Posts by Julian7411

    Was das einfahren von Zügen die halten angeht, so kann aus eigener Erfahrung aus dem Train Simulator sagen, hängt die Geschwindigkeit auch stark vom vom jeweiligen Zug bwz Lok ab.

    Mit dem einem Zug kannst du auch mit 80 km/h sicher zum stehen bringen ohne eine Vollbremsung machen zu müssen, und mit dem anderen fährst du besser mit 60 km/h ein.

    Also 60 km/h ist auf jeden Fall ein guter Richtwert.

    Hallo Klaus, einfach das Signal mit der linken Maustaste auswählen und auf die Entfernen (Entf) Taste dürcken.

    Funktioniert übrigens bei allen Objekten so wohl in 2D als auch im 3D Modus genauso.

    Was ich mir wünsche wäre zum einem eine andockfunktion für Oberleitungsmasten an der Oberleitung und zum anderen das Objekte wie Immobilien nicht immer auf runter fallen.

    Gerade beim aufstellen von Oberleitungsmasten auf Brücken wäre das eine große Erleichterung.

    Den es nervt schon, wenn ich feststelle das ich den Oberleitungsmasten noch ein Stück verschieben muss, und der erste Mal runter auf 0 fällt.

    Würde die Arbeit wirklich sehr erleichtern

    Und ICH bin der Meinung, dass Wunsch Wunsch ist!

    Ich wünsche mir auch als neu Auflage die BR 120, ICE 1 und 2, TGV Duplex.

    Genauso wie den Eurostar E320 den es noch garnicht gibt in EEP. Oder auch die Hochgeschwindigkeitszüge der SBB und Italien, Twindexx, Giruno, ETR 610, ETR 500 und 1000!

    Und da will ich nicht das jemand schreibt, die BR 120 von HB3 ist doch ein gutes Modell nach dem Motto stell dich nicht so an!

    Natürlich ist die Lok im anbetracht ihres Alters immer noch ein gutes Modell

    Aber ich wünsche mir trotzdem eine Neuauflage Punkt!

    Ich finde es eine Unart, dass wünsche immer wieder in Frage gestellt werden und man muss die wünsche der anderen auch akzeptieren! Ob einem das passt oder nicht, steht dabei nicht zur Debatte!

    Wir sind doch nicht im Kindergarten!

    Das funktioniert in Bayern aber nur so gut, weil der Regionalverkehr aus einer Hand organisiert wird.

    In den restlichen Bundesländern machen das ja bekanklich Gefühlte 1000 Verkehrsverbünde.

    Wo zu dass führt, sieht man gerade in NRW mit dem Abellio Desaster wo die Verkehrsverbünde einen von Abellio geordneten Übergang ablehnen und damit das reinste Chaos anrichten werden.


    Ich bin sowieso der Meinung, der ganze Regionalverkehr wieder wie früher vom Bund organisiert werden sollte.

    Denn wie oft enden die Züge an den Landesgrenzen wie zum Beispiel der RegionalExpress zwischen Frankfurt und Mannheim. Endet in Mannheim Hbf statt wie früher der Eilzug weiter bis nach Karlsruhe zu fahren.

    Aber genau das braucht man, wenn man will das die Leute mit der Bahn fahren.

    Ich weiß, dass ich 5 mal umsteigen muss, und die Züge dann auch noch an jedem Bahnhof halten, dann überlege ich mir das gut ob ich nicht doch mit Auto fahre.

    a will ich aus dem Fenster schauen und nicht eingequetschte im Hyperloop sitzen

    Der gleichen Meinung bin ich zwar auch, aber der Geschäftswelt kann es nicht schnell genug gehen - Time is money - heist hier die Devise und es sich deshalb durchsetzen wird. Kommt auch auf die Energiebilanz an.


    Vielleicht setzt es sich auf wirklich langen Strecken wie zum Beispiel nach China oder USA durch.

    Oder auch im internationalen Güterverkehr.

    Aber auf der Mittelstrcke von Nord nach Süddeutschland eher nicht denke ich

    Ich glaube nicht das sich der Hyperloop durchsetzen wird.

