Posts by Ela

    Hallo

    Achtung Vollzitat.

    jetzt wird der diskussionsfaden über modellwünsche schon mit einen lei(t/d)Faden zum anlagenbau erweitert.

    ihr seid un-wieder/aus-stehlich.🥰


    Diese Diskussion ging aus einem EEP Wunsch aus. Wenn ich so den Titel lese ging es hier auch um Diskussionen Dieser.

    Aber wenn Ihr lieber die Diskussionen wieder in den Wünsch Dir was Beiträgen haben wollt...

    Gruß Joachim

    Hallo

    Bei den Abständen in den Rastereinstellungen steht bei mir bei X und Y eine 1, nur bei Z steht eine 0.1

    Macht man den Haken bei Anzeigen beim Z Wert weg (die Zeile wird ausgegraut) kann man die Höhe ohne irgendwelche Auf- und Abrundungen verwenden. Auch mehrstellig hinter dem Komma.

    Gruß Joachim

    Moin

    Mal schauen ob die Antwort auch an den Zitierten ankommt

    Hallo !


    Ich wünsche mir das man es in zukünftigen EEP Versionen endlich schafft das bei Immos mit eingeschalteten Gitter diese auch auf den Höhenwert eingesetzt werden den ich vorher unter Immos festgelegt habe. Wenn ich zum Beispiel die Bahnsteiglampen von NP1 unter das Dach setze und dafür eine eingestellte Höhe von 8,75 m benötige und schalte wegen der gleichmäßigen Ausrichtung das Gitter ein werden die Lampen immer auf eine Höhe automatisch auf 9m gesetzt. Setze ich eine Höhe von 8,40m fest wird automatisch auf 8m abgerundet. Ich muss dann das Gitter ausschalten und dann jede Lampe einzeln auf die von mir gewünschte Höhe setzen da das festlegen der Höhe bei eingeschalteten Gitter nicht funktioniert. Nach dem Motto wer keine Arbeit hat macht sich welche.


    Gruß manni48

    Ich würde an Deiner Stelle die Rastereinstellungen überprüfen, besonders den Abstand Z (m).

    Bei mir wird auch bei eingeschaltetem Raster nichts ab oder aufgerundet.


    Gruß Joachim

    Hallo

    So wie es Michael_W schon ausgeführt hat kann man keine Fahrzeuge ohne eigenen Antrieb ins Depot verschieben.

    Ich kann eine falsche Aussage nicht so stehen lassen. Dann hast Du ein anderes EEP oder machst etwas falsch, bei mir funktioniert das.

    Wenn die Anlagen von Goetz noch in der FileBase wären könnte ich sogar auf eine Beispielanlage verlinken.


    Evtl. fährst Du ja von der falschen Seite den Kontakt an oder hast kein Ausfahrtdepot gesetzt.


    Da Du ja für Dich eine Lösung gefunden hast hat sich dies ja sowieso erledigt.


    Gruß Joachim

    Hallo

    Hallo,

    Erster Test: Bei Mir leider keine Besserung. M.E. der Kran an sich läuft schneller auf den Schienen hin und her; war aber auch nie das Problem.

    Das Bewegen der Katze, Das Auf und Ab, usw. also die Steuerung der Achsen würde ich sagen keinerlei Änderung!


    .......

    :aq_1:Fussel

    Was aus Deinem Text nicht hervorgeht, ist das ein verbautes Modell gewesen oder hast Du einem neu eingesetzten Modell getestet.

    Viele ModellUpdates zeigen nur Wirkung wenn man ein bestehendes in der Anlage löscht und das besagte Modell nochmal neu in die Anlage setzt.


    Gruß Joachim

    Hallo


    Jeder Güterwagen hat andere Einträge bei Gewicht, Bremskraft und maximale Bremskraft.

    Im Eigenschafts Explorer wird mir das bei den jeweiligen Waggons angezeigt, In Prozentangaben kann man dies per Schieberegler ändern, die dazugehörigen Werte sieht man rechts daneben.


    In die Ini-Datei des jeweiligen Modells wird folgendes eingetragen.

    Code
    1. [Override_Vehicle]
    2. Weight=25000.00
    3. MaxBreaks=100.00
    4. Breaks=3.00

    Dies sind die Original Werte des Werbewagen_EEP5_1...sollte selbsterklärend sein. Evtl. wird dieses irgendwo hier im Forum beschrieben was man in Ini Dateien eintragen kann (Habe jetzt nicht danach gesucht)


    Gewicht in Kg Bremskraft in Kn.


    Gruß Joachim

    Hallo


    Warum so umständlich?

    Wenn ich unter EEP den "Speicher unter..." MenuePunkt verwende kann ich im aufgehenden Explorer Fenster (Win10 oder ähnliches) einen neuen Ordner anlegen lassen. Diesem gebe ich schonmal den Anlagennamen den ich vorgesehen habe.

    Ist dies erledigt wechsel ich in diesen Ordner und speichere meine Anlage.


    EEP braucht keine neue Funktion dafür, sowas ist schon Jahrelang mit Windows machbar.


    Einfach einmal ausprobieren.


    Gruß Joachim

    Hallo

    Wenn man bedenkt was eine Tesla Schnellladestation an Strom verbrauchen kann...stell gleich ein Atomkraftwerk oder mehrere Kohlekraftwerke nebendran, Windräder reichen da nicht mehr. :ae_1:


    Schön zusammengestellt und verschaltet.


    Gruß Joachim

    Datei ist eine Exe und die habe ich so aus dem Shop runtergeladen.

    Aber irgendwas muß ja noch geimpft werden, sonst könnte ja jeder meine Modelle verwenden. Denke auch nicht das für jeden User eine Datei vorgehalten wird.



    Wieso bei manchen immer andere Dateigrößen rauskommen...keine Ahnung.

    Die den Shop programmiert haben werden es wissen.


    Gruß Joachim