Posts by Peter61

    Hallo Peter,

    eins habe ich noch nicht verstanden, wie werden diese beiden


    in eigenen Anlagen ermittelt? bzw. was sind das für Signale

    Diese unsichtbaren Signale kannst Du irgendwo in einer Ecke auf einer Steuerstrecke platzieren.

    Beide auf Fahrt schalten !

    Sie werden vom Taskmanager benötigt

    OK

    Ich werde noch die gemeldeten Fehler korrigieren und noch die Versprochenen änderungen machen.


    Danach werde ich versuchen eine "Bedienungsanleitung" zu schreiben.


    :ba_1:

    OK !

    Ich verstehe nur die hälfte von dem was Ihr hier schreibt :ma_1:


    LSTools 2 besteht aus vier Dateien die im LUA verszeichniss sind und nicht verändert werden sollen

    -LTools2.lua

    -LTools2_Functions.lua

    -LTools2_HP.lua

    -LTools2_ZZ.lua

    Dazu braucht ihr noch zwei leere Konfiguartionsdateien, auch im LUA Verzeichniss.

    Die nennt Ihr am besten wie Eure Anlage. Nehmen wir an Eure Anlage heisst Test01:

    Dann brachte ihr eine komlett leere Datei mit dem Namen Test01_Test.lua und eine Datei Namens Test_Config.lua mit folgendem Inhalt:

    :at_1:

    Die Datei in der Anlage muss dann so aussehen:


    Hallo Frank, ich bins nochmal !


    VIELEN VIELEN DANK !


    Ich habe es direkt an den Admin des Forums weitergeleitet.

    Natürlich werde ich es auch auf meiner Webseite veröffentlichen


    Gruss Peter

    Hallo Zusammen,


    Wie ich sehe seit Ihr fleissig am ausprobieren ! DANKE !


    Ohne Eure Hilfe wäre das Projekt nicht realisierbar.


    Wenn Ihr Demoanlagen gebaut habt, her damit !!!! :av_1:


    Ich würde sie mir gerne Anschauen. Oder (natürlich nur nach Rückfrage) auch veröffentlichen. Sie müssen nicht schön sein. Es geht hier schliesslich um die Funktion !


    Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag. Vergesst Eure Familien nicht :ao_1:

    Das ist ein Problem. Ich persönlich mache für jeden Zug vorher eine Geschwindigkeitsagfrage. Ist die Geschwindigkeit > 0, speichere ich ein F im TipTewt des Zuges, ist sie kleiner als 0 speichere ich ein R.

    Das geht natürlich nicht mehr wenn der Zug bereits vor einem Signal steht, aber das ksnnst Du ja irgendwann auf der Anlage machen. zB. Auf dem Einsatzgleis.

    ESignal1 = {Flag=0,ID=15,Alle={2,1},Regio={1},Anim="R:",Station="Drepper",Gleise={1,0},Time=30},

    Die Parameter Station, Gleise und Time sind für die Zugzielanzeige. Mit Hilfe von Time errechnet das Programm die Anzuzeigende Abfahrtszeit. Da dies von vielen Faktoren Abhängt wann der Zug wirklich Abfährt (Zuggeschwindigkeit, Distanz vom Einfahrts Signal zum Ausfahrts Signal, musst Du einfach ausprobieren. Fährt der Zug früher ab als Angezeigt wird muss dieser Werty verringert werden.

    Effektif rechnet das Programm mit einer Minute + die hier angegebenen Sekunden. Hat der Zug eine Aufenthaltszeit von zB. 2 Minuten sollte hier auch ein Wert von etwa 120 angegeben werden.

    Nein, Du machst nichts falsch. Es ist inzwischen korrigiert. (Hoffe ich wenigstens) Ist mir ach passiert

    auf meiner Anlage. In der nächsten Version von LTools2 sollte es korrigiert sein.


    Danke, Peter

    Name = EEPGetSignalTrainName(9, 1)

    • Der 1. Parameter ist die Signal-ID.
    • Der 2. Parameter ist die Positionsnummer des gewünschten Fahrzeugverbandes vor dem Signal. Als 1 „Fahrzeugverband“ gelten in EEP sowohl mehrere zu einer Einheit zusammengekoppelte Fahrzeuge (wie z. B. 1 Zug oder 1 LKW mit Anhänger) aber auch 1 einzelnes Fahrzeug.
    • Der Rückgabewert ist der Name des spezifizierten Fahrzeugverbands.

    Da eine Route mehreren Zügen zugeordnet sein kann, kann man über die Route keinen Zugnamen ermitteln.

    Das geht nur über einen KP (mit BetterContacts), über ein rotes Signal oder über die Gleisnummer

    Wieso habe ich keine Wagenstandsanzeige?

    Du musst die Bahnschrift in Deinem Windows installieren (Wird mit dem Artikel mitgeliefert). Auch ist die Wagenstandsanzeige nicht in LTools 2 integriert. Wenn Du diese inegriert haben möchtest, nur sagen. Ist überhaupt kein Problem.

    Dann werde ich mich mal mit der Neuigkeit beschäftigen und versuchen das ganze auch in eigener Anlage umzusetzen.

    Wie gehabt. Einfach Versuchen. Wenns nicht klappt mir die Anlage senden.

    Überhaupt kein Problem !!!:ap_1: