Posts by EEP Fan

    Immer wieder schön zu lesen, wie hier mit einer Meinung umgegangen wird.

    Zuerst einmal, sofort andere Meinung kund tun

    Sich dann wundern das diese Meinung nicht akzeptiert wird.

    Warum auch?

    Die andere Meinung behagte ja auch nicht.!

    Und so beharrt jeder auf seiner Meinung

    Und dann muss man seine Meinung auch noch zich Mal verteidigen.

    Der Andere hat ja immer noch eine andere Meinung ! Unverständlich !!!


    Ist es eigentlich nicht schön, das jeder eine eigene Meinung haben darf ?

    Darum last jeden seine eigene Meinung, sonst müsstet ihr seiner Meinung sein.


    Immer wieder schön, hier mitzu lesen ...


    Gruß Günter

    Hallo,

    Und wenn mein seit über zwei Jahren bestehender Wunsch, nach einem KP der Minus zählen kann, endlich umgesetzt würde, wäre es ganz einfach. Aber das scheint ein unüberwindliches Unterfangen für die Entwickler zu sein.

    Vielleicht ist ja irgendwann mal ein kluger Kopf dabei ...


    Gruß Günter

    Hallo,

    Ich finde, man(n) kann es auch übertreiben ...

    und hoffe, das alle, die sich angesprochen fühlen,

    den Schuh auch anziehen.

    Die Modelle die ich kaufe, verwende ich auch so wie ich es will

    und wie es EEP zulässt.

    Wäre ja noch schöner, wenn der Kon mir vorschreibt will,

    wie ich sein Model einsetzen darf!

    Dann soll er es behalten.

    Ist zwar Schade für uns, aber so geht das gar nicht.


    Nur meine Meinung ...

    Aber Mimosen mag ich auch !

    Nur nicht in EEP ...


    Gruß Günter

    Hallo juri52 ,

    Das Gleise heute so verlegt werden ist mir schon klar.

    Aber das sich ein Stahlgleis ohne jegliches Zutun selber biegt

    und dann selber wieder gerade wird ist schon aus dem Reich der Märchen.

    Ob das mit der MBR konform ist … ?

    Aber das muss jeder für sich entscheiden.

    Mir persönlich wäre eine Fehlerbereinigung, die für Alle etwas bringt,

    sicherlich die 23,99 € oder auch 29,99 € wert.

    Und die hätte uns auch dem "Besten EEP aller Zeiten" näher gebracht.

    Neue Splines, statt die Fehler in den alte zu beseitigen, bringt uns nicht viel näher an das versprochene Ziel.

    Und immer nur zu hören - Es wird daran gearbeitet - hilft auch nicht weiter.

    Mein Vertrauen schwindet mittlerweile von Monat zu Monat.


    Soviel dazu …


    Gruß Günter

    Hallo,

    EEP soll ja eigentlich die Realität im Bahnverkehr nachbilden ...

    Wenn das so ist, fahre ich nie wieder mit dem Zug.

    Eisenbahnschienen, die weich wie Butter sind, sich wie von Zauberhand selber biegen und wieder richten. Nee, mit Realität hat das nichts mehr zu tun.

    Aber in EEP ist ja vieles möglich, außer die Fehlerbereinigung.

    Eigentlich nach mehr als einem Jahr sehr, sehr Schade.


    Gruß Günter

    Hallo,

    Frage mich in diesem Zusammenhang schon länger, warum Brückenköpfe und Pfeiler meistens zu Flach ausgeführt sind.

    Das mit dem umgedrehten Brückenkopf ist ja auch nur ein Behelf.

    Was spricht dagegen, die Brückenköpfe und Pfeiler nicht Generell länger zu bauen.

    Vielleicht gibt ein Kon darauf mal ne Antwort oder Erklärung.

    Würde mich Freuen.


    Gruß Günter

    Die Weichenschenkel sind auf deinem Bild schon untereinander verbunden. Somit geht kein Andocken eines weiteren Gleises.

    Die Weichenschenk müssen auch gelb gefärbt sein, dann klappt es.

    Fasse die Weiche nur am kurzen Weichenantrieb an zum verschieben.

    Oder verschiebe sie in 3D.

    Wenn die Weichenschenkel untereinander Andocken hilft nur noch löschen und neu einsetzen.


    P.S. Michael war schneller ...

    Hallo Michael,


    Danke schon mal für deinen Einsatz bei den lange vermissten Fahrrädern in EEP.

    Für mich muß die Kette nicht animiert sein, sieht man im normalen Betrieb eh nicht.

    Also verzichte darauf und konzentriere dich auf das was wichtig ist.

    Freu mich schon riesig auf die ersten Fahrräder auf meinen Anlagen.

    Schönen Abend noch und bleib gesund ...


    Gruß Günter

    Hallo,

    Ich wünsche mir von unseren Spezialisten für Lokschuppen, einen Lokschuppen der schon zerfallen oder abgebrannt ist. Genau so wie sie heute Vielerorts anzutreffen sind.

    Was zwar Schade ist, aber bestimmt in vielen Anlagen auch ein Hingucker wäre.


    Gruß Günter

    Hallo,

    Das machst Du über Immobilienkontakte.

    Den Lokschuppen anklicken, Immobilienkontakt vor dem Tor in Fahrtrichtung, Tor auf, im Lokschuppen Immobilienkontakt auf Zugschluss, Tor zu.

    Das Ganze nochmals in die andere Richtung und schon öffnen sich die Tore.

    Im Immobilienkontakt musst du noch die entsprechenden Achsen für das Tor einstellen.


    Gruß Günter

    Hallo,


    Da sich der Fertigstellungstermin für meine Anlage langsam aber sicher nähert,

    will ich Euch den Rest der Anlage auch noch vorstellen.


    Das Nahverkehrsnetz.

    Hier verkehrt die S-Bahn in unterschiedlichen Abständen und verbinden die Dörfer mit der Großstadt.

    Wer Lust und Zeit hat, kann ja eine kostenlose Mitfahrt buchen und die Schönheit der Natur genießen.



    Schönen Abend noch …


    Gruß Günter

    Hallo Wahrener , Hallo Biker Peter (PB1) ,


    Da war der Jörg also heute in Halle und hat im DB Museum fotografiert.

    Für die, die das DB Museum nicht kennen, hier mal ein Bild aus einer meiner Anlagen.


    Das DB Museum von Halle. Nur die Weiße Lady fehlt … Noch !


    Ich glaube hier sieht man Jörg beim fotografieren …


    Also ich freue mich riesig, wenn bald die Weiße Lady auch in Halle fährt.


    Schönen Tag noch …


    Gruß Günter