Posts by Ela

    Moin


    Wenn du im Shop angemeldet bist...


    ...gehe auf "Mein Konto" -> "Bestellungen" klicke da deine Bestellung zum Anlagenverbinder an.....danach wenn die Bestellung aufgerufen ist weiter unten auf "Weiter"...da sollte jetzt die Seriennummer stehen.


    Gruß Joachim

    Hallo

    Hast Du den Einfahrkontakt richtig rum aufs Gleis gelegt.

    Manchmal liegt er verkehrtrum weil die Gleisrichtung genau an dieser Stelle in die andere Richtung zeigt.


    Nur so ein Gedanke


    Gruß Joachim

    Hallo


    Die Idee nach Zuglängen Bahnsteige auszusuchen bzw. verschiedene Haltepunkte anzufahren finde ich gut....hat mir wieder einen Denkanstoß gegeben.

    Da ich aber nur EEP13 habe konnte ich mal wieder die Lua Funktion zum Länge berechnen nicht nutzen.


    Habe mir dann über einen Kontaktpunkt, der auf die Zugspitze reagiert, eine Lua Funktion aufgerufen die die Geschwingikkeit des Zuges ausliest und eine Zählvariable startet und mit einem weiteren Kontaktpunkt der auf Zugende reagiert und auf der gleichen Position wie der erste Kontaktpunkt liegt dann aus Geschwindigkeit und Zeit die Länge des gesammten Zuges errechnet.

    Funktioniert mit einer kleinen Wiederholungenauigkeit an der 2. Stelle hinter dem Komma wenn man in Metern berechnet.


    Diese Methode hat nur einen Nachteil, der Zeitfaktor muß auf 1 stehen.


    Gruß Joachim

    Hallo


    Evtl. könnte man den umgekehrten Weg gehen und mit EEPGetSignalTrainsCount(ID) abfragen wieviel Fahrzeuge an der Ampel stehen.

    Jedoch weiß ich nicht ob es diese Funktion schon in EEP12 gibt.

    So könnte man die Länge des Staus etwas minimieren ;)


    Gruß Joachim

    Hallo Frank,


    könntest Du bitte versuchen das Problem mit dem Download von Deiner Seite her zu lösen, da ich nur IE oder Edge habe, und eigentlich nicht einen anderen Browser installieren möchte. Danke


    LG Rene

    Moin


    Klick mit der rechten Maustaste auf das Downloadsymbol.

    Wähle dann aus dem Menue ....Ziel speichern unter...aus.

    Es öffnet sich ein Fenster wo du der Datei einen Namen geben kannst....als Endung ist da .html angegeben.

    Stelle bei Dateityp Alle Dateien */* ein.

    Lösche jetzt bei dem Dateinamen die Endung .html und schreibe stattdessen .bl15 und klicke auf speichern.


    Man kann das ganze auch als .html speichern und nachträglich dann im WindowsExplorer die Dateiendung auf .bl15 ändern.


    Ist ein wenig umständlich, funktioniert aber.


    Gruß Joachim

    Hallo


    Eigentlich schade das wegen 3 Klicks die man machen müsste eine Anlagenvorstellung nicht mehr weitergeführt wird.

    Ich schreibe zwar nicht viel hier in den Foren, aber habe mir immer gerne die ganzen Vorstellungen durchgelesen und konnte mir durch die Bilder eine Vorstellung machen wie andere manche Themen angehen.

    Da ich eigentlich nie in der Galerie unterwegs bin werde ich sicherlich von Bergheim nichts mehr sehen.


    Gruß Joachim


    Edit: Schreibfehler

    Hallo


    Hat die Neu aufgesetzte Lok eine andere Route als die Lok die gerade die Fahrstrasse befährt?


    Ich habe mir mal das Script angeschaut, kenne die Anlage aber nicht, da werden ja nur 2 Routen verglichen, Personenzug und Regional.


    Ich stelle mir das jetzt so vor...

    1 Startsignal, 2 Zielsignale. Bis zur Weiche ein gemeinsammes Stück Fahrstrasse, sobald aber der 1. Zug die Weiche passiert hat (Personenzug) und somit nicht mehr auf dem gemeinsammes Stück Fahrstrasse ist, kann der 2. Zug (Regional) schon seine Fahrstrasse stellen, egal ob der 1. Zug die Fahrstrasse durch einen Kontakt aufgelöst hat oder am Zielsignal angekommen ist.


    Was manuell garnicht geht, schalten am Radarfenster oder in 3D selbst....Lua kann dies so schalten.


    Das was ich eben beschrieben habe war mir am Anfang auch nicht bewusst, kann mich auch nicht erinnern das irgendwie gehört zu haben....dieser Fehler (wenn man hier von einem Fehler sprechen kann) hat mich Tagelang an einer Anlage beschäftigt.


