Posts by Ela

    Hallo


    Soweit ich das sehe müsste die Immobilien-ID in der Function EEPStructureSetTextureText in Anführungszeichen stehen, was bei Dir nicht gegeben ist.


    Gruß Joachim

    Hallo


    Ein interessanter Beitrag, überhaupt der ganze Strang hier ist lesenswert.

    Nur eins, dann bin ich auch schon wieder weg...

    Der dritte Patch kurz vor derVeröffentlichung des Plug-Ins hat dann auch endlich meinHauptproblem mit dem Gleisobjekten geregelt. Nun kann ich auf meinerersten EEP16 Anlage die Feuerwehr von DL1 richtig einsetzen undmeine provisorisch gelegten Tunnelportale richtig im Gleis miteinbinden.

    Juhu, endlich nach 7 Wochen Wartezeit!

    Die ICE TunnelPortale von LW1 kann ich immer noch nicht richtig in EEP16 nutzen und bei der Feuerwehr von DL1 bekomme ich immernoch den Hinweis mit den kurzen Gleisstücken, außerdem lassen sich die Tore nicht so einbauen wie es in EEP15 möglich war.


    Hast Du eine andere EEP16 Version oder stören Dich so, für Viele sicher Kleinigkeiten, nicht?


    Ich werde mich hier nicht äußern was ich von der ganzen Sache rund um EEP16 mit PlugIn halte, lese aber gerne weitere gutgeschriebene Beiträge von Dir, die mir auch ab und zu ein Lächeln ins Gesicht zaubern.


    In diesem Sinne, auch Dir ein Guten Rutsch ins Neue Jahr


    Gruß Joachim

    Hallo


    Dann sollte man hoffen das alles im PlugIn 1 zu EEP16 funktioniert, nach 7 Wochen tut es dies ja noch nichtmal im EEP16 Grundprogramm.


    Gruß Joachim

    Hallo Christopher


    Tja, ich bräuchte diesen Effekt Keine nicht bei einer Fahrstrasse, jedoch wenn man eine Gleisharfe in EEP16 anlegt und die Fahrstrassen erstellt kann es schonmal vorkommen das Weichen eben diesen Effekt Keine behalten. Die Fahrstrasse weiß so nicht ob Fahrt oder Abzweig und wird dann nicht gestellt wenn es zu der Fahrstrasse nicht passt.

    Dies war in den niedrigeren Versionen nicht so, da gab es den Effekt Keine nicht und so war eine Fehlerquelle ausgeschlossen.


    Ich wollte nur aufzeigen das auch mit dem Update 1 zu EEP16 so keine vernünftigen Fahrstrassen anzulegen sind, oder anderes gesagt, nur mit erhöhtem Aufwand da man alles von Hand nochmal nachkorrigieren müsste.


    Gruß Joachim

    Die Weichenstellungen bei aktiver Fahrstrasse kann man jetzt nach dem Update 1 zu EEP16 nicht mehr verändern, aber dieser Effekt Keine bei Weichen in der Fahrstrassenübersicht wird immernoch erstellt.

    Solch eine verstellte Weiche wird bei aktivierter Fahrstrasse nicht in die richtige Stellung gebracht.


    Frage: Für was soll dieses Keine stehen?


    Fahrstrassen anlegen in EEP16 auch mit Update 1 nicht zu gebrauchen.

    Ich will jetzt keine Grundsatzdiskussion führen, obwohl ich da ja schonmal Lust dazu hätte in Bezug auf EEP und ich mich hier jetzt vom Thema entferne, aber wenn die Entwickler wirklich so ein kleines Team sind wie man hier immer wieder liest sollte erstmal ein stabiles fehlerfreies Programm die 1. Prio haben und dann kann man immernoch zum PlugIn hinarbeiten.

    Es ist ein Hohn gegenüber den Kunden schon an die nächste Ausbaustufe zu denken ohne ein fehlerfreies Programm abgeliefert zu haben.

    Hallo


    Auch mit dem Update 1 keine Veränderung, Gleisobjekt ist nicht zu gebrauchen. Ist ja auch alles nicht so wichtig, Hauptsache es werden schon Veränderungen für das PlugIn 1 implementiert.


    Gruß Joachim

    Hallo Reinhard SpeedyGonzales


    Dann könnte man ja den Menuepunkt Geländegröße ändern abschaffen, jedoch müsste ich mir dann noch den Anlageverbinder kaufen.

    Evtl. bekommen die Macher von EEP den Fehler noch behoben bis das PlugIn 1 erscheint, wobei ich mir im Moment nicht vorstellen kann was für Neuentwicklungen da drin sein könnten.


    Ich finde es auch im Moment ziemlich unpassend von einem Update 1 zu sprechen das Verbesserungen vorgaukelt für das kommende PlugIn....für mich sind dies Fehlerbeseitigungen...mehr nicht....und da noch nicht mal alle.


    Gruß Joachim

    Hallo Michael Michael89


    Maiks Bahnhof 2.0 ist auch so eine Anlage die man nicht ohne Fehler vergrößern kann. Dabei ist auch die Richtung zu beachten, nach unten oder nach oben ergibt ein anderes Ergebnis.


    Gruß Joachim

    Moin Holger HStoni54


    Das habe ich schon gelesen, trotzdem weicht dieser erklärender Text doch etwas vom OnlineHandbuch (das hier verlinkt wurde) oder eines früheren Handbuchs ab.

    Mir soll es auch egal sein, trotzdem verstehe ich nicht warum man nicht die Erklärung zu der Rasterdichte aus früheren Versionen eines Handbuches genommen hat, denn die scheint mir das Thema doch etwas genauer zu erklären.


    Gruß Joachim

    Tach


    Wenn man weiß das es ein Online-Handbuch gibt indem es einigermaßen erklärt wird, aber die Handbücher die mit EEP Versionen ausgeliefert werden geben solche Informationen nicht raus, Handbuch zu EEP15 und EEP16 nicht, in EEP13er Handbuch war es noch so wie in der OnlineVersion beschrieben....aber anscheinend wurde es wegen Platzbedarf im Handbuch wegen anderen Themen eingekürzt.:ae_1::an_1:


    Gruß Joachim

    Moin


    Zum GBS gibt es im Stellpult Editor die Hilfe selbst, da ist das Vorgehen aktuell beschrieben, evtl. wird es ja noch im Handbuch nachgetragen....irgendwann.


    Gruß Joachim

    Moin

    Evtl. kam der Wunsch ja schonmal vor...

    da ich gerade so ein Spaß mit Wildungen/Wega habe...wünsche ich mir...

    das jedes GBS und das Radarfenster als einzelne Fenster angezeigt werden können und ich so nicht immer in einem Fenster das GBS umschalten muß.


    Gruß Joachim

    Hallo


    Gekauft, installiert aber noch nicht reingeschaut.


    Wollte mich erstmal bedanken das die Anlage am heutigen Nikolaustag doch noch in unsere Stiefelchen kam. Auch das Video mit den Erklärungen zur Anlage...ganz große Klasse, besser als jede Dokumentation. :be_1:


    Gruß Joachim

    Guten Morgen


    Habe mir gerade das Video angeschaut und bin begeistert von den Möglichkeiten die die Anlage und Steuerung bietet.


    Angesprochen wurde, wegen der Steuerung mit Lua, das es eine EEP15 Anlage wird...ich Frage mich aber jetzt...werden die Lua Funktionen vom PlugIn1 von EEP15 benötigt oder geht die Grundversion von EEP15 auch für die korrekte Steuerung der Anlage.


    Gruß Joachim