Posts by wollohr

    Moin, ich will mit EEP von einem Pc auf den anderen umziehen, das heißt von einer Festplatte auf eine andere. Wie mache ich das? WIN10 64bit auf beiden Platten vorhanden. Habe schon gelesen, dass einfaches Kopieren leider nicht geht, da in WIN und der Registry etliche Einträge vorhanden sind, die dann fehlen. Kopien meiner Anlagen sind schon erstellt (nach den Schwierigkeiten und guten Hinweisen von euch zu meinen Problemen!). Wahrscheinlich werde ich EEP neu installieren müssen. Was muss denn dann noch übertragen werden? Bin leider nur Anwender des Systems und kein größerer Fachmann. Vielleicht hat ja einer von euch schon ähnliches gemacht und kann mir "einfache" Tipps geben. Ich freue mich auf Antworten und sage schon einmal Dank im voraus. Grüße aus dem Norden. Jürgen:aq_1:

    Habe ich gerade schon selber gemerkt. Ich hatte Gleise Anfang und Ende getauscht zwecks Weicheneinbau und dabei vergessen, die Richtungen in den KP´s zu ändern. Asche über mein Haupt. Damit alle Probleme gelöst. Dank dir nochmals für den Tipp. Angenehmen Tag und viel Erfolg. Gruß. Jürgen aus dem hohen Norden.:aq_1:

    Moin Weiche, scheint tatsächlich erfolgreich gewesen zu sein. Weißt du vielleicht auch noch, welche Streckenlänge die SammelKP für die eingetragenen KP´s erreichbar ist und ob das auch klappt beim Wechsel der Gleisrichtung (z.B. beim Tausch von Wechsel auf Anfang) . Habe bisher noch keine Infos darüber gefunden. Besten Dank für deinen Tipp. Grüße. Jürgen:aq_1:

    Moin, mein Problem: ich habe für etliche Signale und Weichen unter dem Punkt Zug verschiedene Fahrzeuge (Autos, Schiffe, Züge) eingetragen. Manchmal funktioniert es prima, manchmal nicht. Die entsprechend eingetragenen Fahrzeuge sind plötzlich durch [alle] ersetzt worden. Ich habe schon überlegt, ob mein Fahrzeugbestand evtl zu umfangreich auf der Anlage installiert ist und daher die wiederkehrenden Aussetzer erklärt werden können. Eingetragen sind die Fahrzeuge immer korrekt, auch bei mehreren gleichen Fahrzeugen (Zusätze immer mit .001 usw). Gibt es evtl eine Beschränkung des Fahrzeugbestandes in EEP? Es erscheinen sehr oft auch nicht alle Fahrzeuge unter Objekteigenschaften/Feld Zug. Nachdem ich dann aber vom Button Modelle platzieren auf Button Geschwindigkeit umgeschaltet habe und eine Weile warte, erscheinen doch wieder alle Fahrzeuge. Seltsames Verhalten. Was mache ich evtl falsch oder liegt ein Fehler im Programm vor? Danke für die Erklärungen. Gruss aus dem Norden. Jürgen:aq_1:

    Moin, nur ein kleines und wenig behinderndes Problem: im 2D-Modus sieht mein Gitter nur noch wie auf dem Bild zu sehen aus. Gibt es dafür eine schnelle Lösung? Dank euch. Gruß. Jürgen

    Moin, heute schon 3x angehängte Fehlermeldung erhalten. 2x beim Start von EEP, die letzte eben gerade mitten in der Arbeit. Leider auch keine Möglichkeit, die Arbeit zu sichern. Schwerer Sch... Hat jemand ähnliche Probleme oder evtl. sogar Lösungen? Übrigens erscheint die Fehlermeldung nicht erst heute zum ersten Mal, sondern war schon seit längerem immer wieder mal erschienen. Mails sind jedes Mal abgeschickt worden. Heute nervt es mich aber ganz besonders, da ich nicht einmal mehr speichern kann, was nach der heutigen Arbeit leider ein größerer Verlust ist. Gruß aus dem Norden. Jürgen:aq_1:

    Moin Martin, stimmt, habe EEP auf externem USB-Laufwerk installiert. Hat immer bestens funktioniert. War über Weihnachten und Silvester in Urlaub. PC tot in dieser Zeit. Komme aus dem Urlaub zurück, schalte PC ein, will EEP starten und die besagte Fehlermeldung kommt. Da liegt für mich noch immer das Rätsel, zumal vor dem Urlaub ein- und ausschalten und starten immer funktioniert hat. Aber jetzt läuft es wieder, das Rätsel bleibt dennoch. Grüße aus dem Norden und nochmals Dank . Jürgen:aq_1:

    Moin. Danke Martin. Habe deinen Link durchforstet. Nach regedit-Änderung des Laufwerkbuchstabens läuft es wieder, allerdings mussten alle patches neu installiert werden. Viel Zeitaufwand. Allerdings für mich noch keine Klarheit, warum beim Anschalten nach dem Urlaub der Laufwerksbuchstabe geändert wurde. Keiner hatte Zugang zum PC. Wahrscheinlich das übliche: Windoof! Gruß und Dank. Jürgen:aq_1:

    Wünsche allen EEPlern ein gesundes Neues Jahr und viel gutes Gelingen.

    Hoffentlich bin ich nur der einzige, der diese Jahr den EEP16 nicht benutzen darf. Aus dem Urlaub zurück, Start des Programmes zur Weiterarbeit, aber nur die Fehlermeldung (sh. Anhang). Gibt es dafür eine einfache, schnelle Lösung oder komme ich um die Neuinstallation nicht herum? Wäre dankbar für einen Tipp. Gruß aus dem Norden. Jürgen:aq_1:

    Hallo Michael, ich hatte beim weiteren Erstellen der Anlage schon gesehen, dass die Gleisdefinitionen u anderes schon geändert waren. Finde es trotzdem schade, dass meine Arbeit der letzten Tage nun einfach weg ist. Werde jetzt unter 15 meine schon vor fast einem Jahr angefangene Arbeit fortsetzen und 16 für neue Anlagen verwenden.

    Gru0 und Dank. Jürgen

    Irgendetwas aus EEP16 hat meine mit diesem Programm(16) erstellte Anlage so zerstört, dass nur noch die Daten bis zum Wechsel von 15 auf 16 erhalten sind. Habe die Anlage von 16 nach 15 übertragen (natürlich alles vorher gesichert und nichts überschrieben), die Daten sind alle da, leider nicht das neu Erstellte seit 16. Schade.!!!

    Rollmaterial scheint vollständig zu sein, alle neu hinzugefügten Daten sind vorhanden.

    Werde also die letzten Wochen nachgestalten, allerdings diesmal unter 15!!!!!

    Dank für eure Bemühungen.

    Grüße aus dem Norden.

    Jürgen:aq_1:

    Moin. Leider auch mit neuen Werkseinstellungen keine Änderung. Alle Fotos erscheinen wieder. Anlage wurde gestern Abend mit "Anlage speichern" abgeschlossen.

    Moin. Gestern Abend letzte Aktion mit EEP. Will heute Morgen starten, bekomme aber nur den Bildschirm wie auf Foto zu sehen, dann bleibt alles stehen. Auch nach jetzt einer Viertelstunde Bildbetrachtung kein Weiterkommen. Hat jemand Erfahrung damit oder eine Idee, wie ich meine Anlage zum Laufen bringen kann? Gruß. Jürgen