Posts by RR1

    Hallo zusammen,


    das "Vorserienmodell" hat es auch auf meine Anlagen geschafft.



    Die Maschine wird ein weiterer RhB "Leckerbissen.


    Grüße,

    Rick

    Hallo wolle158 (WW3) ,


    ich habe mir mal erlaubt dein Bild für ein paar Anmerkungen "zu missbrauchen". Ich hoffe du hast nichts dagegen.



    Das Modell sieht schon klasse aus.


    Ein paar Anmerkungen noch von mir:


    1. es fehlt eine Griffstange unter dem Fenster neben der Führerstandtür.

    2. Die Schläuche sind noch nicht so ganz RhB-typisch

    3. Vielleicht kannst du der Maschine noch einen Typischen RhB Mittelpuffer spendieren (vielleicht wieder als zusätzliche Achse zum Wechseln).

    4. Die Betriebsnummer seitlich am Führerhaus wirkt etwas zu groß

    4. Die blau gekennzeichneten Felder mit einer Tauschtextur versehen, Thema Lizenz.

    --> Der Schriftzug an der hinteren Haube, kleine Betriebsnummer hinten

    --> Die Betriebsnummer am Führerhaus

    --> Das Anschriften-Feld seitlich am Führerhaus (unter der Betriebsnummer)


    Grüße,

    Rick

    Hallo zusammen,


    ihr "Wessis" wisst gar nicht, wie viel "Ostprodukte" euer tägliches Leben begleitet hat...


    Für den Osten waren diese Exportgüter in Richtung "Klassenfeind" lohnende Devisengeschäfte.


    Auch zwischen den Herstellern von Eisenbahn-Fahrzeugen gab es so manchen Ost - West bzw. West - Ost "Handelspakt".


    Grüße,

    Rick


    P.s. An den Modellen finde ich gefallen.

    Hallo zusammen,


    heute eine kurze Info von mir.


    Im Moment habe ich mich hier im Forum etwas "zurückgezogen".


    Ich bin zur Zeit voll im Umzugsstress, sobald ich das Thema hinter mich gebracht habe, werde ich hier im Forum sicher wieder mehr Präsenz zeigen.


    Grüße,

    Rick

    Hallo zusammen,


    im ehemaligen 750mm Endbahnhof von Wilkau-Haßlau gab es eine Segmentdrehscheibe direkt am Empfangsgebäude.


    Bei der Suche im Netz bin ich auf folgende Bilder dazu gestoßen. Vielleicht helfen diese Bilder das Modell noch vorbildlicher zu gestalten.


    Für die Modellbahn gibt es ebenfalls genug solcher Modelle, z.B. siehe hier.


    Grüße,

    Rick

    Hallo thoflo , Thomas,

    Selbst die jüngst im Shop gelandete und sonst sehr gut gewordene 750mm Schlackegrube würde ich unbedingt noch mit Ruß und Dreck zu 'veredeln' versuchen.


    Viele Grüße
    Thomas

    Die 750mm Schlackengrube kann sich jeder User, dank der Tauschtextur, seinen persönlichen Vorstellungen anpassen.


    Ich denke Zubehör (z.B. Schlackenhaufen, Schubkarren, Figuren) gibt es mittlerweile genug im Shop zu weiteren Ausgestaltung.


    Es ist schwierig allen Bedürfnissen und Vorstellungen gerecht zu werden.


    Grüße,

    Rick


    P.s. Es darf ein weiteres 750mm "Schmankerl" erwartet werden, ich habe da was zu sehen bekommen...

    Hallo Stéphane ,


    du kannst dir jedes Modell (*.3dm Datei) in den NOS 3D Betrachter laden ( Datei / öffnen).


    Somit kannst du dir die Animationen des Modells anschauen und dabei zusätzlich das geladene Modell in alle erdenklichen Richtungen drehen und betrachten.


    Macht sich viel einfacher. Dies nur am Rande.


    Grüße,

    Rick