    Beim Reisen geht es auch darum was zu erleben.

    Das schönste beim Zug fahren ist doch, dass man sich zurücklehnen kann und die Fahrt genießen kann.

    Gerade wenn man einer schönen Strecke wie der Schwarzwaldbahn fährt.

    Da will ich aus dem Fenster schauen und nicht eingequetschte im Hyperloop sitzen.

    Blonderkarli

    Wieso EEP 17 versauen? Ob eine Anlage gut oder schlecht läuft, ist nicht entscheidend wie viele Modelle installiert sind, sondern nur wie viele auf der Anlage verbaut sind bzw. fahren.

    Und um EEP übersichtlich zu halten, kann man ja zum Beispiel, die konvertierte Modelle als veraltet markieren.

    So war es auch bei mir. Ich habe mir 2013 EEP 10 auch nur gekauft, weil mein Papa Jahre zuvor EEP 5 gekauft hatte und ich finde das man vielleicht auch auf Steam mehr tun sollte.

    Denn obwohl ich den Train Simulator und Train Sim World 2 besitze, habe ich im Shop noch nie die Empfehlung für EEP bekommen im Gegenteil.

    Als ich dann mal gezielt nach EEP gesucht und auch gefunden hatte, kam dann statt einer Empfehlung der Satz:

    Wir sind nicht sicher, ob dieses Spiel für Sie interessant ist.

    Du musst schon ein Signal eintragen das es auch wirklich gibt.

    Ein Signal mit der ID 1111 gibt es auf deiner Anlage wohl nicht.

    Sonst würde das Depot auch nicht einfach auf Autozeit zurückstellen.

    Das gleiche passiert nämlich auch, wenn du das dem Depot zugeordnete Signal löschen tust.

    Also immer ein existierendes Signal eintragen und nicht einfach irgende eine Nummer. Sonst darfst du dich nicht wundern, wenn es nicht funktioniert

    Hallo Volkmar Bauch


    Ich hatte auch mal auf einer meiner Anlage Probleme mit zwei Depots.

    Immer wenn ich im 2D Modus ein beliebiges Depot auswählt habe und in dem Fenster auf OK geklickt habe, haben die besagten Depots Züge ausgeworfen. Nicht alle aber so viele, dass ich nur möglich war die Anlage zuschließen.

    Am Ende habe ich die Depots einfach gelöscht und neue an die gleiche Stelle gesetzt. Damit war dann auch das Problem gelöst.

    Ich vermute das dieses Problem von Windows verursacht wird. Denn bei mir wird oben in der NVIDIA Systemsteurung angezeigt:

    Das Windows-Betriebssystem verwaltet jetzt die Auswahl des Grafikprozessors.

    Öffenen Sie Windows Grafikeinstellungen!


    Es könnte sein, dass Windows die Einstellungen wieder Löscht. Jedenfalls habe ich damals vorsichtshalber auch in den Windows Grafikeinstellungen die NIVDIA Grafikkarte Bei EEP Eingestellt. So als sicherheit denn es ist ja durch möglich, dass Windows entscheidet, nur die Einstellungen Windows Grafikeinstellungen gelten.

    Bei mir ist das Problem auch schon aufgetreten, allerdings nur dann wenn ich die Option: Programm Automatisch entscheiden lassen welche Grafikkarte verwendet werden soll!

    Da kam es auch vor, dass EEP Plötzlich mit der internen Grafikkarte gestartet wurde.

    Seit dem stelle ich in der NVIDIA Systemsteuerung immer ein dass die NVIDIA Grafikkarte für EEP verwendet werden soll statt den das Programm selbst entscheiden zu lassen.

    Seit dem habe ich keine Probleme mehr damit.

    Michel25

    Mit E03 sind die Vorserien Loks Der BR 103 gemeint.

    Die sehen auch ein wenig anders aus siehe Bild.


    Bild wegen fehlenden Bildrechten entfernt.

    Quelle: Eisenbahn-Kurier