    Gruß Joachim

    Hallo


    Ich glaube ja nicht das dies etwas mit deinem Problem zutun hat, aber wie ich Win7 las kam mir da etwas in den Sinn...


    Ich konnte einmal keine Win7 Updates mehr installieren, die sind immer Fehlgeschlagen, am Anfang bin ich Verzweifelt und habe mich dann mal auf der Microsoft Seite schlau gemacht.

    Unter Win7 können manche USB Geräte installationen verhindern, besonders wenn irgendetwas am Betriebssystem verändert werden muß.


    Als ich dann meine USB-Festplatte abgestöpselt habe konnte ich wieder Updates installieren.


    Da ich ja schrieb... ich denke nicht das dies etwas mit deinem Probelm zutun hat...schadet es auch nicht es angemerkt zu haben.


    Gruß Joachim

    Hallo


    Über die automatischen Ampelkreuzungen gibt es ein kleiner Video von offizieller Seite.



    KL1 hat auf seiner HomePage im Downloadbereich 2 Beispielanlagen einer Ampelkreuzung die mit Lua gesteuert werden. Dieses Script ist einfach nachzuvollziehen.


    Und hier im Downloadbereich gibt es noch eine Beispielanlage von Goetz aus einer Sendung von ihm, die Du auch auf Youtube nochmals ansehen kannst, die aber doch einen etwas schwerer nachzuvollziehenden LuaCode beinhaltet.

    eepforum.de/filebase/file/324/


    Ich hatte mich auch einmal am Anfang mit den auomatischen Kreuzungen beschäftigt, bevorzuge aber jetzt das selber bauen.


    Ich hoffe du kannst mit den Informationen etwas anfangen.


    Gruß Joachim

    Moin


    Sry, gehört jetzt eigentlich nicht zum Thema...

    Das Tutorial könnte mal wieder angepasst werden.....
    Vor Allem sollte man zu einzelnen Lektionen springen können.

    Das Gebäude gibt es so einfach nicht mehr, nimm stattdessen Klosterberg.

    Zum springen kann man die rechte Maustaste benutzen.


    Video Tutorial anklicken, auf den Assistenten mit der rechten Maustaste klicken....wird auch als Info angezeigt wenn man die Maus länger auf den Assistenten hält ;)


    Gruß Joachim

    Hallo


    Kann es sein das EEP für diese Auflösung keine Vorlage hat und dementsprechend eine in der Breite streckt?

    Dann wäre nämlich klar das untenraus etwas fehlt.


    Gruß Joachim


    Edit: Verschreibsel

    Hallo

    Ich habe zwar kein EEP 15 aber vielleicht hole ich es mir ja irgendwann einmal...da habe ich jetzt aber einmal eine Frage dazu...


    Wird der Anwender seitens des Herrausgebers darüber informiert das er sich selbst kümmern muss z.B. in einem Handbuchvermerk oder Pdf zur Anlage selbst.

    Ein fehlendes Objekt oder nicht zugehende Schranke...da würde ich eher an Schlampigkeit denken als darauf zu kommen das es einen Lerneffekt haben soll.


    Gruß Joachim

    Hallo


    Ich wollte Euch gerne ein kleines Beispiel-Lua-Script zur Verfügung stellen in dem man eine Zeit in Sek. angeben kann und nach diesem Zeitinterval ein Fahrzeug aus dem Depot ausgespuckt wird, wenn die Fahrstrasse vor dem Depot frei ist und, das war mir wichtig, auch ein Fahrzeug im Depot auf Wartend steht.


    Mal ein bischen Vorgeschichte.


    Ich bin noch nicht lange mit EEP beschäftigt, sauge im Moment noch alles in mich auf was ich an Informationen über EEP finde, hier im Forum und auf anderen Seiten.

    Schriftform, Videos, Beispiele usw.

    Versuche das mir Angeeignete in runtergeladenen Anlagen umzusetzen, baue andere Steuerungen ein mittels Lua, versuche zu automatisieren und gleichzeitig den manuellen Spielspaß einer Anlage nicht zu vernachlässigen.

    Mit Neu bauen habe ich mich noch nicht beschäftigt, außer mit den Tutorial Videos die mit EEP 13 mitkamen. Mir ist erstmal das realisieren einer Steuerung wichtiger, bauen kann ich immer noch und dann kann ich es wenigstens auch steuerbar machen.


    Was mich jetzt dazu bewegt hat dieses kleine Script zu entwickeln, was sicher nicht perfekt ist und evtl. finde ich hier auch noch Verbesserungsanmerkungen...wer weiß.


