Posts by marek25

    Hallo Holger,

    das ist es gewesen. Habe mit F.F. einwandfrei geladen und es funzt auch.

    Ich habe schon öfters erlebt, daß Chrom irgendwie unwillig ist beim Dwnl.

    der exe Dateien. Jetzt weiß ich Bescheid.

    Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort.

    Ein schönes Wochenende!

    Marek

    Hallo Ingo,

    wollte es gerade als gelöst melden. Du warst 1 Min. schneller. Ich habe nach unzähligen Versuchen eine

    Länge von 12,87m ermittelt. Ob das absolut exakt ist weiß ich nicht. Es sind keine Spalten zu erkennen

    und alles passt zueinander.

    Günther (GK3) ist ein viel beschäftigter Mann. Er wirkt auch bei der Anlage Ottbergen mit und deswegen

    möchte ich ihn auf keinen Fall stören.

    Danke Ingo

    Marek

    Hallo,

    ich möchte mich mit der Bitte um Hilfe an diejenigen von Euch wenden, die die 20m Drehscheibe 9° von GK3 erfolgreich mit der Rundschuppen Erweiterung (9°) 25m verbaut haben.

    Es geht um die Länge der Gleiszwischenstücke Drehscheibe-Schuppen. Von GK3 gibt es hierfür (wie üblich) keine Angaben. Ich versuche es seit Stunden und bin am verzweifeln.

    Helft bitte!

    Marek

    Guten Morgen Uwe,

    nach dem er das gelesen hat kriegt er sich nicht mehr ein. Er wackelte so wild mit der Schaufel, daß

    er fast umgekippt ist. Ich habe ihn etwas abgekühlt. Es konnte nur Uwes vorsichtige Einschätzung oder

    sogar Wunschdenken sein. Nein-meinte er- Uwe sei ein Insider und wisse bestens Bescheid.

    Wir werden sehen.

    Hallo,

    als ich diesen Burschen gebastelt habe, ahnte ich nicht was für einen Stress es noch mit ihm geben wird.

    Er wurde nämlich von Ottbergen besessen. Er hat sich eingebildet, seine Bestimmung sei Kohlen

    in BW Ottbergen zu schaufeln. Unablässig fragt er: "Wann ist es so weit?". Nicht auszuhalten.

    Kann ihm geholfen werden?

    Kann ich ihm Hoffnung machen oder gar Zuversicht einflößen?

    Mit hoffnungsvollem Gruß

    Marek

    Hallo,

    tut mir leid, daß ich das Thema von 2016 wieder aufwärme, aber das Original wo Papa 77 nach der Kompatibilität dieser Anlage mit V11 gefragt hat ist längst geschlossen.

    Ich habe V16 installiert und es heißt zwar die Anlage wäre aufwärts Kompatibel, dennoch möchte ich gern auf Nummer sicher gehen.

    Hat jemand von Euch entsprechende Erfahrungen?

    Grüß Marek

    Danke Thomas!

    Meine Gebete wurden erhört. Ich wollte schon anregen, daß ein/einige Kons ihre Modelle "in Rost" als Immo fürs AbstGl. anbieten mögen.

    Jetzt noch ein, zwei G.Wagen - ältere Bauart, kaputte Bude, Chassis in elegantem Rost - das wäre das Sahnehäubchen.

    Danke herzlichst

    Marek

    Hallo

    Das Form-Sgl: 2flg_uk_oV von HK1 zeigt - wird es von Hand gesch. (Shift+LMT) - eine

    sich wiederholende Schaltfolge. Grund, Hp 1, Hp 0, Hp 2, Vorb.Fahrt am Hp 0, Hp 0.

    Nach Aufbau einer Schaltverb. zum Uns.Sgl mit Zugbeinfl. zeigt sich folgendes:

    HSgl Grundstellung........................... USgl Grundstellung

    Hp 1................................................... Hp1

    Hp 0 .................................................. Keine Reaktion. Verbleibt bei Hp 1

    Hp 2 .................................................. Hp 2 (40)

    Vorb.Fahrt ......................................... Hp 2 (40)

    Hp 0................................................... Hp 0

    Warum wurde die zweite Schaltung (Hp 0) vom USgl nicht übernommen?

