies am besten in der Anlagendatei mit gespeichert wird.

    So könnten, je nach Anlagenthema, verschiedene vom jeweiligen EEP Anwender unabhängige Zeiten definiert werden.


    Oder einfach in den Programmeinstellungen in einer Art Tabelle eintragbar.


    Gruß Joachim

    Hallo Wolfgang Rheinschiene


    Es ist sicher nichts gegen größtmögliche Knotenzahl einzuwenden, wenn die Bitmap Maße aus Ganzen Zahlen bestehen und nicht aus einem Kommawert.

    Ob man dies jetzt als kleinen Fehler in EEP16 ansehen will ist schwer zu sagen wenn man es nicht unter EEP15 und niedriger ausgetestet hat. Jedenfalls ist es nichts Gravierendes und man kann gut damit leben :ae_1:


    Gruß Joachim

    Moin

    Habe die Anlage einmal unter EEP16 mit den oben genannten Werten erstellt. Auch bei mir wird dann die Warnung beim nächsten laden angezeigt das die Rasterpunkte erhöht sind.


    Daraufhin habe ich mir einmal die Werte des Bitmap errechnet bei 10x3.5 und 169Knoten. Der eine Schenkel ist laut Rechnung ungerade und wird, habe extra nachgeschaut, aufgerundet.

    Ich nehme an das dann das Bitmap für die angegebene gespeicherte Knotenzahl zu groß wurde und so beim nächsten laden gemeckert wird.

    Wie das in EEP15 und niedrriger gelöst wurde müssten die Entwickler wissen.

    Ich will das jetzt auch nicht austesten.


    Gruß Joachim

    Hallo Klaus Byronic (KS1)


    Ich mecker doch ganicht, will aber einmal verstehen warum immer wenn ein neues PlugIn kommt, nicht nur seit EEP16, der Anlagenverbinder nicht zeitgleich angepasst wird.

    Immer wieder tauchen in aller Regelmäßigkeit diese Fragen auf bezüglich des Anlagenverbinders.


    Man ist sich doch sicherlich bewußt das dies zu Rückfragen evtl. auch zu Unfrieden führt.

    Muß man das PlugIn denn unbedingt raushauen obwohl man weiß das ein anderes Programm dann nicht mehr funktioniert?

    Hat man es so nötig das man vielleicht nicht noch ein paar Wochen warten könnte bis man beides angepasst hat?


    Ich habe nur geschrieben wie ich meine Prioritäten setzen würde und wollte dadurch keine Unfähigkeit unterstellen...bleibt Dir aber frei dies für Dich anders zu Interpretieren.

    Zudem hatte ich noch eine Frage gestellt, aber anscheinend ist das nicht gern gesehen bei gewissen Themen.


    Gruß Joachim

    Nabend


    Nur ne Frage, kein gemecker...


    Jedesmal das gleiche...

    Warum bringt man nicht Zeitgleich ein Update für den Anlagenverbinder wenn auch ein PlugIn kommt?

    So schwer kann das doch nicht sein.


    Und zu dem Umbenennen des PlugIn...da darf man dann sicher keinen neuen Gleisstil(Räumlich) des PlugIn verwendet haben.


    Gruß Joachim

    Hallo Wolle


    Ich würde mir für solch eine Anlage auch Deine Modelle zu dem Thema kaufen, wenn es keine Anlage für EEP16 wird.

    Warte aber auch trotzdem noch auf die ganzen WesternModelle.


    Gruß Joachim

    Hallo

    KJH50


    Hallo


    Ich habe diese Elemente ausgetauscht und jetzt stürzt mir die Anlage nicht mehr ab.

    Habe auch die Anlage Kreuzungsbahnhof_Mittingen unter EEP16.3 geladen, bin auf besagte Kameraposition gegangen und habe den Edit-Modus aktiviert, auch hier ist EEP16 abgestürzt.

    Da ja anscheinend schon von Anfang Ungereimheiten mit dem einstellen der Wasserhöhe besteht, gibt ja einige Beiträge im Forum hierzu, sollte dies einmal von den Entwicklern geprüft werden.

    Mache mir jetzt aber nicht auch noch die Mühe und tausche einen Spline.


    Gruß Joachim

    Nabend


    Ich muss hier nochmal stören...

    ...habe ein fehlendes Objekt nach der Installation der Anlage unter EEP15 und zwar...


    LgtC_TownLamp_SM2.3DM


    Laut Modellkatalog kam es mit dem PlugIn 1 zu EEP15.

    Da ich aber auch EEP16 habe werde ich es mir suchen und in mein EEP15 kopieren.


    Es wäre aber schön, für weitere Kunden, die Anlage für den Shop zu ändern oder aber es mit dem Zusatz nur mit EEP15 PlugIn1 benutzbar zu kennzeichnen.


    Gruß Joachim

    Hallo Dieter DH1


    Vielen Dank, ich Frage lieber nochmal nach, schnell übersieht man etwas und gibt deswegen etwas falsches an und ich als Anwender ärgere mich dann.

    Die Liste der Modelle hat mir auch geholfen, einen sehr großen Teil besitze ich sogar schon.


    Gruß Joachim

    Hallo

    Da die Anlage für EEP15 ist und viel mit Lua gesteuert wird...Ist das PlugIn1 notwendig für die Lua-Steuerung?

    Könnte man evtl. eine Modelliste veröffentlichen, ich wüßte gerne vorher was ich kaufe.


    Danke

    Gruß Joachim

    .........

    Aber es nervt schon ein klein wenig und stört den Lesefluss etwas. Andererseits hat es aber vielleicht auch - etwas über den Tellerrand von EEP hinaus blickend - eine gewisse positive soziale Komponennte, denn es dient vielleicht bei einigen Personen dem Frustabbau, der hier in einem eher begrenzten Kreis von Betroffenen keinen großen Schaden anrichten kann. .........

    So geht es mir auch immer wenn ich die ganzen positiven Anmerkungen lese...

    Moin

    ........

    Wäre es möglich in möglichst viele Hintergrundbilder und Himmelsszenarien die Sonne und die daraus resultierenden ‘Licht-u. Schattenspiele‘ zu integrieren?

    Ich könnte mir vorstellen, dass sich damit auch die ‘Grundstimmung‘ im Forum etwas freundlicher gestalten lässt …

    Wenn ich die Bilder von Klaus so anschaue sehe ich auch Schatten auf der Anlage. Ich denke mir das der Sonnenstand mitberechnet wird, man sieht die Sonne nur nicht. Kann das zwar nicht ausprobieren aber es muß ja auch Tag und Nachtwechsel funktionieen.


    Gruß Joachim

    Moin

    Danke Dir, sicher ein nettes Gimmick das man so nicht gebrauchen kann will man etwas Individualität


    Gruß Joachim