Aufbauwagen 6 der SWMG...

Im Bild der Aufbauwagen 6 der Stadtwerke Mönchengladbach:aq_1:

Der Wagenkasten wurde ca. 1950 auf das ausgebombte Triebwagengestell des Wagens 6 gesetzt,

Altes Fahrgestell + neuer Wagenkasten = Neuaufbau; durchgeführt durch die Fa. Tabot in Aachen.


Dieser Wagen war zusammen mit Bw 206 (Verbandstyp) und Wagen 21 (Aufbauwagen) am letzten Tag der Straßenbahn in Mönchengladbach ,

in der unteren Hälfte komplett schwarz lackiert worden. Auf großen Schriftzeichen war dann zu lesen "Letzte Fahrt"

und auf der anderen Wagenseite " 1881 - 1969".:aj_1:

BW 206 und die Tw6 und 21 wurden später dann zerlegt und verschrottet.


Zum Modell, es ist einem Mainzer 2x entstanden durch Anpassung der Tauschtextur.