Posts by rdvreugd

    Warner


    Deze kraan zit al in mijn bestand en is inderdaad voor mijn kleine diorama veel te groot maar toch bedankt voor de tip


    Dieser Kran befindet sich bereits in meiner Sammlung und ist tatsächlich viel zu groß für mein kleines Diorama, aber danke für den Tipp.


    Hallo zusammen


    Leider passt dieser nicht. Wenn ich es ein wenig absenke, kann man immer noch das Treppengeländer sehen und es sieht seltsam aus.

    Auch das hunt ist fest mit dem Modell verbunden

    Schnell abgesetzt und verzinkt ubrigens


    Mal Blender einsetzen :ac_1:


    Danke Ruud :aq_1:

    Hallo EEP freunden


    Weiß jemand, ob ein solcher Kran als Modell erhältlich ist?

    Ich kann es im Modellkatalog nicht finden



    Ansonsten werde ich das in blender/hnos16 versuchen



    Bild ist ein Ausschnitt aus einem alten Railway Modeller (mit Genehmigung des Herausgebers)

    Gruß Ruud

    Ik gebruik EEP ook al geruime tijd. Begonnen met Trainz, maar al snel overgestapt naar EEP vanaf versie 13

    Nu gebruik ik EEP16 en HN16 en ik heb 17 in de voorverkoop aangeschaft.

    Naast EEP gebruik ik ook 3D trainstudio en TrainSim. Ook Trainz2019 is nog op mijn PC aanwezig


    Het zou inderdaad leuk zijn elkaar eens te ontmoeten, maar ook een eigen hoekje op het forum zou ik toejuichen. Soms is het toch makkelijker om even in het Nederlands een vraag te stellen. DeepL doet het prima maar is ook niet alles :ag_1:


    Groeten uit Zoetermeer

    Ruud


    -----------------------------------


    Ich benutze EEP auch schon seit einiger Zeit. Ich habe mit Trainz angefangen, bin aber bald auf EEP umgestiegen, und zwar ab Version 13.

    Jetzt verwende ich EEP16 und HN16 und ich habe 17 im Vorverkauf gekauft. Neben EEP verwende ich auch 3D Trainstudio und TrainSim. Auch Trainz2019 ist noch auf meinem PC.


    Es wäre in der Tat schön, sich gegenseitig zu treffen, aber ich würde auch eine eigene Ecke im Forum begrüßen. Manchmal ist es einfacher, eine Frage auf Niederländisch zu stellen. DeepL funktioniert gut, ist aber nicht alles :ag_1:




    Grüße aus Zoetermeer


    Ruud

    Dag Ruud,


    Je kan EEP op 2 computers installeren, zorg wel dat je je juiste gegevens invoert om je modellen ook op de 2e computer te kunnen gebruiken......

    Dank je wel voor je uitgebreide antwoord je bent echt NR1:af_1:


    Vielen Dank für Ihre umfassende Antwort Sie sind wirklich NR1:af_1:

    Ich werde bald in einen kurzen Urlaub fahren. Für die Abende im Hotel würde ich gerne EEP auf meinem Laptop installieren. Zumindest EEP16 und HN16, damit ich meinen jetzigen Anlage weiter ausbauen kann.

    Ist das möglich?


    Handelt es sich um ein einfaches Kopieren? Das glaube ich nicht, aber was muss ich tun, um nicht nur das Programm, sondern auch alle meine zusätzlichen Modelle zu bekommen?


    Kann ich die Software sogar auf zwei Computern verwenden?


    Gruß Ruud

    --> --> Dann frage ich mich allerdings ... ... :as_1:... ... Wozu hast Du die Plugins gekauft?:aw_1:


    :an_1:Gruss Jürg

    Na ganz Einfach die Spline-Funktionen sind nützlich, immobilien können einfacher ausgerichtet werden und natürlich die zusätzlichen Lua-Funktionen :af_1:


    Natürlich sind es nicht nur die 20 Euro. Ich werde auch Homenos wieder aktualisieren müssen, denke ich. Oder kann ich weiterhin HN16 verwenden?


    Gruß Ruud

    Hallo EEP-Freunde,



    Wie Sie in meiner Signatur sehen können, habe ich EEP16 mit allen Plugins. Ich baue eigentlich nur kleine Dioramen, die ich zum Ausprobieren von Steuerungen oder Lua-Skripten verwende. Diese basieren in der Regel auf kleinen Anlagen aus dem Railroad Modeller oder dem Märklin-Katalog.

    Oft beschränke ich mich auf Diesel und Steam, weil sie mir am meisten zusagen. Den ICE habe ich zum Beispiel noch nie auf einer Anlage gehabt. Man denke nur an Layouts wie Andreas (mein großes Vorbild), wie zb Rittersgrün, Nidda, Waldeslust usw. macht.

    Natürlich kann ich jetzt zu EEP17 wechseln (für weniger als 20 Euro), aber ich frage mich wirklich, was mir das bringen wird. Alle Funktionen, hab Ich doch, und die Wasserstoffsache sind für meine Arbeit nicht wichtig.

    Die Frage ist also: Soll ich es tun oder nicht?



    Mit freundlichen Grüßen,


    Ruud

    Vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich arbeite schon seit einiger Zeit an solchen Weise, aber es ist nicht einfach, ihn flusig zu gestalten. Ich habe es auch mit einem Spline (Rotator) versucht und dann die Höhe anpassen, aber bei einem größeren Flach ist das auch sehr schwierig. Meine Anlagen sind immer mindestens 300 knoten denn das is nur über 3 m pro Knote.

    In der Tat muss ein FS immer zwischen zwei Signalen liegen, um richtig kontrolliert zu werden. Dies ist auf dem beigefügten Bild nicht der Fall.

    Detlef,

    In GBS können Sie einen Startpunkt festlegen, an dem die FS beginnt, und auch mehrere Ziele festlegen. Wenn Sie das GBS verwenden, klicken Sie auf den Startpunkt und wählen Sie dann den Endpunkt. Liegt eine Position zwischen diesen Punkten, wird sie automatisch ausgewählt.


    Gruß

    Ruud

    Byronic (KS1) nohabs und Schaffler54 ,


    Vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich habe das Toolkit für Schattenbahnhöfe schon seit ein paar Jahren, habe aber überhaupt nicht an die Beschriftung gedacht. TT-Platte ist eine Idee, aber Gerstenberg ist ein Andreas anlage und das ist nie ein schlechter Kauf 😊


    "Wolfhaven" werde Ich mir genauer ansehen!


    Gruß

    Ruud