Posts by jp8000

    @Martin:


    wenn ich eine Kategorie (z.b. Landschaftselemente) Auswähle werden mir vom Programm aus alle Modelle dieser Kategorie selektiert. Jedes Modell hat einen Haken. Ich kann sie auch nicht manuell abwählen. Wenn ich trotzdem einige manuell auswähle (das geht), dann erscheint das rote Häkchen.. und wenn ich nun "alle selektierten Modelle als veraltet markieren" klicke passiert genau das. Alle Landschaftselemente sind veraltet ;)

    @Volker:


    ok.. das klappt... jetzt kommt das für Fortgeschrittene: Ich möchte gerne nur den Filter "Landschaftselemente" anzeigen lassen und dort Bäume als veraltet markieren.

    Mit der Funktion "alle Modelle anzeigen" ist das nicht möglich.

    Es geht nur :

    1. alle Modelle anzeigen (mein ganzer Bestand wird aufgeführt und kann manuel selektiert werden)

    2. selektierte Modelle anzeigen (nur die den Filtereinstellungen (z.b. Landschaftselemente) entsprechende Modelle werden angezeigt: aber auch selektiert!)


    und letzteres möchte ich ja grade nicht :) Ich möchte alle Landschaftselemente sehen und dort einzelne auswählen. ist das auch möglich?


    ich versteh das System noch nicht ganz :)


    Gruß

    Micha

    Hallo Egon,


    ich möchte mehrere Modelle in einem Rutsch als veraltet kennzeichnen. Das geht auch in den Filtereinstellungen. Aber dafür muss ich erstmal mehrere Modelle manuel selektieren können.


    Hat das bisher wirklich noch keiner ausprobiert oder ne Lösung für mich? Das kann doch nicht so schwierig sein ?!


    viele Grüße

    Micha

    Hallo zsuammen,


    wenn ich den Modellkatalog starte, sind automatisch sämtliche Modelle "markiert" (kleiner Haken unten rechts). Eine mauelle Auswahlt ist möglich (rotes Kästchen mit Haken). Aber dann bleiben auch sämtliche anderen Modelle ebenfalls, wenn auch nicht manuell, selektiert.


    Wie bekomm ich es hin, dass da nichts selektiert ist (ohne Haken im Kästchen)?!


    Hintergrund: ich möchte mehrere Modelle meiner Wahl als veraltet markieren. Das soll aber nicht für sämtliche meiner Modelle gelten :D



    viele Grüße

    Micha

    Hallo Jürgen,


    du störst nicht beim Bauen :D Wie du meiner Agenda in meiner Signatur entnehmen kannst steht die Schweiz bei 1% Fertigstellung. Also nix. Außer das grobe Gelände. Zeigen kann ich hier beim besten Willen nix :)


    Gruß

    Micha

    @ Goetz:

    dann fasse ich nochmal zusammen:


    Ich stoppe den Betrieb meiner aktuellen Anlage so das alles Steht. Ich speicher diesen Zustand. Dann bearbeite ich diese nach Lust und Laune, und bevor ich die Züge wieder fahren lassen, speicher ich erneut die Anlage (natürlich unter anderem Namen). Erst danach lass ich Züge fahren. So hab ichs verstanden. Sollte das falsch sein, steh ich wohl aufm Schlauch.

    wenn es so ist, dass sich auf der Anlage nichts bewegen darf (während der Bearbeitung und auch beim Speichern) sollte man solche wichtigen Arbeitsweisen vielleicht ins Handbuch ganz vorne mit aufnehmen.


    Ich werde deinen Tipp ausprobieren und beobachten was passiert :)

    Lieber Goetz,


    ich habe sehr wohl verstanden. Du speicherst die Anlage nur wenn alles was sich bewegt steht. Mag ein Workaround sein, aber mir geht es darum die Ursache zu finden. Und da habe ich den Speichervorgang (im laufenden Betrieb) im Verdacht sowie Mikroruckler der Kamera. Bei ersterem tut sich mir halt die Frage auf, was es für die Anlagendatei für einen Unterschied macht ob ich den Betrieb erst stoppe, dann speicher.. oder eben nicht stoppe und speicher. Beim Speichervorgang stehen alle Rollmateralien an genau der selben Stelle. Ob nun fahrend oder stehend.