    Ich hatte immer ein Problem damit Zeitgesteuert ein Fahrzeug aus einem Depot zu bekommen.

    Einmal war das Depot leergelaufen weil der Zeittakt viel zu niedrig war, das andere mal war der Block vor dem Depot noch nicht freigegeben und der Zug wurde trotzdem ausgespuckt...wenn ich die Zeit ändern wollte musste ich dies entweder im Depot machen oder wenn ich es über Signal und Kontaktpunkt steuerte über die Kontaktpunkte, die immer zu finden und ggf. mal einen zu vergessen, außerdem musste ich da immer in den Editiermodus was mir auch nicht so zugesagt hat.


    So...nun aber mal zu dem kleinen Script.

    Es ist aus einer kleinen Beispielanlage die ich dazu gebaut habe, wenn einer daran interesse hat müsste ich schauen wie ich die hier hochladen könnte oder wie da vorzugehen ist.


    Das Script sollte selbsterklärend sein, jedenfalls für die die sich etwas mit Lua beschäftigen. Ich habe auch so gut es geht Kommentare im Script hinterlassen.


    Die Fahrstrasse ist vor dem Depot...meistens bis zum nächsten Blocksignal. Das Ausgangsfahrtsignal das bei einer Fahrstrasse mit angegeben wird ist im Depot eingetragen und regelt den Ausstoß.

    Das Script versucht die Fahrstrasse zu schalten wenn es ein wartendes Fahrzeug im Depot gefunden hat, ist die Fahrstrasse frei geht das Ausgangsfahrtsignal auf Fahrt und das Depot spuckt das Fahrzeug aus, ist die Fahrstrasse belegt wird auch nicht das Ausgangsfahrtsignal auf Fahrt geschaltet und es kommt kein Fahrzeug aus dem Depot.


    Vielleicht kann der Ein oder Andere ja etwas damit anfangen, vergleichbares habe ich bis jetzt nicht gefunden.


    Gruß Joachim


    Edit: Da ist mir ja tatsächlich noch ein Fehler im Script aufgefallen anstatt


    Code
    1. if EEPGetTrainyardItemStatus(1,"",Anzahl_DP1) == 1 then
    2. und
    3. if EEPGetTrainyardItemStatus(2,"",Anzahl_DP2) == 1 then
    4. muß es
    5. if EEPGetTrainyardItemStatus(1,"",w1) == 1 then
    6. und
    7. if EEPGetTrainyardItemStatus(2,"",w2) == 1 then

    heißen.

    Habe dies im oberen Script korrigiert.

    Sorry :aw_1:

    Moin


    Nichts für ungut, aber dieses Script wäre mir viel zu kompliziert um es nachvollziehen zu können.

    Ich für meinen Teil habe alle Videos von Parry36 angeschaut und schalte nun fast alles mit Fahrstrassen und Lua.


    Nun mal zu deinem Script.

    Du schreibst du wolltest Fahrstrassen schalten, dann muss es in der Funktion aber heißen...


    1. EEPSetSignal(168,2)
    2. else
    3. EEPSetSignal(117,2)

    Beim Zielpunkt der Fahrstrasse muss du der Nummer des Fahrstarssenziels immer 1 dazu zählen wenn du sie in Lua ansprechen oder abfragen willst.


    Gruß Joachim

    Hallo


    Vielen Dank für die kostenlose Version.


    Habe hier im Forum schon einiges über PlanEx gelesen und werde mir das jetzt mal genauer anschauen.

    Wenn ich gut mit zurecht komme werde ich mir sicher die 4er Version zulegen wenn sie rauskommt.


    Gruß Joachim

    Hallo DBler


    Interessant zu dem Thema ist auch dies Video



    Zwar eine andere Vorgehensweise, aber auch sehr lehrreich was das Registrieren der Strassen betrifft.


    Gruß Joachim

    Hallo


    Jetzt melde ich mich auch nochmal zu Wort ;)


    Habe mir auch das Update installiert und da ist mir aufgefallen das das Lua-Script in diesem Update nicht angepasst wurde. Blöderweise habe ich beim installieren das Lua-Script überschreiben lassen und hatte wieder den Fehler mit dem Kran.

    Habe das Lua-Script wie hier beschrieben wieder angepasst und die Anlage lief.

    4 Stunden habe ich die Anlage nicht laufen lassen, aber bei mir waren alle Fehler die ich oben genannt habe weg.

    Die leeren Züge verlassen den Hafen und die Autos am Museums Gasthof biegen wieder auf die Vorfahrtsstrasse ein.


    Wenn ich mal mehr Zeit habe werde auch mal 4 Stunden an einem Stück laufen lassen und schauen ob es sich irgendwo staut.


    Gruß Joachim