Posts by ruetzi

    Hallo Thorsten, Toddel2014  


    zunächst ist mir ganz wichtig hervorzuheben, dass ich überhaupt keine Einwände gegen das schmalspurige Sachsen erhebe. Immer wieder schaue ich auch dort, wie der Fortschritt sich darstellt.

    Aber einen gebürtigen Ronsdorfer interessiert natürlich das "Ronsdorfer Feld" noch etwas mehr. Dass diese Anlage in Deiner Signatur die Klammer "(in Bau)" trägt, zeigt mir, dass Dir dort noch einige Dinge bis zur Fertigstellung fehlen. (Ich wär' da nicht so pingelig)

    Wenn Du die mal eben - sozusagen als Erholung zwischendurch - erledigen könntest, dann würde meine Hoffnung etwas stärker steigen, dass Du diese Anlage bald den Interessierten zur Verfügung stellen wirst.

    War mal nur so ein Gedanke ...


    Gruß

    ruetzi

    weil diese so kurios um die Kurven schliddern

    ... und das bekommt man auch mit dem Einspursystem nicht bewältigt, sondern nur mit einer Berechnung - und visuellen Umsetzung - des Nachlaufs der hinteren Achsen, die ja in der Realität nicht in der gleichen Spur laufen wie die vorderen. Das ist nur bei den Radsätzen der Schienenfahrzeuge der Fall.


    Gruß

    ruetzi


    Edit: Hierbei wurde mir bisher immer entgegnet, dass es sich bei EEP ja um eine Eisenbahn-Simulation handelt.

    jedoch wird sie sofort angehalten und nichts davon gespeichert!

    Hallo Volkmar,

    ein ähnliches Verhalten hatte ich mal, als bei Einstellungen - ich meine - Broadcast eingeschaltet war und dann vor dem Start der Aufnahme von NVidia noch Daten erwartet wurden.


    Nun zum Video von Toddel2014


    Man könnte darüber schreiben: Wie man "Sehen der Natur", "Abspeichern im Kopf" und "Umsetzen in EEP" lernen kann. Manche lernen's eben nie so wie Thorsten.


    Gruß

    ruetzi

    Höhen aus einer Reliefkarte direkt in EEP übernehmen

    Sowas Ähnliches konnte früher der "Terrender". Aus einer Bitmap mit Grauwerten konnte eine Höhenbitmap für EEP generiert werden. Ist aber nicht mehr zu erwerben und funktioniert meines Wissens auch nur mit EEP Versionen bis EEP 6.


    eepforum.de/attachment/8672/


    Vogn22 hatte mal vor, ein Tool zu programmieren und zur Verfügung zu stellen, was die Höhenwerte der Erde ohne Umweg über eine Bitmap in die Höhenbitmap von EEP zu wandeln. Ich weiß aber nicht, ob das Projekt noch existiert.

    Wie die Entwicklung beim Höhenexplorer von DA1 weitergeht, kann ich leider auch nicht sagen.


    Gruß

    ruetzi

    Ich hoffe, dass Ihr ein tolles Treffen hattet.


    Aber das...

    Danke auch an die Raucher - ich würde insbesondere für den sauberen Eingangsbereich gelobt.

    ... zusammen mit dem ...


    ein sauberer Haushalt ist ein sicheres Zeichen für einen kaputten Computer

    ... lässt mich vermuten, dass die Rechner der Raucher nicht funktioniert haben.


    Liebe Grüße

    ruetzi

    Es gibt keinen Unterschied zwischen Nost 13 und 14.


    Hallo Stéphane,


    obwohl ich den Nos 14 noch nicht besitze, glaube ich doch, dass an den Informationen im Shop zu den Neuerungen (Spoiler aufklappen) einiges stimmt.



    Ob alles funktioniert, kann ich aber selbst nicht testen.


    Gruß

    ruetzi

    Soweit mein Blick in die Kristallkugel.

    Lieber Dieter,

    das ist Dein ganz spezieller Blick in die "Konstrukteurs"-Kristallkugel. Den Nur-Anwendern fehlen die Nummern 10 und 11 - was aber heute nicht mehr besonders tragisch ist.

    Dass es aber immer noch Qualitätsunterschiede zwischen der User- und der Kon-Version gibt, ist da schon weniger verständlich.


    Gruß

    ruetzi

    Hallo Jürg,

    danke für die schönen Bildeindrücke von unserem Treffen - so richtig tolle Stimmung verbreitet das erste Bild!

    Gruß

    ruetzi


    PS.: Wer Interesse an meinen Bildern hat, schicke mir eine PN mit mail-Adresse. Ich nehme an, dass ein link zur drop-Box auch in der PN nicht existent bleibt - deshalb dann von mir per mail.

    Geschwindigkeitsbegrenzungen haben (meistens) einen Grund. Auch wenn man ihn nicht gleich erkennt.

    Grundsätzlich gebe ich Dir Recht, Manfred. Aber es gibt Länder, in denen man solche besser nachvollziehen kann, weil sie nicht überzogen werden. Und vor allem auch wieder aufgehoben werden, wenn sie nicht mehr einzuhalten sind.


    Gruß

    ruetzi

    Dir Fußstapfen von Götz sind sehr groß

    ... möglicherweise auch für ihn selbst? Oder weshalb ist er hier nicht mehr in der bisher gewohnten informativen, sachlichen und ausgleichenden Art unterwegs? Diese Hinweise und Aufklärungen aus seiner Feder haben manche Spitze gegenüber dem Verlag weggenommen.

    Es sei denn, von anderer Stelle war das gar nicht gewollt.


    Gruß

    ruetzi

    Ganz besonderen Dank an den Ausrichter Hans-Werner für ein gemütliches und interessantes Umfeld. Noch größeren Dank an seine unermüdliche Küchenhilfe .... äääääähhhhhh - ich meine natürlich Hans-Peter, der heute auch noch durch die Verletzung von Olaf die doppelte Last tragen musste.

    Es war toll, so viele neue Gesichter kennenzulernen, altbekannte wiederzusehen und angenehme Gespräche zu führen.


    Rundum voll gelungen sagt

    ruetzi