    Hat jemand von euch das auch schon festgestellt oder ist das nur bei mir so?

    Gruß Marek

    Hallo, ich bin's wieder

    heute habe ich wieder mehrmals ein DL versucht, immer mit dem gleichen Ergebnis. Den zahlreichen Beiträgen folgend ist

    das Problem hinlänglich Bekannt. Da es mir vorher noch nie widerfahren ist, dachte ich sogar es würde an dem Kon GK3

    liegen. Ich besitze keine Kenntnisse über Servertechnik, die Beiträge von Jürgen und Detlef zeigen jedoch deutlich, dass es an dem

    Trend Server liegt. Es kann unmöglich sein, dass es den Techniker dort unbekannt ist. Es ist ihnen einfach schnuppe.

    Gibt es denn keinen Weg dem müden Haufen endlich Beine zu machen?

    Hier in diesem Forum gibt es einen Beitrag den ich nicht mehr zitieren kann und auch nicht mehr weiß wer ihn gepostet hat.

    Aus dem Gedächtnis:

    "wenn ich im Lotto gewänne, kaufe ich den Laden, setze etliche Leute auf die frische Luft und mache open source daraus."

    Ich halte ihm beide Daumen.

    Gruß Marek

    Es hat mich doch noch gejuckt. Ich habe die Sets immer von der Spalte "Meine gekauften Modelle" geladen und trotz

    meiner Behauptung doch nicht auf die Grösse geachtet. Jetzt erst schaute ich im Shop nach und da wird die Datei mit

    247,32 MB angegeben. Bei mir sind es bei jedem DL lediglich 184 MB. Vielleicht doch der Server? Aber nein. Sonst hätte V200 auch Probleme.

    Grüßt ratlos Marek

    Hallo Ingo

    Ja, ich habe darauf geachtet. Der Download läuft ziemlich flott, aber ich glaube nicht, dass da viel gefehlt hat, wenn überhaupt.

    Nur so aus Bock habe ich noch 2 DL gemacht. 2 versch. Comp. 1-Firefox, 1-Chrome. Neueste Vers.

    Die Dateien kamen so kaputt, dass selbst der integ. Installer nichts damit anfangen konnte.

    Für heute gebe ich auf jeden Fall auf.

    Gruß Marek

    Danke V200

    ich habe das Set jetzt 8mal Geladen. Genau wie du es empfohlen hast - verschiedene Browser, ja sogar an einem anderen Comp.

    Nichts ändert sich. Fehlende Sig fehlen, defekte Text bleiben defekt.

    Ich gebe auf.

    Martin-Joachim

    wo habe ich in meinem Post EEP als Fehlerquelle und Ursprung alles Bösen genannt?

    Sollte dein Fingerabdruck hier mir irgendwie helfen?

    Hallo,

    auch ich habe das Set gekauft. Es treten folgende Fehler auf:


    Defekte Textur des V-Sig. Im Hintergrund Wiederholer zum Vergleich.

    Im Set fehlen folgende Sig:

    Zs Gleiswechsel Signal

    69er Zs6 Gleiswechsel unten Mast

    69er Zs6 Gleiswechsel Signal oben Mast

    69er Zs6 Gleiswechsel Signal

    69er Zs5 Verzögerungssignal

    69er Zs4 Beschleunigungsignal

    69er Zp7 Tür Schließen/Abfahrt Signal

    Ich habe versucht das Set erneut zu laden + installieren mit dem Ergebnis:


    Nach dem Installationsversuch und

    Nach dem Admin-Run Versuch

    Ich verwende EEP 16 mit Plug-in 2. GK3 schreibt in der Artikelbeschreibung:

    "Die Modelle sind für EEP17 erstellt. Installation ab EEP14 ist möglich. In diesem Fall lassen sich allerdings die Signalbezeichnungen und die Höhenposition nicht verändern."

    Von zermatschten Texturen und Fehlenden Signalen steht hier nichts.

    Kann man mit einer Verbesserung des Sets seitens GK3 rechnen?

    Beste Grüsse

    Marek