Minimax-Kurve

Heute habe ich mal versucht, mit möglichst wenig Modellen ein möglichst gutes Ergebnis zu erzielen. Daher auch der Bildtitel: Minimum an Aufwand, Maximum an Wirkung

Insgesamt habe ich auf der Anlage 19 Modelle (alle aus dem EEP15-Grundbestand) platziert:

  • Ein Gleisstück
  • Eine Lok und ein Wagen (anfangs gab es noch einen zweiten Wagen, aber der wurde komplett vom Busch verdeckt, deshalb habe ich ihn wieder gelöscht)
  • Ein (Vor-)Signal
  • Zwei Baumgruppen, zwei Einzelbäume, eine Buschreihe, ein Einzelbusch (alles von RE1)
  • Drei Blumen ("zum Park-Hotel Harz")
  • Drei große und ein kleineres Grasmodell, in verschiedenen Farben und ineinandergeschoben (alles von RE1)
  • Eine Hintergrundkulisse
  • Eine "Animation" (Stadttauben)

Das ganze ist natürlich auf diesen einen Blickwinkel ausgerichtet. Wenn man die Kamera etwas bewegt, geht die ganze Illusion den Bach runter.



Weitere relevante Einstellungen:

  • Dominante Sonne, 19 Uhr im Sommer
  • Eingeschaltetes Spitzenlicht
  • Bloom-Anfang 0.1, Bloom-Stärke 0.1. Ein so niedriger Bloom-Anfang ist im Allgemeinen nicht zu empfehlen. Hier klappt das nur, weil ich die Bloom-Stärke auch aufs Minimum gesetzt und dann noch abgewartet habe, bis gerade keine Wolke hinterm Lichtkegel war.
  • Ein realistischer Radius (400 Meter) mit realistischer Gleisüberhöhung (4 Grad) hilft bestimmt auch


Das Bild gibt es übrigens auch als Video :aa_1:

Comments 6

  • Im Prinzip die gleiche Methode, wie ich sie auch für einen Großteil meiner Kalendermotive verwende ... der Blick aus einer anderen Perspektive kann dann schon sehr desillusionierend sein. ;) Toll gemacht!
  • Brilliant motive Benny - ***** picture :-)
    • This was partly inspired by what you said about "Looking up" :-)
      eepforum.de/forum/thread/31720…?postID=461513#post461513

      ...and by a video of mine, shot from a similar perspective: youtu.be/Oww1E5-8abk?t=105
    • It adds drama, vibrance, greatness all at the same time. In your picture it looks like we are only just missing being hit by the Lok. Drama ;-)

      I'm way too many models away from EEP15 grundbestand. But are those flowers the best there is on offer? I agree totally in why and where. But kornblumen or RE1s roses would look much better. They remind of Lego or Playmobil.
    • I am happy that there are flowers *at all* in the Grundbestand...
    • I shortly tried working with it, in a model presentation recently. It was like eating an icecream without any trace of taste. Greets to you an all the other Kons for making the game interesting with all the shop models.